Startseite

SSVg Velbert
FCM-Torjäger wechselt an die Sonnenblume

(0) Kommentare
Oliver Kuhn, Oliver Kuhn
Foto: Thorsten Tillmann

Die Sport- und Spielvereinigung Velbert hat sich zur neuen Saison mit dem Torjäger des 1. FC Monheim verstärkt.

FCM-Stürmer Leroy-Jacques Mickels wechselt zur Velberter Sonnenblume. Von dem Transfer berichtete RevierSport bereits am Samstag. Nun hat Velbert den Wechsel auch offiziell bestätigt.

Wir freuen uns wirklich, dass Leroy sich für die SSVg Velbert entschieden hat. Die Gespräche mit ihm und seinem Berater waren sehr professionell und sauber

Oliver Kuhn, erster Vorsitzender der SSVg Velbert

Der 22-jährige Mickels, der in der abgelaufenen Oberliga-Saison zehn Tore erzielte und sechs weitere Treffer vorbereitete, erhält in Velbert einen Einjahresvertrag, der sich bei einem Velberter Aufstieg um weitere zwölf Monate verlängern würde. Dabei hatte der bei Borussia Mönchengladbach ausgebildete Angreifer mehrere Anfragen aus der Regionalliga West und Südwest vorliegen. "Wir freuen uns wirklich, dass Leroy sich für die SSVg Velbert entschieden hat. Die Gespräche mit ihm und seinem Berater waren sehr professionell und sauber", erklärt Oliver Kuhn, erster Vorsitzender der Velberter. Kuhn ergänzt: "Mickels hat in dieser Spielzeit bewiesen, dass er ein überdurchschnittlicher Oberligaspieler ist und in entscheidenden Situationen den Unterschied ausmachen kann. Er wird unseren Kader noch mehr Qualität geben."

Mickels selbst erklärt gegenüber RevierSport, warum er sich gegen die Regionalliga und für die SSVg Velbert entschieden hat: "Ich hätte auch in die Regionalliga wechseln können, aber das Gesamtpaket in Velbert war für mich die richtige Entscheidung. Alex Voigt und Oliver Kuhn haben mir gesagt, was Sie vorhaben. Diesen Weg möchte ich mitgehen. Das Vertrauen habe ich sofort in den Gesprächen gespürt und mich in Absprache mit meinen Berater entschlossen diesen Weg zu gehen.

Mickels wurde in der Jugend von Borussia Mönchengladbach II ausgebildet und fand den Weg über Gladbach II, FC St. Pauli II und Alemannia Aachen im Oktober 2010 nach Monheim. Leroy-Jacques Mickels Brüder Joy-Lance (SV Wacker Nordhausen) und Joy-Slayd (SV Rödinghausen) spielen in der Regionalliga-Nordost- beziehungsweise West-Staffel.

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 TSV Meerbusch 3 2 0 1 12:6 6 6
8 ETB Schwarz-Weiß Essen 3 1 2 0 3:2 1 5
9 SSVg Velbert 3 1 2 0 2:1 1 5
10 MSV Düsseldorf 3 1 1 1 4:5 -1 4
11 TuRU Düsseldorf 3 1 1 1 3:4 -1 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 Sportfreunde Baumberg 1 1 0 0 2:0 2 3
9 Germania Ratingen 04/19 1 1 0 0 2:1 1 3
10 SSVg Velbert 2 0 2 0 1:1 0 2
11 ETB Schwarz-Weiß Essen 2 0 2 0 1:1 0 2
12 TuRU Düsseldorf 1 0 1 0 1:1 0 1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 ETB Schwarz-Weiß Essen 1 1 0 0 2:1 1 3
7 SC St. Tönis 1 1 0 0 2:1 1 3
8 SSVg Velbert 1 1 0 0 1:0 1 3
9 KFC Uerdingen 05 1 1 0 0 1:0 1 3
10 TuRU Düsseldorf 2 1 0 1 2:3 -1 3

Transfers

SSVg Velbert

SSVg Velbert

03 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
04 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
FSV Duisburg Logo
FSV Duisburg
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 14.08.2022 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
05 H
FSV Duisburg Logo
FSV Duisburg
Sonntag, 28.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SpVg Schonnebeck Logo
SpVg Schonnebeck
Sonntag, 21.08.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SSVg Velbert

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.