Arminia Bielefeld trifft am Samstag (13:00 Uhr) auf die SG Unterrath. Den ersten Saisonsieg feierte die SG Unterrath vor Wochenfrist gegen Rot-Weiss Essen (2:1 ). Arm. Bielefeld dagegen kam zuletzt gegen den VfL Bochum zu einem 0:0-Unentschieden.

Bundesliga West

Arminia Bielefeld auf Talfahrt

04. Oktober 2018, 18:01 Uhr

Arminia Bielefeld trifft am Samstag (13:00 Uhr) auf die SG Unterrath. Den ersten Saisonsieg feierte die SG Unterrath vor Wochenfrist gegen Rot-Weiss Essen (2:1 ). Arm. Bielefeld dagegen kam zuletzt gegen den VfL Bochum zu einem 0:0-Unentschieden.

Die SG Unterrath muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Momentan besetzt das Heimteam den ersten Abstiegsplatz. Die Heimbilanz der SG Unterrath ist ausbaufähig. Aus vier Heimspielen wurden nur vier Punkte geholt. Auf die SG Unterrath passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Unterrath bereits 22 Gegentreffer hinnehmen.

Arminia Bielefeld führt mit sieben Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Gast holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die SG Unterrath wie auch Arm. Bielefeld haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Bisher verbuchte Arminia Bielefeld zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und fünf Niederlagen. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Mehr zum Thema

Kommentieren