Startseite

OL WF
Haltern-Debakel, Wattenscheid nicht mehr Tabellenführer

(34) Kommentare
TuS Haltern, Timo Ostdorf, TuS Haltern, Timo Ostdorf
Foto: Thorsten Tillmann

Der TuS Haltern ging gegen den SC Paderborn II mit 2:5 (0:2) unter und befindet sich weter im Niemandsland der Tabelle. Wild wurde es ebenfalls zwischen der SpVgg Vreden und Herne.

In Spiel eins nach dem Rücktritt von Kult-Trainer Christian Knappmann musste Westfalia Herne eine bitter 2:3 (1:0)-Niederlage bei der SpVgg Vreden einstecken. Auch im siebten Anlauf gelang nicht der erste Saisonsieg. Herne bleibt Letzter.

Ein wildes Spiel gab es dagegen zwischen der TSG Sprockhövel und dem ASC Dortmund. Mick Steffens hatte die Gastgeber zunächst in Führung geschossen (10.), doch Maximilian Podehl, ASC-Torjäger vom Dienst, glich nur elf Minuten später aus (21.). Auch die neuerliche Führung durch Nazzareno Ciccarelli (24.) konnte Podehl egalisieren (62.). Erschwerend kam für die TSG hinzu, dass sie nach einer Roten Karte für Mert Sahin (51.) fast die gesamte zweite Halbzeit in Unterzahl bestreiten musste. Dennoch gab es noch ein Finale furioso: In der 92. Minute schoss Ciccarelli scheinbar zum TSG-Siegtreffer ein, doch Podehl gelang mit seinem dritten Treffer doch noch der postwendende Ausgleich (93.).

Die Tabellenführung aber wurde im Spitzenspiel vergeben. Da trafen die SG Wattenscheid 09 und der 1. FC Kaan-Marienborn aufeinander. Im Duell Erster gegen Dritter stellte Dawid Krieger nach knapp einer Stunde die Weichen auf Auswärtssieg (59.). Es sollte beim 1:0 für die Siegener bleiben.

Der TuS Haltern musste gegen den SC Paderborn II dagegen eine bittere 2:5 (0:2)-Pleite einstecken. Dabei verschliefen die Seestädter die Anfangsphase komplett und langen nach Treffern von Vladimir Wagner (2.) und Luca Jan Kiefer (6.) schon früh mit 0:2 zurück. Peter Elbers brachte mit seinem Treffer zum 1:2 noch einmal Hoffnung zurück (52.). Mit dem Treffer zum 3:1-Endstand machte Wagner in der 70. Minute dann aber den Deckel drauf. Matteo Biondic schraubte das Ergebnis kurz vor Schluss weiter in die Höhe (88.), ehe Wagner das Haltern-Debakel mit seinem dritten Treffer perfekt machte (90.).

Alle Spiele in der Übersicht:

Sportfreunde Siegen - Westfalia Rhynern 0:3

Hammer SpVg - Holzwickeder SC 1:1

TSG Sprockhövel - ASC Dortmund 3:3

Eintracht Rheine - SG Finnentrop-Bamenohl 2:1

SG Wattenscheid 09 - 1. FC Kaan-Marienborn 0:1

SV Schermbeck - Victoria Clarholz 1:0

TuS Erndtebrück - SC Preußen Münster II 2:0

TuS Haltern - SC Paderborn II 2:5

FC Gütersloh - RSV Meinerzhagen 3:0

SpVgg Vreden - Westfalia Herne 3:2

(34) Kommentare

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Lackschuh 2021-10-10 17:21:21 Uhr
Ein Sieg von Herne im Spiel eins nach C.K. wäre ja trotz 2:0 Führung auch der Obergau gewesen, zumal Vreden eine 99%tige Dauerdominanz an den Tag legte...die 2 Tore-Führung wird wohl niemand erklären können?? Wäre da aber in der Tat ein Sieg irgendwie raus gekommen, dann hätten sich manche Leute das auch noch rund geredet!
hahohe 2021-10-10 17:27:07 Uhr
@ Lackschuh 2021-10-10 17:21:21 Uhr:
Mir ist zwar selbst nach dem 3. Lesen immer noch nicht klar geworden, was Sie mit Ihrem Kommentar eigentlich aussagen wollen, jedoch ist eines schon heute abzusehen:
es wird sich in Zukunft mehr und mehr zeigen, welch ein Blender dieser ehemalige fünftklassige Übungsleiter in Wirklichkeit ist.
koopjie 2021-10-10 17:38:37 Uhr
hahohe kümmere dich um deine Probleme!

Ich bin stinksauer auf den Verein. Wie konnte man Knappmann gehen lassen? Jetzt bricht alles zusammen!
Lackschuh 2021-10-10 17:42:39 Uhr
hahohe

Ich bin dafür bekannt, dass ich andere Sichtweisen "neutral" aufnehme! Bin aber auch dafür bekannt, dass ich hier in Richtung anderer Kommentare inhaltlich keine Erklärungen oder ähnliches abgebe...lassen wir es also alles so stehen!
hahohe 2021-10-10 18:14:53 Uhr
@ Lackschuh 2021-10-10 17:42:39 Uhr:
Fast richtig... bekannt sind Sie hier....bei den "wofür" liegen Sie aber völlig daneben.

@koopjie 2021-10-10 17:38:37 Uhr
"Jetzt bricht alles zusammen!"
Hallo toto-herne, ja das hoffen wird doch alle....
Wollen nur auch hoffen, dass dieser große Tag für den Herner Sport nicht mehr weit entfernt ist.
hollerdiboller 2021-10-10 20:13:58 Uhr
Er hätte längst gehen müssen ( mit Aufstieg in die Oberliga)! Alles was folgte, war an Lächerlichkeit nicht zu überbieten!
koopjie 2021-10-11 06:24:38 Uhr
hollerdiboller Platz 7 und Platz 8, wohlgemerkt die besten Oberliga Platzierungen seit mehr als einem Jahrzehnt, scheinst du vergessen zu haben!

Knappi hat bei uns einen großartigen Job gemacht!
Danke für alles Knappi!
hahohe 2021-10-11 09:00:29 Uhr
"koopjie 2021-10-11 06:24:38 Uhr
hollerdiboller Platz 7 und Platz 8, wohlgemerkt die besten Oberliga Platzierungen seit mehr als einem Jahrzehnt, scheinst du vergessen zu haben!"
Mit einem Kader und einem Etat, der den Verein dann in die Pleite getrieben hat.
Mit dem Kader wäre jeder fähige Trainer aufgestiegen.
hollerdiboller 2021-10-11 09:18:33 Uhr
@koopjie: Vor allen Dingen, hat er Euch und nicht nur Euch nach Strich und Faden verar....t! Scheinst Du nicht mal bemerkt zu haben.
koopjie 2021-10-11 09:26:31 Uhr
Na ja hollerdiboller, woher die Schulden stammen ist ja bekannt!
Aus der vor Knappmannzeit!

Das jeder mit so einem Etat aufsteigt, zeigt ja der DSC jedes Jahr!
Essen ein Liga drüber auch!
Hamburg auch!

Also einfach den Mund halten!
hollerdiboller 2021-10-11 09:38:03 Uhr
@koopjie: Ich habe nicht den Schuldenberg gemeint.
hahohe 2021-10-11 10:11:28 Uhr
Solche ausgewiesenene Waldheinis wie toto-herne und noch ein paar Baukau-Prolls konnte der ehemalige fünftklassige Übungsleiter Knappmann hinter die Fichte führen.
Ich wage mal die Prognose, dass der weitere Übungsleiterweg von diesem Blender so ähnlich aussehen wird, wie seine "Spielerkarriere": gefühlt 100 Vereine in 10 Jahren und dann Versenkung.
In Verl wird zunehmend Schmalhans Küchenmeister sein....oh...das ist für hier wohl zu hoch.....
koopjie 2021-10-11 11:49:00 Uhr
Ohne Knappmann gehts bergab. Gehe jede Wette ein. Das Spiel gestern und die Stimmung in der Mannschaft beweisen es doch.
hahohe 2021-10-11 12:27:27 Uhr
"koopjie 2021-10-11 11:49:00 Uhr
Ohne Knappmann gehts bergab. Gehe jede Wette ein. Das Spiel gestern und die Stimmung in der Mannschaft beweisen es doch."

Mensch toto-herne, wie oft muß ich das denn doch noch schreiben?
Ja sicher geht es bergab, je schneller, je besser. Jetzt werden ja keine jungen Talente mit völlig falschen Versprechungen mehr zu dem Pleitegebilde gelockt....
Jeder Tag früher, an dem die Vereinskariktur vom Schloß Strünkede ganz von der Bildfläche verschwindet, ist ein guter Tag.
hollerdiboller 2021-10-11 13:06:36 Uhr
Es ging schon lange bergab. Ihr hattet Stiene! Was dann kam ........! Das war das LETZTE!
Ruhrgebiet 2021-10-11 14:14:58 Uhr
Mit Knappi verläßt uns der beste Trainer der Vereinsgeschichte und der gesamten Oberliga!
koopjie 2021-10-11 14:17:01 Uhr
hahohe, was ist denn hier los? Rote Karten ohne Knappmann? Sogar für den Betreuer?
Liegt wohl doch nicht am Trainer!
Knappi wird seinen Weg gehen, nach ganz oben!
koopjie 2021-10-11 14:17:35 Uhr
[url]https?://www.ruhrnachrichten.de/lok alsport-ahaus/mit-video-vredener-ekstase -dank-arslan-und-ostenkoetter-plus-16828 70.html[/url]
hahohe 2021-10-12 14:36:37 Uhr
Ist denn jetzt eigentlich schon bekannt, warum dieser Knappmann den Verein wirklich verlassen hat?
Sein Gelaber in diesem Zusammenhang sagt ja nichts aus.
Die Rede ist ja auch von reduzierten Bezügen, die ihm der Vorstand unterbreitet hätte.
Auch interessant, dass weder die "Journalisten" von Reviersport oder der WAZ sich hierzu mal äussern.
koopjie 2021-10-14 16:57:03 Uhr
Das ist natürlich erneut gelogener Dreck. Sämtliche Aussagen vom Vorstand und vom Insolvenzverwalter, welche der Presse zu entnehmen sind, belegen, dass Knappi dem Verein sehr entgegenkommen ist in Bezug auf die Finanzen.
Auch hier müssen wir Knappmann sehr dankbar sein.
hollerdiboller 2021-10-14 20:01:20 Uhr
koppjie: mein Gott Du glaubst auch wirklich alles!
hahohe 2021-10-14 21:51:16 Uhr
"koopjie 2021-10-14 16:57:03 Uhr
Das ist natürlich erneut gelogener Dreck. Sämtliche Aussagen vom Vorstand und vom Insolvenzverwalter, welche der Presse zu entnehmen sind, belegen, dass Knappi dem Verein sehr entgegenkommen ist in Bezug auf die Finanzen.
Auch hier müssen wir Knappmann sehr dankbar sein."

