Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss im kleinen Revierderby am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) wohl ohne seinen Kapitän Marcelo Bordon auskommen.

Schalke: Bordon muss gegen Bochum wohl passen

"Für Samstag sieht es bei ihm nicht gut aus"

sid
09. Februar 2009, 15:23 Uhr

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss im kleinen Revierderby am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) wohl ohne seinen Kapitän Marcelo Bordon auskommen.

Der Brasilianer hatte am vergangenen Samstag im Ligaspiel gegen Werder Bremen (1:0) einen Mittelhandbruch erlitten und war noch am gleichen Abend im Marienhospital Gelsenkirchen operiert worden.

Bordon, dem in die linke Hand vier Schrauben eingesetzt wurden. muss derzeit eine Gipsschale tragen. "Für Samstag sieht es bei ihm nicht gut aus", sagte Trainer Fred Rutten am Montag. Für Bordon dürfte der Serbe Mladen Krstajic in die Innenverteidigung rücken

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren