Regionalliga

RWE: In Gladbach muss die Bilanz aufpoliert werden

19. Oktober 2020, 09:41 Uhr
RWE-Spieler Kevin Grund war beim letzten Sieg 2017 in Gladbach für die Essener am Ball (Foto: Tillmann).

RWE-Spieler Kevin Grund war beim letzten Sieg 2017 in Gladbach für die Essener am Ball (Foto: Tillmann).

Der BVB II und Rot-Weiss Essen eröffnen am Mittwoch mit ihren frühen Spielen den zehnten Spieltag der Regionalliga West. 

Borussia Dortmund II und Rot-Weiss Essen sind in der Regionalliga West nach neun Spieltagen noch ungeschlagen. Der Erste (BVB II) und der Zweite (RWE) eröffnen am Mittwoch den Spieltag. Um 18 Uhr tritt der BVB II beim SV Lippstadt an. Um 18:30 gastiert RWE bei der Reserve von Borussia Mönchengladbach.

Mit Blick auf die Statistik gilt für die Essener: Am Niederrhein muss die Bilanz aufpoliert werden. 24 Mal traten beide Teams in Pflichtspielen gegeneinander an. Die Hälfte der Partien ging an die Fohlen-Elf. Vier Mal wurden die Punkte geteilt, RWE gewann nur acht der Begegnungen. 

Auch in Gladbach spricht die Bilanz für die Borussia. Sechs der zwölf Spiele gewann Gladbach. RWE entführte die drei Punkte nur vier Mal aus Gladbach. Zuletzt im März 2017, aus dem Essener Kader erinnern sich Kevin Grund und Marcel Platzek, er traf damals zum 2:1, an den letzten Essener Erfolg in Gladbach. 

Im letzten Jahr, als die Saison wegen der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, verlor RWE nach einer 1:0-Führung im Livespiel auf Sport1 mit 2:3. 

Nach einem guten Saisonstart gerieten die Gladbach-Talente zuletzt etwas ins Straucheln. Drei der letzten vier Partien verlor die Borussia gegen Lotte, Köln II und Aachen. Nur bei Schalke II gewann man mit 1:0. In den Englischen Wochen machte es sich zuletzt bemerkbar, dass Gladbach teilweise zwölf Spieler ersetzen musste


In der Heimtabelle der laufenden Runde steht Gladbach auf Rang vier. Drei der vier Begegnungen gewann die Mannschaft von Trainer Heiko Vogel. RWE ist nach vier Spielen in der Fremde noch unbesiegt. Zwei Partien gewann die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart, zwei Mal gab es ein Remis (beim BVB II und bei Fortuna Köln). Nun das dritte Spiel bei einer Spitzenmannschaft. 

Mehr zum Thema

Kommentieren

20.10.2020 - 13:19 - Red-Whitesnake

Gerne doch, krayerbengel... hört sich jetzt aber irgendwie blöd an. ;-I
Ist schon in Ordnung.
Schade drum, hatte mich schon auf morgen gefreut, aber... ist dann aber auch besser so.

Ist das alles eine große Rotze.
Die Saison wird nie und nimmer auch nur halbwegs, vernünftig zum Abschluss gebracht.

20.10.2020 - 13:09 - krayerbengel

Snake, danke für die Info!!
Ist sehr schade,ich hatte für morgen 3 Punkte fest eingeplant.

20.10.2020 - 13:04 - Red-Whitesnake

Und hier jetzt....
https://www.media-sportservice.de/2020/10/20/rw-essen-duell-mit-gladbacher-u-23-abgesetzt/

20.10.2020 - 12:41 - Red-Whitesnake

Nachzulesen bei Facebook Radio Hafenstr.

20.10.2020 - 12:41 - krayerbengel

Woher habt ihr die Info??
Ich kann weder auf der Gladbach Homepage noch sonstwo was finden.

20.10.2020 - 12:37 - Red-Whitesnake

Stimmt Ostwestfale... habe ich gerade auch erfahren. Nähere Infos würden folgen.

20.10.2020 - 12:31 - Ostwestfale

Habe gerade läuten gehört, MG2 habe bestätigte COVID-Fälle. Kein Spiel morgen.

20.10.2020 - 12:15 - Pimmel07

Genauso war es, Ostwestfalen.

Hab mir vor Jahren mal in einem sentimentalen Moment den alten ZDF-Vierteiler „Der Lederstrumpf“ mit Hellmut Lange geholt. Ich kam nicht weit, bin bei jedem Versuch sofort eingeschlafen. Vielleicht sollte ich es noch einmal probieren...

20.10.2020 - 11:50 - Ostwestfale

Für meine Mutter war „Klimbim“ Pornographie. ;) Und auch „Zwei himmlische Töchter“.

20.10.2020 - 11:48 - Red-Whitesnake

„Klimbim schmeckt nach Vanille und spielt gern Blindekuh. Klimbim ist unser Leben und ist es mal nicht wahr, dann mach ich mir ‚nen Schlitz ins Kleid und find‘ es wunderbar.

Über den Text habe ich mich damals schon aufgeregt. :-)))) Wäre Nackidei Ingrid und Elisabeth Volkmann (ne Essenerin!)nicht da gewesen, dann hätte ich das nicht geguckt.... und lieber "Lederstrumpf... der letzte Mohikaner" auf Platte gehört. ;-)))(

20.10.2020 - 11:37 - RWE-Serm

Jo Pimmel, die Ingrid Steeger, die hatte schon was.
Ich mein, son Bravoposter hatte ich jetzt nicht,
aber Klimbim hatte schon was.

20.10.2020 - 11:28 - Pimmel07

Meine Mutter sagte zum damaligen Fersehprogramm (natürlich nicht bei Rosental oder Thoelke) gerne mal „ich bin ja nicht prüde, aber es gibt Dinge, die gehören verboten!“... Zum beömmeln! Bei Klimbim und sowas...

20.10.2020 - 10:51 - Red-Whitesnake

Echt Serm...,
Rheinie kündigt groß an, ob Kaffee und Kuchen serviert werden soll, dann sagt man die Wünsche... und nix passiert. :-))))

Mein Tipp ist... hat mit dem Fußballer-ABC von Rot-Weiss zu tun. Mehr ist aber nicht drin.

Dalli Dalli war auch so ein Familienpflichtprogramm, stimmt.
Wie jetzt eben Frauentausch, Love Island, oder Adam sucht Eva bei uns zuhause. :-)))))))))))))

20.10.2020 - 10:50 - RWEimRheingau

Herr Snake hätte lieber belegte Brötcher, weil er wär nicht so ein süßer, verstehse Serm......

20.10.2020 - 10:36 - RWE-Serm

Snake,
und dalli, dalli nicht zu vergessen mit Hans Rosenthal

20.10.2020 - 10:30 - RWE-Serm

Snake,
so unter uns,
hasse nicht mal nen Tipp. ;-)
Muss jetzt leider noch in Dummdorf frische Luft schnappen,
bis nachher.
Rheini, denk an das Kuchengedeck, Schwarzwälder wäre auch mal schön. :-))))

20.10.2020 - 10:28 - Außenverteidiger

Geile Sache. Bitte auch Fragen für die jüngere Generation. :D Ihr kennt den RWE noch als Bundesligisten...

20.10.2020 - 10:27 - Red-Whitesnake

Das heitere Beruferaten mit Robert Lembke, jau.
Und dann kam " Der große Preis" mit Wim Thoelke raus. Ich meine mit, Monika Sundermann und Walter Sparbier, oder so ähnlich. :-)))... und Wum und Wendelin nicht zu vergessen . Kann ich ja heute mal meiner Tochter zeigen, dann wird die mich wohl fragen, ob ich sie nicht mehr alle auf dem Sender habe. :-))))

20.10.2020 - 10:13 - Red-Whitesnake

Hi. Habe schon eine Frage für heute Abend im Kasten.
Serm... für dich zur Info ;-)))
die steht auch nicht in der Klugscheißerfibel. :-))

Rheinie... du hast keinen Joker mehr ;-)))

20.10.2020 - 09:58 - RWEimRheingau

Bingo, der Kandidat hat 100 Punkte!

20.10.2020 - 09:04 - RWE-Serm

Bei einem Fernseher inne Familie war das Pflichtprogramm nach der Tagesschau

20.10.2020 - 09:01 - RWE-Serm

Robert Lemke oder so ähnlich

20.10.2020 - 08:55 - RWEimRheingau

Welches Schweinerl hättens denn gern, na wer hat das gefragt Serm?

20.10.2020 - 07:59 - RWE-Serm

Moin, noch keine 20 Uhr?

19.10.2020 - 23:55 - derdereuchversteht07

Ostwestfale
Ich gehe morgen mal in den Keller.
Ich glaube da ist noch ein altes Mannschaftsfoto von damals.
Dann könnte es mit den Namen einfacher werden.

19.10.2020 - 23:52 - derdereuchversteht07

Nacht an all.

19.10.2020 - 23:29 - Red-Whitesnake

Red-l is in da house... yeah... schön das du auch noch kommst. ;-)
Gerade vom Bruch gekommen ? Bist du Nachtschlosser ? ;-))))
Gute Nacht Leute... Serm, ddev07, Der Weise, Ostwestfale, Krayerbengel, Superlöwe, Baby, Anton Leopold, Elfmeterkiller, Auswärtsspiel, rwe-pit, Unholt... morgen 20 Uhr "Familien-Duell"... nicht mit Werner Schulze-Erdel. :-))
Nur der RWE07

19.10.2020 - 23:16 - Red-lumpi

Gute Nacht John Boy......gute Nacht Elisabeth.........

19.10.2020 - 23:05 - Ostwestfale

@ddve
Dann hast du möglicherweise in der A-Jugend beim BVA mit meinem Cousin Dirk zusammengespielt. Mein Onkel Karl war dort, glaube ich, Jugendleiter.

19.10.2020 - 23:05 - RWE-Serm

Rheini gut's Nächtle und wenn ich das jetzt auch noch snake wünsche, nicht sauer sein;-)))))
Nacht an Alle

19.10.2020 - 22:43 - Red-Whitesnake

Bis moin, Rheinie ;-)))

19.10.2020 - 22:42 - Red-Whitesnake

Das spielt sich doch nur im Kopf ab, der Weise... ich springe zwar nicht mehr über 1.50 Zäune aus dem Stand, aber die Wirrungen im Kopf... die sind bei 35 Jahre stehen geblieben. ;-)))). Und das finde ich auch gut so. :-))))

19.10.2020 - 22:41 - RWEimRheingau

Bin jetzt mal weg, gut’s Nächtle Männers.

19.10.2020 - 22:38 - RWEimRheingau

Ist ja schon gut!

19.10.2020 - 22:36 - Der Weise

Zwischen 25 und 35.... Wäre schön nochmal so jung zu sein :-))))

19.10.2020 - 22:35 - Der Weise

Auf gar keinem Fall, aber er ging da total offen mit um und hat immer geschimpft das er nie ins Sportstudio eingeladen wurde. Das hat ihn mehr belastet als der ganze Scheiss der ihm wiederfahren ist. Klasse Mensch ist er aber... Sehr emphatisch, offenherzig und mit ner Brise klasse Humor

19.10.2020 - 22:33 - Red-Whitesnake

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, Rheinie. ;-))))
Aber wenn man jetzt hier nicht genau die Jahrgänge weiß, dann würde ich sagen... alle Leute gut drauf, Durchschnitt zwischen 25 und 35 Jahre. Geht es dir damit besser? Das war jetzt nicht auf dich bezogen. :-))))))

19.10.2020 - 22:28 - Red-Whitesnake

Ja genau, Der Weise.
Mit seiner Geschichte würde man nicht freiwillig tauschen wollen.

19.10.2020 - 22:27 - RWEimRheingau

Wer ist denn hier älter, hä?

19.10.2020 - 22:24 - Red-Whitesnake

Bevor die älteren Herrschaften gleich ins Bett müssen:-))))..., morgen um 20 Uhr wieder eine RWE-Klugscheißer Frage? Platziert im neuesten RWE-Artikel?

19.10.2020 - 22:23 - RWEimRheingau

Mir ist das hier zu schlüpfrig!

19.10.2020 - 22:23 - Der Weise

Und vor 6 Jahren durfte ich die Kobra persöhnlich kennenlernen. In einem Restaurant was zu einer Kirche in Essen Frohnhausen gehört. Habe dort gearbeitet und ich hab fast nen Herzinfarkt bekommen als der hereinkam und ein Pils am Tresen getrunken hat, er war fast jeden 2ten Tag dort. Ganz toller Mensch dem das Schicksal ganz übel mitgespielt hat. Habe ihn in der Zeit dort recht gut kennengelernt und finde es total Schade das er nach der Karriere nie mehr so richtig Fuss fassen konnte. Toller Typ....

19.10.2020 - 22:16 - RWEimRheingau

Porno Snake

19.10.2020 - 22:12 - Red-Whitesnake

Wo Rheinie vorhin gerufen hatte, da war ich nicht auf dem Klo und diesem Bedürfnis... verstehste, Serm? :-))))))))) Ehevertrag und eheliche Pflichten;-))))). Nur Quatsch. :-)
Ich lass' einfach laufen. ;-)

19.10.2020 - 22:11 - RWEimRheingau

Serm, hör mal auf die Natter zu stören!

19.10.2020 - 22:11 - derdereuchversteht07

Ostwestfale
Schwieriger Typ.
Hab mit dem mal ganz kurz in der A-Jugend beim BVA gespielt.
Was man von dem gehört und auch mit ihm erlebt hat da brauchen andere zwei Leben für.

19.10.2020 - 22:09 - Red-Whitesnake

Jau, Ostwestfale..., das stimmt. Und wenn man bedenkt, dass AS beim HSV gespielt hat. Dann war das traurig zu sehen, wie er manchmal beim Eishockey am Westbahnhof aussah. Und auch zu dieser Zeit.

19.10.2020 - 22:06 - RWE-Serm

Snake, hasse schon wieder Bedürfnisse, versuchs mal mit granufink

19.10.2020 - 22:03 - Red-Whitesnake

:-)))). Volle Kanne in die Silberzwiebeln, Serm:-)))

19.10.2020 - 22:02 - Ostwestfale

Hier fallen Namen. Andreas Sassen. Begnadet und früh verstorben an den Folgen des Alkoholkonsums. Hat zum Schluss dann ja auch in Dnjepopetroswk gespielt (wird ganz anders geschrieben, keine Ahnung). Sassen hätte einer wie Basler werden können. Also auch auffem Platz.

19.10.2020 - 22:01 - RWE-Serm

Kann aber auch unangenehm werden für den liegenden. Pimmel, alte Petze;-)

19.10.2020 - 22:00 - derdereuchversteht07

Pimmel07
In der Regio habe ich noch nie gesehen das einer unter die Mauer geschossen hat.

19.10.2020 - 21:59 - Ostwestfale

Pimmel, ich habe nur gesehen, dass die Bayern das bereits kopieren. ;)

19.10.2020 - 21:58 - Superlöwe

Ich glaube nicht das das was bringt, der fehlt dann an anderer stelle

19.10.2020 - 21:57 - derdereuchversteht07

Jau hat sich überschnitten.

19.10.2020 - 21:57 - Superlöwe

Hat sogar mal in Wembley gespielt

19.10.2020 - 21:56 - Pimmel07

Hallo Kaffeerunde, ich will mal ne ganz andere Frage stellen. Was haltet Ihr davon, dass sich einer hinter unsere Mauer legt, wie zuletzt z.B. bei dem Freistoß nach Davaris Aktion. Kommt mir doch ziemlich gefährlich vor, für den Fall, dass da einer tatsächlich mal feste Flach schießt. Darf der das überhaupt? Serm meinte, 100 km/h von hinten an die Birne, das will doch keiner... (oder so ähnlich, Serm)

19.10.2020 - 21:56 - derdereuchversteht07

krayerbengel
Ich glaube wir meinen den gleichen.
Aber keine 100%.
Superlöwe hat da eben was von Rüttenscheid geschrieben.
Das könnte sein.
Ich weiß nicht ob er sich da sicher ist.

19.10.2020 - 21:56 - Superlöwe

Richtig, Kreisliga A in Rüttenscheid, jedefalls als ich gegen ihn gespielt habe.

19.10.2020 - 21:55 - Red-Whitesnake

Krayerbengel... das war auch die Zeit mit Bierhoff, Andreas Sassen bei ETB.

19.10.2020 - 21:55 - RWE-Serm

Da wir ja unter uns sind, sollen wir nich
ne Hobbytruppe aufmachen, wär schon lustig und
bestimmt erfolgreich;-)
Die draußen stehen, können sich ja Geschichten
ohne Ende erzählen.

19.10.2020 - 21:53 - Red-Whitesnake

Rheinie... wann servierst du? ;-))))

19.10.2020 - 21:52 - krayerbengel

Ddv07, Echt? Der war Jugend-Nationalspieler?
So viel ich weiß hat Er aber als Senior nicht oberhalb der Landesliga gespielt,oder?

19.10.2020 - 21:52 - Red-Whitesnake

Ostwestfale.., ich erzähle das mal beim Helmut. ;-)))Guck' mal, ob du in den Jahren /85/86/87 findest. :-)))

19.10.2020 - 21:51 - Ostwestfale

Damals wurde offenbar nicht so gut bezahlt. Erstaunlich, die Anzahl der kriminell gewordenen Ex-Profis. Selbst außerhalb Gelsenkirchens.

19.10.2020 - 21:51 - RWE-Serm

Rheini, gerne;-)

19.10.2020 - 21:49 - derdereuchversteht07

Is schon lange her.
So richtig bekomm ich das nicht mehr geordnet.

19.10.2020 - 21:49 - RWEimRheingau

Serm, Mikado?

19.10.2020 - 21:49 - RWE-Serm

Die haben Drogen an verdeckte Ermittler verkauft,
der Holländer war mal mein Trainer

19.10.2020 - 21:48 - Ostwestfale

Was meinst du genau mit der Tankstelle, Snake?

19.10.2020 - 21:47 - Red-Whitesnake

Ach so..

19.10.2020 - 21:47 - derdereuchversteht07

krayerbengel
Dat war dann der wo der Sohn mal Junioren Nationalspieler war oder?

19.10.2020 - 21:47 - RWE-Serm

Mit Kes Bregmann, ehemaliger MSV Profi.

19.10.2020 - 21:47 - Superlöwe

Gute alte Zeiten! Vogelheim und Wacker war immer hartes Brot. Das waren oft kaputte Sonntage.

19.10.2020 - 21:46 - Ostwestfale

Synchron geschrieben, Serm. ;)
Später, als er beim ETB gespielt hat, wurde von Rot-Weissen beim traditionellen Saisonvorbereitungsspiel eine Tüte Puderzucker auf den Platz geschmissen, als Korb ne Ecke schießen wollte.

19.10.2020 - 21:46 - Red-Whitesnake

Und meinst du die Zeit mit der Tankstelle auf der Bottroper Str., Ostwestfale?

19.10.2020 - 21:44 - Ostwestfale

Serm, wenn Kor Korb heißen soll, dann korrekt.

19.10.2020 - 21:44 - RWE-Serm

Ostwestfale, Korb?

19.10.2020 - 21:43 - Red-Whitesnake

Mit UweH. habe ich bei Vogelheim gespielt. Das war ziemlich zum Abschluss seiner Laufbahn. Technisch hatte er viel mehr als Putsche drauf. Einer der besten Fußballer mit und neben dem ich spielen durfte. Putsche war aber eben bissiger und wollte erreichen.

19.10.2020 - 21:43 - RWE-Serm

Kor

19.10.2020 - 21:42 - Superlöwe

Ich habe ihn später beim SC Rüttenscheid getroffen, Kreisliga damals, er war damald der beste Fussballer den ich kannte

19.10.2020 - 21:42 - derdereuchversteht07

Superlöwe
Der hat dann auch noch in Kettwig und Vogelheim gespielt, wenn wir den gleichen meinen.
Stimmt den, den du meinst der war bei RWE mit Fadder.
Es gab aber auch noch den, den ich gerade erwähnte.
Den kenn ich noch aus Kettwig.

19.10.2020 - 21:41 - Ostwestfale

Noch ne schöne Frage.
Welcher RWE-Spieler wurde wegen Dealens mit Drogen verurteilt?

19.10.2020 - 21:40 - krayerbengel

Ddv07,
Horst Salomon war Anfang der Achtziger Trainer der zweiten Mannschaft von RWE anschließend wurde er Nachfolger von Norbert Furtkamp in Schonebeck.

19.10.2020 - 21:40 - derdereuchversteht07

Superlöwe
Der hat dann auch noch in Kettwig und Vogelheim gespielt, wenn wir den gleichen meinen.

19.10.2020 - 21:39 - Red-Whitesnake

Ach so, Rheinie... Kaffee gold/gelb.. und Mandarine/Schmand:-))). Danke

19.10.2020 - 21:38 - RWE-Serm

Komm Rheini,
wir machen jetzt nen Canastaclub auf ;-)

19.10.2020 - 21:38 - Red-Whitesnake

Vater und Sohn, Superlöwe.... und Mandarine/Schmand. ;-)))

19.10.2020 - 21:38 - Ostwestfale

Stimmt, Kobras Bruder hieß Rüdiger. Und der war bei Vogelheim und Wacker, später auch bei Günes Spor, als die Geld hatten. Aber Putsche Helmigs Bruder heißt Uwe.
@Snake
Ich hatte das Vergnügen bereits Ende der 90er. Der hat kaum gepfiffen und immer spiel weiter gerufen, egal was passierte. AV hätte seinen Spaß gehabt. ;)

19.10.2020 - 21:38 - Superlöwe

War für ddev07 gedacht

19.10.2020 - 21:37 - Red-Whitesnake

Ja, Rheinie... goldgelb bitte. :-)))

19.10.2020 - 21:37 - Superlöwe

Es hat bei RWE in der Jugend mal einen Thomas Salomon gegeben. Habe mit dem in der Kreisauswahl gespielt. Er sogar für Deutschland.

19.10.2020 - 21:36 - RWEimRheingau

Kuchen vielleicht auch Mädels

19.10.2020 - 21:36 - Red-Whitesnake

Mit Helmut R. habe ich auch tolles Jahr bei Beisen gehabt, ddev07. Trotz Abstieg aus der Landesliga.

19.10.2020 - 21:32 - Red-Whitesnake

Das Vergnügen hatte ich auch, Ostwestfalen. Das war ganz großes Kino. Hätte mich vor lachen fast eingenäht. Das war so Anfang 2002-2004... zum Abschluß meiner Fußballkarriere. ;-)

19.10.2020 - 21:32 - RWEimRheingau

Soll ich nen Kaffee bringen?

19.10.2020 - 21:31 - derdereuchversteht07

Ach so Remy und Ruhrberg haben damals auch noch da gespielt.

19.10.2020 - 21:29 - derdereuchversteht07

Wacker war damals sehr unbequem.
Die hatten gute Amateurkicker.

19.10.2020 - 21:29 - Baby

Waren die Nierfelds Drillinge?

19.10.2020 - 21:28 - Baby

Laut JL ist das echt zweimal passiert. Einmal soll der rauchende MB die Nikotintentakel dran gehabt haben, und später die Tuttifrutti Kirsche.
Hörensagen aus damaligen Mannschaftskreisen, deswegen keine Namen.

19.10.2020 - 21:27 - derdereuchversteht07

Red-Whitesnake
Der Name Salomon sagt mir auch irgendwas.
Kann ich aber nicht mehr einordnen.

19.10.2020 - 21:27 - Red-Whitesnake

Rüdiger auch, ddev07. Er zusammen mit Otto Prell bei Wacker Bergeborbeck. Vielleicht spielte Uwe zu dem Zeitpunkt auch da, aber da weiß ich nicht mehr ganz genau. Dann gab es noch die Nierfeld Brüder bei Wacker.

19.10.2020 - 21:26 - derdereuchversteht07

Ostwestfale
Ich weiß nur das der einen Bruder namens Rüdiger hatte.
Über den Rüdiger hat man damals gesagt das er noch besser wird wie sein Bruder Jürgen.
Ich glaube der hatte dann große Probleme mit seinen Knien.
Später hat der dann bei Wacker und Vogelheim alles in grund und Boden geschossen.
Aber namen sind Schall und Rauch.

19.10.2020 - 21:26 - Ostwestfale

Die Kobra war übrigens auch noch Schiedsrichter. Hatte mehrfach die Ehre, unter seiner Spielleitung zu agieren.

19.10.2020 - 21:22 - Ostwestfale

@Baby<br/>Ins Blaue geschossen, André Schuster? Die Mannschaftskasse.

19.10.2020 - 21:22 - Baby

Er Alpen-Uwe ist damals nach Bochum zm VfL. Aber hat da nicht viel gerissen, glaub ich. War ja auch eher ein wendiger Stürmer, und damals war ja auch eher die Zeit für so einen wuchtiger Ralle Regenbogen.

19.10.2020 - 21:21 - Ostwestfale

Stimmt, die Kobra hatte einen Bruder namens Uwe. Der hat auch Tore am Fließband gemacht, aber nur in Essener Amateurligen.

19.10.2020 - 21:20 - Red-Whitesnake

Kurz danach, meine ich, oder hat Wörmer nicht die Amateue zu dem Zeitpunkt trainiert. Bin mir nicht ganz sicher... A1 Trainer war Salomon?, der ging aber als ich nach Rot-Weiss kam. Und in meinen 2 Jahren war HP Lindau A1 Trainer.

19.10.2020 - 21:18 - RWEimRheingau

Da bin ich aber sowas von raus

19.10.2020 - 21:18 - derdereuchversteht07

Baby
Hatte jetzt gerade auch überlegt ob der auch noch einen Bruder namens Uwe hatte.
Den Alpenbomber gabs natürlich auch noch.

19.10.2020 - 21:17 - Ostwestfale

Kobra und der Alpenbomber waren nicht verwandt oder verschwägert.

19.10.2020 - 21:17 - Red-Whitesnake

Nein. Der eine kam von den Alpen.:-)))) Unsere Wegmänner aus Bergeborbeck.:-)

19.10.2020 - 21:16 - derdereuchversteht07

War dat als der Wörmer die A1 trainiert hat?

19.10.2020 - 21:14 - Baby

Jürgen (Cobra) und Uwe (Alpenbomber) waren aber nicht verwandt, oder?

19.10.2020 - 21:13 - Baby

Welcher Spieler ist in den 90ern mit der Mannschaftskasse durchgebrannt...???

19.10.2020 - 21:11 - Red-Whitesnake

Nicht mit Rüdiger, ddev07. Den kenne ich so noch von früher. Mit Uwe. Mit dem habe ich zusammen gezockt.. in der A2 (damals war ich jüngerer Jahrgang) von RWE.

19.10.2020 - 21:08 - RWE-Serm

Ich leg jetzt schon Einspruch beim WDFV gegen die nächste Wertung ein!

19.10.2020 - 21:07 - Red-Whitesnake

Serm...,
das mit Jürgen Wegmann und Mainz hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich wollte so ein Ding zwischen Rot-Weiss und Schalke machen. Böninghausen wusste ich noch mit Dortmund, Lander und Huhse auch. Wegman... wusste ich mit Dortmund, Schalke und Essen.. dann habe ich das mit Mainz gelesen... und schon stand die Frage ;-)

19.10.2020 - 21:07 - derdereuchversteht07

Halodriho
Sach ma Snake Plissken kennze eigentlich auch den Bruder vom Jürgen, den Rüdiger.

19.10.2020 - 21:06 - RWEimRheingau

Er schon wieder

19.10.2020 - 21:06 - RWE-Serm

Rheini, hatte ich doch Recht mit dem Wasserglas und dem Nachttischschränkchen;-):-)

19.10.2020 - 21:05 - Baby

Hätte auf Atze getippt. Aber das wär ja zu Essen-Kray mäßig gewesen....

19.10.2020 - 21:03 - RWEimRheingau

Das wusstest Du eh nicht

19.10.2020 - 21:02 - Red-Whitesnake

Hier... hatte mal eben ein Bedürfnis;-)))

19.10.2020 - 20:59 - RWEimRheingau

Wo ist denn die Kreuzotter?

19.10.2020 - 20:58 - RWEimRheingau

Ich auch nicht, hat er mal in irgendeiner Sendung erzählt, ist mir fast das Gebiss in die Suppe gefallen.

19.10.2020 - 20:56 - RWE-Serm

Ingo Appelt ;-)
hab auch nicht abgeschrieben

19.10.2020 - 20:56 - RWEimRheingau

Wo sind denn die Anderen? Heulkrämpfe?

19.10.2020 - 20:54 - RWEimRheingau

Mensch, ich weiß auch mal was, hurra

19.10.2020 - 20:53 - Ostwestfale

Korrekt!

19.10.2020 - 20:50 - RWEimRheingau

Ingo Appelt

19.10.2020 - 20:45 - Ostwestfale

Jetzt mal ne Frage von mir.
Welcher bekannte deutsche Comedian ist der Stiefsohn von Nobby Fürhoff?
A) Mario Barth
B) Ingo Oschmann
C) Atze Schröder
D) Ingo Appelt

19.10.2020 - 20:41 - RWEimRheingau

Wer weiß wen er angerufen hat!

19.10.2020 - 20:40 - RWE-Serm

abgeschrieben bei Wikipedia

19.10.2020 - 20:39 - RWE-Serm

Betrug ;-)

19.10.2020 - 20:35 - Red-Whitesnake

Ostwestfale ...,
stimmt :-)))

19.10.2020 - 20:33 - Red-Whitesnake

In der Winterpause der Saison 1992/93 wechselte Wegmann zum Zweitligisten MSV Duisburg, wo er in sieben Spielen zweimal traf. Danach kehrte er zu Rot-Weiss Essen, ebenso in der 2. Bundesliga, zurück. Nach dem Abstieg mit Essen spielte er noch eine Saison in der damals drittklassigen Regionalliga.

1995 wurde Wegmann für die symbolische Ablösesumme von einer Mark vom Zweitligisten 1. FSV Mainz 05 verpflichtet, der ihn jedoch nur in einem einzigen Testspiel einsetzen konnte. Eine weitere schwere Verletzung in jenem Spiel sorgte für die vorzeitige Vertragsauflösung und Wegmanns Karriereende.

19.10.2020 - 20:32 - Ostwestfale

Und Snake, da bleibt ja nur passend zu dir die Kobra über. ;)

19.10.2020 - 20:32 - Red-Whitesnake

Danke.

19.10.2020 - 20:32 - RWEimRheingau

Huhse ist nach Mainz?

19.10.2020 - 20:31 - Ostwestfale

@Snake
Ne, auf Sofascore läuft dat nicht. Auf Soccerwatch, der Plattform, die auch unsere Heimspiele zeigt.

19.10.2020 - 20:29 - Red-Whitesnake

falsch, Serm

19.10.2020 - 20:28 - Red-Whitesnake

Serm... die Antwort steht nicht im Klugscheißer Buch...,
die habe ich mir selber überlegt ;-))))

19.10.2020 - 20:27 - RWE-Serm

a)

19.10.2020 - 20:26 - Red-Whitesnake

Auch falsch :-))

19.10.2020 - 20:24 - RWEimRheingau

Ne falsch, Lander

19.10.2020 - 20:23 - Red-Whitesnake

Falsch

19.10.2020 - 20:23 - RWEimRheingau

Böninghausen

19.10.2020 - 20:21 - Red-Whitesnake

Frage... ohne Google beantworten.

Welcher Spieler spielte für Schalke 04, Rot-Weiss Essen und wechselte zum Abschluß seiner Karriere für die symbolische Ablösesumme von einer Mark zum Zweitligisten Mainz 05 , für die er jedoch nur in einem einzigen Testspiel eingesetzt wurde ?
a) Hartmut Huhse
b) Jürgen Wegmann
c) Thomas Lander
d) Siegfried Böninghausen

Viel Glück... und kein Google benutzen.

19.10.2020 - 20:16 - Red-Whitesnake

Ostwestfale, guck' mal, was ich heute gegen 13 Uhr gefunden habe.
Vielleicht kannst du mal sagen, ob das in Ordnung ist ?
Danke.

19.10.2020 - 20:12 - Ostwestfale

Mittwochabend jetzt übrigens Livestream aus Gladbach über Soccerwatch. Für 5 Euronen. Ist doch gut.

19.10.2020 - 20:07 - Red-Whitesnake

In Ordnung, Serm...,
20.20 Uhr stell ich rein. :-))

19.10.2020 - 20:06 - RWE-Serm

Snake, na klar, geh schnell noch eine, du weißt schon......

19.10.2020 - 20:04 - Fattter1926

Ich habe die Kommentare zu den RWE-Artikeln immer gerne gelesen.
Nun geht es nur noch um diesen AV.
Dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Schade, ich bin raus.

19.10.2020 - 19:56 - Red-Whitesnake

Rot-Weisse Ratefüchse da ?

19.10.2020 - 19:05 - RWEimRheingau

Nun ist es doch gut, bevor Ihr noch eine Bürgerinitiative pro AV gründet. Wem die Ausdrucksweise gefällt wissen wir nun und wem nicht auch. Es geht auch hier im Forum um Sport, Mannschaftssport Fußball, der von kleinen Kinder bis hin zu Erwachsenen amateurhaft und auch berufsmäßig betrieben wird. Es gibt Regeln, die eingehalten werden sollen und erlernt werden müssen. Jede Art von Gewalt, ich meine damit rüde und absichtlichen Attacken auf einen anderen Spieler oder auch nur die Androhung gehören da nicht hin, weder auf dem Platz noch auf den Tribünen!
Wo das hinführen kann sieht man doch jedes Wochenende auf den Sportplätzen der Nation, auf dem Platz und auch daneben. Ja, AV ist ein Roter und das ist gut so, das berechtigt ihn aber nicht dazu hier ständig jedwede Fairness im Sport in Frage zu stellen und Gewalt egal in welcher Form zu normalisieren. Und nein, er beleidigt niemanden und offensichtlich kann er ja auch anders schreiben, nämlich sachlich und in einer normalen Sprachführung. Also was ist das, lebt er hier etwas aus oder verarscht er uns, nämlich die die sich daran stören.

19.10.2020 - 18:40 - Ronaldo20

Dieser Kommentar wurde entfernt.

19.10.2020 - 18:25 - Anton Leopold

@Der Weise
Du hast Recht. Die Ausdrucksweise im Sport ist martialisch, unter der Gürtellinie und oftmals fäkal. Von unserem ehemaligen Spieler Lorant ist als Trainer das Zitat überliefert: "Die Spieler müssen den Arsch lüften, wenn der Trainer die Kabine betritt." Ob er sich der Stilblüte bewusst war?

Hier gilt geltendes Recht. Solange hier niemand beleidigt wird, solange niemand verleumdet wird, solange die Shoah nicht verleugnet wird, solange keine verbotenen Zeichen benutzt und Volksverhetzung unterlassen wird, ist alles okay. Wir sind ein freies Land. Diese Freiheit gilt natürlich auch für die, die sich über die Sprache unseres AV mokieren.

19.10.2020 - 18:20 - Der Weise

Er ist mir immer noch lieber als die 3-4 Meckerköppe die hier auf alles und jeden eindreschen, sobald mal ein Punkt abgegeben wurde oder die Mannschaft nicht 12: 0 gewinnt.

19.10.2020 - 18:18 - Der Weise

Hallo Rot Weisse Gemeinde....

Zur Ausdrucksweise vom Panzerfahrer Aussenverteidiger, nicht immer passend aber oft auch sehr amüsant.
Hab mal ein Interview mit Michael Schulz gesehen, glaub es war beim Lanz, Schulz war damals Verteidiger in Bremen und Dortmund, der hat kurz nach dem Anstoss seinem Gegenspieler klar gemacht wer Herr im Ring ist, in dem er ihn dezent darauf hingewiesen hat wo die Mittellinie ist, sollte der Gegenspieler diese überschreiten, würde er ihm die Beine brechen. Dieser Gegenspieler hat sich nicht einmal getraut über die Mittellinie zu gehen. Also so fernab vom Sport ist dem AV seine Ausdrucksweise auch nicht. Der Schulz hat auch noch ganz andere Dinge getrashtalkt. Obs nun Fair ist oder Politisch Korrekt ist, weiss ich nicht, aber irgendwie ist solch ein sprech, gerade im Fussball, gar nicht so weit weg von der Realität.
Also lasst ihn doch machen. Er tut doch niemanden was und ist auch nie persöhnlich beleidigend geworden. Wie schon gesagt, meine Ausdrucksweise ist es auch nicht, aber manches mal doch zum schmunzeln.


In diesem Sinne

Nur der RWE

Rit Weisse Grüsse aus Karlsruhe

19.10.2020 - 17:59 - RWEimRheingau

Bingo!

19.10.2020 - 17:58 - Red-Whitesnake

Rheinie, Serm und wer noch möchte...,
habe ne richtig gute Frage gefunden.
Punkt 20 Uhr versuche ich das Teil hier zu platzieren.

Würde sagen, dass das so ne 16-32000 Euro Frage ist ;-)))))

19.10.2020 - 17:22 - AuswärtsspielRWE

@ Anton Leopold
Die Rückzahlung kommt schon, zur Not gibt es ne Bürgschaft von Land NRW und damit holen die sich dann einen Kredit von der Bank.
Wobei das nur dann passieren wird wenn dieser Verein nicht am Ende der Saison ansteigt. Dann sehe ich für die Anleihen allerdings schwarz.

19.10.2020 - 16:46 - RWEimRheingau

Tasmania Gelsenkirchen ist eine sichere Investition, wenn nichts mehr geht kommt der Armin und hilft oder der DFB stockt die Liga auf.

19.10.2020 - 16:41 - Anton Leopold

Es sind ja erst 12 Mio. Die größere Summe wird erst am 07.07.2023 fällig.

19.10.2020 - 16:22 - RWE-Serm

Bestimmt.....................................
.....................................................
....................................................
.............nicht

19.10.2020 - 16:15 - Anton Leopold

Ob diejenigen, die das hier gezeichnet haben

https://www.boerse-online.de/anleihen/schalke_04anleihe_v2016_2020-2021-anleihe-2021-de000a2aa030

am 07.07.2021 ihr Geld sehen?

19.10.2020 - 16:06 - Anton Leopold

Außenverteidiger
Ich habe vor 10 Jahren, als ich noch Fernsehen geschaut habe, bei "Monitor" eine Dame gesehen, die schon 85 war, Lehman-Zertifikate gekauft hatte ("Das Sparkassenzertifikat plus : 6,75 % Zinsen im dritten Jahr") und fassungslos in die Kamera sagte: "Ich habe den Satz "Der Zeichner trägt das Emittentenrisiko" völlig falsch verstanden."
Alter schützt vor Unwissenheit nicht. Die Sparkasse hat ihr am Ende 90 Prozent zurückgezahlt.

19.10.2020 - 15:58 - RWE-Serm

bei der Fragerunde

19.10.2020 - 15:57 - RWE-Serm

Schlange;
Samstach warse Fragerunde einfach wech! und
ich lebe natürlich den Fairplay-Gedanken und
würde nie, absolut nie nachlesen, googeln oder
den Telefonjoker ziehen. ;-) :-)

19.10.2020 - 15:48 - Superlöwe

Bitte jetzt unbedingt damit aufhören die Artikel von AV zu melden. Wer die Artikel nicht mag, braucht sie ja nicht zu lesen! Schließlich ist er zu 100% Rot-Weißer, auch wenn man seine Art zu schreiben nicht toll finden muss. Hatte trotzdem an der ein oder anderen Stelle schon ordentlich zu lachen. Wir sollte lieber die Artikel von irgendwelchen Fremdfans melden, die nur in diesem Chat sind um uns oder den RWE zu verunglimpfen.

19.10.2020 - 15:48 - Red-Whitesnake

In Ordnung.
Gilt. :-)
Ich suche nachher, wenn ich zuhause bin ne Frage raus.
Und dann verwirre ich Serm...der ja die Lösungen zur Hand hat und nachschlägt. :-)))

19.10.2020 - 15:30 - RWEimRheingau

Sicher Snake, aber nur wenn ich den Anrufjoker nutzen darf! Du weißt doch, ich kann mir nix merken.

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 15:22 - Außenverteidiger

Richtig Serm. Unter diesem Gesichtspunkt bin ich bei dir. In den letzten Jahren hat man leider keinen Spieler mehr gesehen, bei dem die Spielunterbrechung gerechtfertigt war. Der deutsche Fairnessgedanke hat leider nicht überlebt und wir müssen uns der neuen Situation im modernen Fußball anpassen.

@Ronaldo: Ich habe schon 70 jährige erlebt, die Lehmannzertifikate kauften. Alter schützt vor Unwissenheit nicht. Manche sind mit 20 besser informiert, als 70 oder 80 Jährige. Dabei hat sich das Wirtschaftssystem seit 1871 nicht verändert.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 15:17 - Red-Whitesnake

Hi Serm, Rheinie und die anderen Rot-Weissen... heute Abend wieder ne Runde RWE für Klugscheißer?

19.10.2020 - 15:15 - Red-Whitesnake

AV...,
habe dich ja vorhin im weitesten Sinne angeschrieben bzw. erwähnt.
Vielleicht liest du solche Sachen gar nicht, weil du eben in deinem Flow bist.
Dann kann man da echt nix machen.
Ist im Endeffekt auch nicht schlimm, aber... dann lässt man es eben sein und gut ist es.

In diesem Sinne... immer schön sauber bleiben.

19.10.2020 - 15:14 - RWE-Serm

AV;
machet jetzt nicht komplizierter als es ist.
Hier sind viele, die noch mit dem Fairnessgedanken aufgewachsen sind.
Da war es früher usus, wenn ein verletzter Spieler auffem Boden lag, den
Ball ins Aus zu befördern. Damals gab`s auch noch nicht diese Betrügereien,
sieht man mal von dem spanischen und italienischen Fußball ab, dass sich
jemand theatralisch hinlegte um den Spielfluss zu unterbinden oder Zeit zu
schinden. Der Fair-Play-Gedanke wurde so ab einer gewissen Zeit von den vermeintlichen Opfern
mit Füßen getreten.
Die heutige Regel sagt klar und deutlich, dass nur der Schiri das Spiel unterbrechen darf.
Ich habe fertig.
Nur der RWE

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 15:13 - Ronaldo20

Ausenverteidiger bin über50 Jahre Mitglied glauben sie mir das ich weiß was richtig oder falsch ist
Aber was sie sind braucht kein Verein

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 15:13 - Außenverteidiger

Mit eurem Fairnessgedanken werden seit Jahren nur Lutscher erzogen. Flache Hierarchien, keine Leader und jeder Spieler soll neben den Regeln ein Schaf sein. Wie entstehen Unterschiedsspieler? Weil sie ein Miteinander pflegen oder auch mal in den eigenen oder gegnerischen Reihen dazwischen langen? Wie ging es früher in einer RWE Kabine zu? Ein Pickenecker hat niemals auf den Fairplaypreis geschaut, ganz im Gegenteil. Der wollte gewinnen und dem Gegner das Fürchten lehren.

19.10.2020 - 15:11 - NobbiaussenNorden

Traurig ist es, dass es keine Übertragung oder einen Stream gibt.

19.10.2020 - 15:09 - Außenverteidiger

Voll kenn ich nur nach dem Saufen. Ist auch egal. Mich stört nur die Tatsache, dass ihr durch eine gleiche Sozialisation einen individuellen Fairnessnegriff als schön oder gegeben ins Feld führt. Wieso sollte euer Fairnessnegriff besser oder schlechter als meiner sein? Wer legt den fest oder legitimiert diesen?
Damit der Fußball weltweit gleich gespielt werden kann, braucht es klare Regeln. Je nach Land und Kultur, muss man sich nicht immer nach dem NRW Mittelschichtsfairnessgedanken richten.

19.10.2020 - 15:05 - elfmeterkiller

@AV - Sorry, aber auf Dich und Deinen teilweise unsportlichen Dünnschiss den Gegner und der eigenen Mannschaft gegenüber kann man hier getrost verzichten.
Das hat nichts mit pro und kontra bzgl sportlicher Leistungen und eigenen Analysen zu tun, dass ist Schwachsinn wie auch schon mehrfach angemerkt.
Aber davon ab, dass was Du hier losgelassen hast nimmt sowieso keiner, der unsere Spiele objektiv verfolgt für voll.

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 14:57 - Außenverteidiger

Für die Fairness ist das Regelwerk zuständig. Sind Regeln, die für alle gleich sind, unfair, wechselt man den Sport oder versucht die Regeln zu verändern. Alles im Regelrahmen ist fair.
Ein tolles Tor von den Kickers und selber Schuld. Anschließend ein katastrophales Eigentor. Um solche unfassbaren Szenen zu vermeiden muss man die Handlungen des Spielleiters respektieren.
Mega geile Musik in der Kabine auf der PK. :D
Ich glaube, viele haben keine Ahnung, wozu Regeln und Gesetze erlassen wurden. Die Erziehung in den Regelrahmen geht komplett unter und jeder denkt, subjektives/egoistisches Verhalten ist fair, wenn die Gruppe der Regelbrecher groß genug wird.
Falsch, dafür haben wir Parlamente, um Regeln/Gesetze zu verändern. Im Sport sind dies unsere Verbände. Ausgeführt und überwacht durch die exekutive Gewalt. Für sowas braucht man den ganzen Kram um Eigenverantwortung usw nicht, wenn man sich innerhalb der Regeln/Gesetze bewegt.
Fingerspitzengefühl ist ebenfalls ein Aufruf zum Regelbruch. Wieso stellt man einen Schiedsrichter auf, der die Regeleinhaltung kontrolliert, wenn man ihn anschließend auffordert, diese zu missachten? Wo beginnt und endet diese Grenze?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 14:45 - AuswärtsspielRWE

AV
Ich empfehle dir die letzte Folge von Zeiglers wundersame Welt des Fussballs. Also die von gestern Abend. Hier geht in den ersten Minuten um Fairness.
Im Stadion kann ich einige spontan geäußerte rufe ja noch nachvollziehen aber hier kann man durchaus seine Ergüsse vorher selber mal lesen. Das solltest du mal machen.
In diesem Sinne
Nur der RWE

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 14:38 - Außenverteidiger

Klare Ausdrucksweisen müssen sein und sind nicht illegal. Auf dem Platz, muss man im Rahmen der Regeln alles geben. Wir haben eine Profimannschaft.
Zum. Vokabular: Wäre der Kloppsprech mit der Gier besser als Wut? Ist die Gier ein positiver Begriff und gehört zum Fußball?

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 14:31 - RWEimRheingau

AV, zum wiederholten und letzten Mal, Deine Formulierungen und teilweise Deine Ansichten haben mit Sport nichts zu tun! Warst Du denn nun schon mal beim MMA, denn da könnten Deine Kampfbeschreibungen ganz gut passen? Vermutlich bist Du aber nicht bereit für eine Änderung, wurde Dir ja bereits von mehreren Seiten angeraten, sozusagen nicht therapierbar. Bleib also gesund, lass Dich im Supermarkt vorm Klopapierregal nicht weggrätschen und wenn Du die Straßenseite wechselst schön nach links und rechts schauen, nicht das Du noch von einem Panzer überrollt wirst!

19.10.2020 - 13:58 - rwe-pit

Wir sind in jedem Spiel zum Siegen verurteilt. Es scheint so zu laufen wie in der letzten Saison, mit dem BVB II gibt es wieder eine Mannschaft, die sich keine Blöße gibt. Wir müssen dran bleiben und hoffen, dass sich Engelmann nicht verletzt. Er ist der einzige Stürmer der die Bezeichnung verdient. Dass diese Saison zu Ende gespielt wird erscheint mir doch sehr unwahrscheinlich.

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 13:35 - Außenverteidiger

@Ronaldo: Mitglieder sind dem Verein verpflichtet. Wie wählst du deine Vereinsvertreter? Durch populistische Aussagen oder gute Arbeit, bewiesen durch eine saubere Bilanz, welche das Vereinsüberleben sichert? Wirklich komisch deine Aussagen als Vereinsmitglied.

@Unholt:Der breite Kader ist natürlich zur Qualitätssicherung da. Allerdings gehören auch harte Schlachten zum Sport. In der Regel verletzt man sich eher, wenn man zurückzieht. Unsere Gegner treten uns weniger, weil wir wunderbare aggressive Spieler haben. Heber, Hahn, Kehl Gomez, Conde, Grote, Engelmann mit seinem super Tackling, Hildebrandt, Platzeck, manchmal Grund, Eiertreter Plechaty :) usw...

Persönlich finde ich Tritte gegen unsere Truppe natürlich schlecht, erwarte allerdings ein Austeilen gegen die Gegner. So ist der Fußball. Wir sind hier nicht im pädagogischen Stuhlkreis Unholt. Durch eigene Schwäche, verhindert man nichts beim Gegner. Ganz im Gegenteil, als Verteidiger ist einem egal, ob gegen ein Wolf oder Schaf gespielt wird. Man geht immer gleich aggressiv zur Sache.

Weiterhin wurde Young und Kefkir in der Anfangsphase gegen Münster und in anderen Spielen, bewusst angegangen. Young auch gegen Fortuna Köln. Erst danach wurde unsere Truppe wesentlich aggressiver und konnte Münster in die Schranken verweisen. Ebenso hat sich der IV von Münster versucht im Zweikampf an Engelmann zu rächen. Alles nachzuschauen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 13:20 - Ronaldo20

Ausenverteidiger ich vertraue zu 100% unsern Verantwortlichen
Das ist mein vollkommenes Recht
Sie sind eine Schande für den Verein

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 13:14 - Unholt

@Außenverteidiger
Man kommt bei dir einfach nicht weiter. Ich unterstütze Deine volle Hingabe dem Verein gegenüber. Aber einige Aussagen oder Argumente solltest du mal selber hinterfragen. Das die Gegner gegen uns eine höhere Motivation haben, ist uns allen bewusst. Aber ich konnte bisher nicht beobachten, dass man unsere Spieler kaputt getreten hat. Samstag fand ich sogar, dass unsere Jungs gut hingelangt haben, wo es nötig war. Wir haben also einen breiten Kader, damit man unsere Spieler kaputt treten kann? Ich dachte immer, dass man unberechenbarer werden und ein konstant hohes Niveau auf dem Platz haben möchte. Bin mal gespannt, wie du reagierst, wenn man Engelmann für 3-4 Monate aus den Verkehr tritt. Ich würde es nicht so prickelnd finden. Zumal unsere Mannschaft immer noch eine gewisse Torungefährlichkeit an den Tag legt. Na ja... egal.

19.10.2020 - 13:08 - Red-Whitesnake

Fredi50...,
habe gerade mal geguckt um auf deine Frage zu antworten.
Das habe ich gefunden.
Bei Sporttotal jedenfalls nicht.

Kenne ich auch nicht, aber vielleicht einen Versuch wert....
https://www.sofascore.com/de/borussia-mgladbach-ii-rot-weiss-essen/mbbslqc


Man AV...,
du kannst doch auch bestimmt ohne Militärton schreiben... hast du ja auch schon bewiesen.
Manche Sachen finde ich auch recht amüsant, aber nur höher, schneller und weiter dann auch nicht.
Ist doch auch nicht unschön, wenn man sich normal, von mir aus in der Fußballersprache schreibt. Kann dann auch rotzig und frech sein.
Klingt dann auch nicht schlecht.
Das packst du schon ;-))

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 12:53 - Außenverteidiger

Ich bitte dich Ronaldo, deine Pflichten als Mitglied zu erfüllen und kein blindes Vertrauen deinen gewählten Vertretern entgegen zu bringen.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 12:52 - Außenverteidiger

@Unholt: Die Fairness ist das Regelwerk zu befolgen. Dieses ist für alle gleich. Wieso wird eine Regelabweichung als "fair" angesehen?
Weiterhin will ich darauf hinweisen, wie schnell die Spieler, welche am Boden lagen, weiter laufen und sprinten können. Für solche wird der Ball ins Aus gespielt? In der Regel können die Schiedsrichter am besten einschätzen, wie schwer ein Spieler verletzt ist.

Sind die Gegner nicht sowieso aggressiv gegen uns? Spiel des Jahres heißt in der Regel eine gewisse Portion Aggressivität. Weiterhin soll sich unsere Truppe wehren oder pro aktiv, ebenfalls aggressiv ins Spiel gehen. Oftmals erhalten die Gegner nach solchen Aktionen gelbe oder rote Karten. Wir haben einen breiten Kader. Oder wofür dient das Argument einen breiten Kader zu finanzieren, falls Verletzungen auftauchen?
Zudem sollten Profis kognitiv in der Lage sein, harte Zweikämpfe zu führen und antizipieren.

Mich stören diese Ballverluste. Zudem war der Trainer ebenfalls nicht einverstanden. Bitte nicht so grün hinter den Ohren.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 12:46 - Ronaldo20

Dieser Kommentar wurde entfernt.

19.10.2020 - 12:34 - Fredi50

Wird die Partie irgendwo gestreamt?

19.10.2020 - 12:26 - Unholt

@Außenverteidiger
Das nennt man aber Fairness. Lass mal den Kevin in Ruhe. Um den beneiden uns wohl fast alle Vereine in der RL. ;-) Auf Aktion folgt immer Reaktion. Spielt man den Ball nicht ins aus, werden die meisten aggressiv und fangen an zu treten. Für so ein Scheiss eine Verletzung unserer Spieler zu riskieren, macht auch keinen Sinn.

Wenn die Jungs so spielen wie gegen Münster (außer die letzten paar Minuten), sollte da was zu holen sein. Nur an der Torverwertung muss man etwas arbeiten. Auf geht's Essener kämpfen und siegen.

Beitrag wurde gemeldet

19.10.2020 - 12:12 - Außenverteidiger

Trotzdem Danke thoms für das Kompliment. Vielfältige Meinungen zeichen den Fußball aus. Alle gleich ist DDR.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

19.10.2020 - 12:10 - Außenverteidiger

Dieser Kommentar wurde entfernt.

19.10.2020 - 11:49 - thoms

AV: Deine Beiträge werden immer unerträglicher. Lies in einer stillen Stunde deine aggressiven Ergüsse noch einmal und denk daran: Es geht um Fußball, da haben Begriffe wie "wütend, für den Verein explodieren oder Schreckensherrschaft" nichts zu suchen. Mit so einem geistigen Wirrwarr hilft man RWE nicht, ganz im Gegenteil: Damit macht man sich lächerlich!

19.10.2020 - 11:14 - Außenverteidiger

Dieser Kommentar wurde entfernt.