Startseite

Oberliga Westfalen
Nächste Entscheidung beim ASC - Kapitän von Kellerkind verlängert

(0) Kommentare
Oberliga Westfalen: Nächste Entscheidung beim ASC - Kapitän von Kellerkind verlängert
Foto: Arnulf Stoffel

Personal-News aus der Oberliga Westfalen: Zwei Vereine haben Vertragsverlängerungen vermeldet.

Im hohen Tempo bastelt der ASC Dortmund am Kader für die nächste Saison. Am zweiten Weihnachtstag verkündete der Klub aus der Oberliga Westfalen bereits die siebte Vertragsverlängerung. Torhüter Tim Oberwahrenbrock hat für die kommende Spielzeit zugesagt.

Der 32-Jährige kam im Sommer von der Hammer SpVg nach Aplerbeck. Er war als Nummer zwei hinter Jan Held eingeplant. Doch der eigentliche Stammkeeper konnte verletzungsbedingt nur die ersten beiden Saisonspiele absolvieren. Inzwischen musste er seine Karriere beenden.

Und so avancierte Oberwahrenbrock zur Nummer eins der Dortmunder. Seine bisherige Bilanz kann sich sehen lassen: zwölf Einsätze mit nur sieben Gegentoren und sechs Zu-Null-Spielen. Der gebürtige Recklinghäuser verleihe dem Team die nötige Sicherheit, loben die Verantwortlichen. "Er hat der Mannschaft in den letzten Wochen den ein oder anderen Gegentreffer erspart."

Und mit seiner Erfahrung soll Oberwahrenbrock sicherlich auch Joel Nickel besser machen. Das 19-jährige Torhüter-Talent wurde kürzlich vom Wuppertaler SV verpflichtet.

Beim ASC hatten zuletzt bereits Kapitän Jan Stuhldreier sowie Jan Friedrich, Florian Rausch, Lars Waschewski, Jannik Urban und David Vaitkevicius ihre Verträge verlängert.


Die Dortmunder sind nicht der einzige Westfalen-Oberligist, der seinen Torhüter über den Sommer hinaus gebunden hat. Auch dem TuS Erndtebrück bleibt sein Schlussmann länger erhalten. Jonas Brammen hat bis 2024 unterzeichnet. Der 25-Jährige ist zugleich Kapitän der Wittgensteiner.

Dabei ist die sportliche Zukunft von Erndtebrück noch ungeklärt. Der TuS überwintert auf dem 16. Tabellenplatz, der unter Umständen zum Abstieg in die Westfalenliga führen könnte. Doch die direkten Nichtabstiegsplätze liegen in Schlagdistanz.


Dennoch entschied sich Brammen, schon seit 2020 am Pulverwald, für einen Verbleib. "Jonas ist nicht nur ein exzellenter und ausgezeichneter Torhüter, sondern auch eine absolute Führungsperson in unserer Mannschaft, die als Kapitän immer voran geht", freut sich der Sportliche Leiter Holger Lerch. Der bleibt ebenfalls länger in Erndtebrück. Lerch hatte bereits Mitte Dezember bis 2025 verlängert.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.