Was ist das für eine hohle Figur.....ich habe in meinem Leben noch keinen derart dummen Menschen erlebt....
koopjie 2021-10-15 15:35:44 Uhr
Nicht alles, aber den Aussagen eines vom Amtsgericht berufenen Insolvenzverwalter schon.

Wir sprechen uns wieder.
Pimmel07 2021-10-20 23:33:10 Uhr
Zur Info:

Hollerdiboller und Hahohe sind ein und dieselbe Person. Unser lieber Affenhorst alias Horst15, Christian K, Tiedke, Tomas24, Lotto-Wanne und was noch alles, hatte dereinst die Kommentarfunktion unter Herneartikeln bis zur Schließung gebracht.

Den Account Hollerdiboller hat er sich hierfür aufgehoben, nachdem Seine anderen Accounts alle geschlossen wurden.

Mit Hahohe zeigt er sich anderswo als Troll der schlimmsten Sorte und auch hier fängt er wieder Stimmungsmache mit Selbstgesprächen an.

Hollerdiboller und Hahohe, das ist eine neue Runde Affenpingpong.
RWE-Serm 2021-10-21 13:00:12 Uhr
3 Kommentare wieder gelöscht.
Man könnte meinen, dass ein Grundstück mit
Fischteich an´s Stadion grenzt und sich der Besitzer
(nicht Eigentümer)
der Lärmbelästigung am Spieltag überdrüssig ist.
Pimmel07 2021-10-21 15:00:48 Uhr
Serm, hab ich was verpasst? Hat hier jemand rumgehorstet?
RWE-Serm 2021-10-21 18:02:34 Uhr
Pimmel07,
klar.
Hanshorst aus Herne (Wohnort bei User-Suche mittlerweile
gelöscht) hatte seine Kopiermaschine wieder schreiben lassen.
Also nix eigenes, sondern lauter Persönlichkeitsbeschreibungen.
Ist ihm dann wohl auch aufgefallen und hat se klammheimlich
wieder gelöscht.
Pimmel07 2021-10-21 20:42:01 Uhr
Seltsam. Der Pannemann kann ja nix selbst löschen, was ja heißt, dass RS ihm sehr wohl auf die Finger schaut. Warum er dann weiterhin sein Unwesen treiben kann, wissen nur die sachkundigen Halbgötter der Redaktion von Revierspocht.Ehrlich.Echt. ;-)

Und damit gehört ein Troll, der bei jeder Nennung eines seiner vielen Namen neues Futter für sein nicht vorhandenes Ego wittert, nunmehr wohl zum festen Bestandteil des RS-Biotops.

Zum Thema: schade, dass Knappman weg ist. Den positiv Verrückten hätte ich mir gerne nochmal angeschaut. Hab mir für die nächsten Wochen einen Besuch bei der Westfalia fest vorgenommen. Vielleicht läuft mir ja sogar Horstus Beklopptus übern Weg, man weiß ja nie.

Zum Abschluss der Schöne ethisch saubere Klassiker aus Bang Boom Bäng, den der Affenhorst sicher nicht kennt:

Allah Allah, der Pferd heißt Horst!

Nur der RWE!
hollerdiboller 2021-10-22 07:08:06 Uhr
Pimmel07: Da sind sie leider auf dem Holzweg! Auch habe ich bestimmt nicht für die Schließung der Kommentarfunktion unter Westfalia Artikel gesorgt, sondern u a die besondere Ausdrucksweise einiger Personen!

Schönen Tag noch
hollerdiboller 2021-10-22 07:09:09 Uhr
Pimmel07: Da sind sie leider auf dem Holzweg! Auch habe ich bestimmt nicht für die Schließung der Kommentarfunktion unter Westfalia Artikel gesorgt, sondern u a die besondere Ausdrucksweise einiger Personen!

Schönen Tag noch
Pimmel07 2021-10-22 14:29:38 Uhr
Ja nee, is klar, Horsti.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.