Startseite

VfB Homberg
Wird Janßen Duisburgs Trainer des Jahres?

Foto: Oleksandr Voskresenskyi

Am Freitag wählt die "Sportstadt Duisburg" den Trainer des Jahres. Ein Oberliga-Trainer kann sich berechtigte Hoffnungen auf die Auszeichnung machen.

Dabei ist die Rede von Stefan Janßen, seines Zeichens Trainer des Oberliga-Spitzenreiters VfB Homberg. Die Homberger sind in der Oberliga Niederrhein momentan das Maß aller Dinge. Nach 16 Spieltagen grüßt der VfB vom Platz an der Sonne. Dabei hat sich Janßens Mannschaft bereits einen Vorsprung von zehn Punkten auf die auf Platz zwei liegenden Sportfreunde Baumberg herausgespielt. Dabei haben die Duisburger sogar zwei Punkte mehr auf dem Konto, als der durchmarschierende KFC Uerdingen vor zwei Jahren in der Oberliga. Die Nominierung für die Auszeichnung als Duisburger Trainer des Jahres kommt also nicht von ungefähr.

Thomas Gerstner und Björn Zirotzki als Konkurrenz zum Trainer des Jahres

Die neben Janßen nominierten Duisburger Trainer sind Thomas Gerstner und Björn Zirotzki. Der 52-jährige Gerstner ist als ehemaliger Fußballer seinem Sport treu geblieben und hat bei der Frauenabteilung des MSV Duisburg angeheuert. Mit seiner Mannschaft schaffte der Ex-Profi in der vergangenen Saison eindrucksvoll den Klassenerhalt. Zurzeit rangieren die MSV-Damen in der Allianz Frauen-Bundesliga nach acht Spielen auf Tabellenplatz neun (von zwölf). Björn Zirotzki ist im Duisburger Sport ebenfalls kein unbeschriebenes Blatt. Der Trainer des 1. Meidericher Kanu-Clubs gewann mit der Kanupolo-Nationalmannschaft 2018 die Weltmeisterschaft. Harte Konkurrenz für Janßen also, der den Titel Trainer des Jahres bereits 2016 gewann.

Auch Sportler des Jahres werden gekürt

Neben der Auszeichnung zum Trainer des Jahres wird bei der Sportschau des Stadtsportbundes im Theater am Marientor auch der Duisburger Sportler des Jahres ausgezeichnet. Extrem-Radfahrer Pierre Bischoff könnte den Hattrick schaffen. Genau eine Woche vor seinem 34. Geburtstag könnte der Stadtsportbund Bischoff wohl eines der schönsten Geburtstagsgeschenke bescheren. Auch ein anderer Radsportler, zumindest in Teilen, steht zur Wahl am 23. November: Triathlet Sven Wies. Komplettiert wird das Trio durch einen Schützling von Kanupolo-Trainer Zirotzki: Tim Riecke spielt für den 1. Meidericher KC und steht ebenfalls zur Wahl zu Duisburgs Sportler des Jahres. Für Wies und Riecke wäre es die erste Auszeichnung dieser Art.

Autor: Kevin Lenk

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Sportfreunde Hamborn 07 21 7 4 10 38:42 -4 25
16 1. FC Kleve 21 7 4 10 34:43 -9 25
17 VfB Homberg 21 5 7 9 34:36 -2 22
18 TuRU Düsseldorf 21 5 4 12 19:44 -25 19
19 Cronenberger SC 19 3 4 12 14:39 -25 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Sonsbeck 11 4 3 4 19:15 4 15
11 1. FC Monheim 11 4 3 4 21:19 2 15
12 VfB Homberg 10 3 5 2 17:13 4 14
13 SC St. Tönis 10 3 5 2 19:17 2 14
14 MSV Düsseldorf 11 3 5 3 18:17 1 14
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 MSV Düsseldorf 10 2 5 3 16:19 -3 11
16 1. FC Kleve 10 3 2 5 12:16 -4 11
17 VfB Homberg 11 2 2 7 17:23 -6 8
18 TuRU Düsseldorf 11 2 2 7 9:28 -19 8
19 FC Kray 10 1 1 8 7:28 -21 4

Transfers

VfB Homberg

VfB Homberg

22 A
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Sonntag, 29.01.2023 14:30 Uhr
2:2 (-:-)
23 H
Germania Ratingen 04/19 Logo
Germania Ratingen 04/19
Sonntag, 05.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
24 A
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 12.02.2023 14:30 Uhr
-:- (-:-)
23 H
Germania Ratingen 04/19 Logo
Germania Ratingen 04/19
Sonntag, 05.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
22 A
Sportfreunde Hamborn 07 Logo
Sportfreunde Hamborn 07
Sonntag, 29.01.2023 14:30 Uhr
2:2 (-:-)
24 A
MSV Düsseldorf Logo
MSV Düsseldorf
Sonntag, 12.02.2023 14:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB Homberg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.