In der Kreisliga A im Essener Norden ist es so spannend wie schon seit vielen Jahren nicht mehr.

Kreisliga A Essen

Nur 18 ist noch ungeschlagen

Krystian Wozniak
25. September 2016, 15:06 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

In der Kreisliga A im Essener Norden ist es so spannend wie schon seit vielen Jahren nicht mehr.

Nach sechs Spieltagen sind aktuell nur die Sportfreunde Altenessen 1918 ungeschlagen. Zwischen Platz eins und zehn liegen nur drei Punkte - mehr Spannung geht nicht! "Das ist eine geile Liga. Jeder darf nach oben schauen und muss auch die Abstiegsplätze im Blick behalten. Wir freuen uns, dass wir weiter ungeschlagen sind. Das Remis an der Serlostraße war hart erkämpft", sagt 18-Trainer Dietmar Krause nach dem 1:1 bei TuRa 86.

In Altendorf mussten die Altenessener gleich ohne vier Stammspieler antreten. Doch die Jungs aus der zweiten Reihe machten ihre Sache sehr gut. Krause: "Das zeichnet eine Mannschaft aus: Wenn man gebraucht wird, dann ist man für das Team da. Das haben die Spieler eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Es macht aktuell einfach großen Spaß. An dieser Stelle möchte ich mich auch bei unseren Fans bedanken, die uns Woche für Woche lautstark und zahlreich unterstützen. Wir sind eine große 18-Familie. Das macht mich stolz."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren