Startseite » Fußball » Verbandsliga

TuS Bövinghausen
Aufstieg rückt näher - mit Fanbus zum Tabellen-Schlusslicht

(0) Kommentare
TuS Bövinghausen: Aufstieg rückt näher - mit Fanbus zum Tabellen-Schlusslicht
Foto: Thorsten Tillmann

Am kommenden 28. Spieltag reist der TuS Bövinghausen zum Letztplatzierten FSV Gerlingen. Ein Sieg der Dortmunder sollte demnach nur Formsache sein.

Der TuS Bövinghausen ist das Maß aller Dinger in der Westfalenliga 2. Mit 64 Punkten aus 27 Spielen und einem Torverhältnis von 76:23 können die Dortmunder unter der Leitung von Cheftrainer Sebastian Tyrala den Aufstieg in die Oberliga Westfalen bei einem Auswärtssieg gegen Tabellenschlusslicht FSV Gerlingen am kommenden Spieltag nahezu perfekt machen.

Gerlingen grüßt mit der roten Laterne und 19 Punkten aus 25 Spielen vom 18. Tabellenplatz. Ein Sieg gegen Bövinghausen wäre demnach ein kleiner Befreiungsschlag und gleichzeitig ein starkes Signal an die Konkurrenz. Dennoch wird wohl niemand FSV-Trainer Dominik Dapprich und seiner Truppe eine realistische Chance einräumen. Bövinghausens Trainer Tyrala hingegen kündigte an, jedes Spiel in diesem Monat gewinnen zu wollen, um den Aufstieg möglichst schnell unter Dach und Fach zu bringen. Auch Kevin Großkreutz sprach davon, dass seine Mannschaft in guter Form sei und er selbst richtig Bock auf Fußball habe.

TuS-Stürmer Heric: „Die sind noch lange nicht am Ende”

Auf der einen Seite ist sich jeder beim TuS Bövinghausen der Favoritenrolle in Bezug auf das kommende Auswärtsspiel bewusst, jedoch mahnte der Doppeltorschütze Elmin Heric zur Vorsicht: „Das wird auf keinen Fall ein leichtes Spiel. Gerlingen hat in der letzten Zeit sehr gut performt. Der FSV steht zwar unten in der Tabelle, aber die sind noch lange nicht am Ende. Deshalb müssen wir wieder Gas geben und die Punkte holen.”

Des weiteren ergänzte Heric, dass seine Mannschaft so kurz vor dem Aufstieg in die Oberliga weiterhin voll fokussiert und jeder im Team dazu bereit sei, voll aufs Ganze zu gehen. „Unsere Mannschaft ist heiß und jeder hat Bock. Wir sind so kurz vorm Aufstieg und wollen das Ding klar machen”, erklärte der 21-Jährige.

Auch Bövinghausens Trainer Tyrala sieht seine Mannschaft auf dem richtigen Weg. Nach Aussagen des Trainers sei ein Auswärtssieg gegen Gerlingen der nächste wichtige Schritt Richtung Oberliga-Aufstieg. Der erfolgreiche Monat kann aus Sicht der Dortmunder also durchaus so weitergehen. „Unser Ziel ist, die gesamten sechs Spiele des Monats zu gewinnen. Wir sind jetzt bei vier und gegen Gerlingen soll Nummer fünf abgehakt werden”, erklärte Tyrala.

Damit so viele Fans wie möglich die “Road to Oberliga” live miterleben können, hat der TuS Bövinghausen für den kommenden Spieltag einen Fanbus gemietet. Anpfiff ist am Freitagabend um 19:30 Uhr.

(0) Kommentare

Westfalenliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Bövinghausen 32 25 4 3 92:29 63 79
2 DJK TuS Hordel 32 17 7 8 69:48 21 58
3 YEG Hassel 32 16 6 10 72:69 3 54
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Bövinghausen 16 12 2 2 45:14 31 38
2 YEG Hassel 16 10 2 4 36:29 7 32
3 DSC Wanne-Eickel 17 9 3 5 39:22 17 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuS Bövinghausen 16 13 2 1 47:15 32 41
2 DJK TuS Hordel 17 9 4 4 33:26 7 31
3 FC Brünninghausen 16 8 4 4 33:27 6 28

Transfers

TuS Bövinghausen

TuS Bövinghausen

32 A
DJK TuS Hordel
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
2:3 (-:-)
33 A
FC Iserlohn
Freitag, 27.05.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)
34 H
FC Lennestadt 09
Montag, 06.06.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
34 H
FC Lennestadt 09
Montag, 06.06.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
32 A
DJK TuS Hordel
Sonntag, 22.05.2022 15:00 Uhr
2:3 (-:-)
33 A
FC Iserlohn
Freitag, 27.05.2022 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

TuS Bövinghausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.