Mit dem aktuellen U 20 Nationalspieler Kim Falkenberg konnte RWO die gewünschte Verstärkung für den Abwehrbereich unter Vertrag nehmen.

RWO: Kim Falkenberg kommt aus Leverkusen

U20-Nationalspieler auf Leihbasis

06. Juni 2008, 14:57 Uhr

Mit dem aktuellen U 20 Nationalspieler Kim Falkenberg konnte RWO die gewünschte Verstärkung für den Abwehrbereich unter Vertrag nehmen.

Der 20-jährige Falkenberg stammt aus der A-Jugend des Werksclubs und kam in der abgelaufenen Saison zu 31 Einsätzen in der Oberliga-Nordrhein.

Auch Alemannia Aachen war an dem Leverkusener Talent interessiert. Mit den Verantwortlichen von Bayer Leverkusen verständigte sich RWO zunächst auf ein auf zwei Jahre angelegtes Ausleihgeschäft, da die Leverkusener große Stücke auf den Teilnehmer der U19 Europameisterschaft halten und ihn nicht verkaufen wollten.

Bruns und Luginger zeigten sich sehr zufrieden mit der Verpflichtung des hoffnungsvollen Talentes. „Kim passt sowohl sportlich, wie menschlich zu 100 Prozent in unser Konzept“, betont Bruns. „Wir haben ihn mehrfach beobachtet und freuen uns, dass Bayer dem Ausleihgeschäft zugestimmt hat“ zeigte sich auch Luginger zufrieden.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren