SF Siegen

Neuzugang aus Homburg

RS
13. Juli 2014, 12:06 Uhr

Die Sportfreunde Siegen haben für die anstehende Regionalliga-Saison noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Abdullah Keseroglu wurde verpfluchtet. Der 26-jährige Linksfuß stand zuletzt beim Südwest-Regionalligisten FC 08
Homburg unter Vertrag und sammelte zuvor unter anderem in der ersten türkischen Liga und beim VfL Osnabrück in der 3. Liga Erfahrung. Ausgebildet wurde der defensive Mittelfeldspieler bei Bayer Leverkusen. Keseroglu hat bei den Sportfreunden einen Vertrag bis 2015 unterschrieben.

"Ich bin sehr froh, dass das geklappt hat. Wir müssen immer unseren sehr engen finanziellen Rahmen im Auge haben. Abdullah hat bei uns mittrainiert und wir waren sehr schnell davon überzeugt, dass er uns sportlich weiterhelfen wird. Wir mussten jetzt noch ein paar bange Stunden und Tage überstehen in der Frage, ob das tatsächlich klappt. Er wird uns definitiv sofort weiterbringen, er ist ein erfahrener Spieler, ich erwarte mir dadurch für unser Team noch einmal einen deutlichen Schub", kommentierte Trainer Matthias Hagner die Personalie.

Autor: RS

Kommentieren