Mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich der SC Verl und der SV Rödinghausen im ostwestfälischen Duell.

Verl - Rödinghausen

Kein Sieger im Derby

25. August 2015, 22:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Mit einem 1:1-Unentschieden trennten sich der SC Verl und der SV Rödinghausen im ostwestfälischen Duell.

Hamadi Al Ghaddioui sorgte mit seinem Ausgleichstreffer in Minute 77 dafür, dass die Gäste die Tabellenführung an Borussia Mönchengladbach II abgeben musste. Die Mannschaft von Coach Mario Ermisch ging eine knappe Viertelstunde vorher durch Sinisa Veselinovic in Führung. Zudem kassierte Verls Julian Schmidt wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte (56.).

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren