Für einen Fan des FC Schalke 04 bot das Ausscheiden von Borussia Dortmund im Viertelfinale der Europa League gegen den FC Liverpool gleich doppelten Anlass zur Freude.

Europa League

Schalke-Fan sahnt mit Wette gegen BVB ab

fanzeit
17. April 2016, 10:12 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Für einen Fan des FC Schalke 04 bot das Ausscheiden von Borussia Dortmund im Viertelfinale der Europa League gegen den FC Liverpool gleich doppelten Anlass zur Freude.

Zum einen war da natürlich das dramatische Aus des Rivalen, das bei dem Schalker für Schadenfreude gesorgt haben dürfte. Der Fußballfan konnte jedoch noch aus einem anderen Grund über das Last-Minute-Tor von Dejan Lovren jubeln: Wie Sport1 berichtet, hatte er in der 60. Minute beim Stand von 3:1 für den BVB stolze 700 Euro auf einen Liverpooler Sieg gesetzt – bei einer Quote von 50:1.

Da es Liverpool tatsächlich gelang, das Spiel mit drei Toren zu drehen, darf der Schalker sich nun über einen Gewinn in Höhe von 35.000 Euro freuen.

Autor: fanzeit

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren