Startseite

Europameisterschaft
Nicht für die EM nominiert - Neuer Job für Bundesliga-Profi Robin Gosens

(1) Kommentar
Robin Gosens (Mitte) war schon Nationalspieler.
Robin Gosens (Mitte) war schon Nationalspieler. Foto: firo

In Julian Nagelsmanns EM-Kader hat es Linksaußen Robin Gosens nicht geschafft. Dabei sein wird er trotzdem. Denn er hat einen neuen Job.

Robin Gosens wird während der Europameisterschaft in Deutschland als TV-Experte bei Magenta TV auftreten. Das gab der Sender am Dienstag, 11. Juni, bekannt. Sein Debüt wird er gleich am Freitag, 14. Juni, 19 Uhr im Vorfeld des Deutschland-Spiels gegen Schottland geben.

Gosens verstärkt damit das MagentaTV-Team, zu dem bereits Michael Ballack, Tabea Kemme, Owen Hargreaves, Shkodran Mustafi, Tim Borowski, Patrick Ittrich und Lothar Matthäus gehören. Eine illustre Runde, die über die gesamte Europameisterschaft hinweg zu sehen sein wird.

"Am liebsten hätte ich natürlich mit dem Adler auf der Brust auf dem Platz gestanden", sagte Gosens. "Für mich war nach meiner Nicht-Nominierung klar, dass ich die EM dennoch als Fan verfolgen werde, schließlich ist eine Heim-EM etwas ganz Besonderes. Als dann die Anfrage von MagentaTV kam, habe ich schnell gemerkt, dass ich Lust habe, mich als Experte auszuprobieren. Ich werde dem Zuschauer als aktiver Spieler sicher noch mal eine neue Perspektive liefern können."

Schließlich kennt er auch die andere Seite, stand als Spieler bei der EM 2021 auf dem Platz. Nun wird der Linksaußen von Union Berlin also die Seite wechseln.

Der deutsche EM-Kader im Überblick

Tor: Oliver Baumann, Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen

Abwehr: Waldemar Anton, Benjamin Henrichs, Josua Kimmich, Robin Koch, Maximilian Mittelstädt, David Raum, Antonio Rüdiger, Nico Schlotterbeck, Jonathan Tah

Mittelfeld: Robert Andrich, Chris Führich, Pascal Groß, İlkay Gündoğan, Toni Kroos, Jamal Musiala, Aleksandar Pavlovic, Leroy Sané, Florian Wirtz

Angriff: Maximilian Beier, Niclas Füllkrug, Kai Havertz, Thomas Müller, Deniz Undav

Verzichten wird Nagelsmann im finalen Kader, der laut UEFA insgesamt 26 Spieler umfassen darf, auf Alexander Nübel. Nübel war vom Bundestrainer am 16. Mai für den vorläufigen EM-Kader nominiert worden und hatte in den vergangenen beiden Wochen ebenso wie die U 21-Nationalspieler Rocco Reitz und Brajan Gruda die Vorbereitung auf die Heim-Europameisterschaft mitgemacht.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (1 Kommentar)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FSV Mainz 05 0 0 0 0 0:0 0 0
1 RB Leipzig 0 0 0 0 0:0 0 0
1 1. FC Union Berlin 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FSV Mainz 05 0 0 0 0 0:0 0 0
1 RB Leipzig 0 0 0 0 0:0 0 0
1 1. FC Union Berlin 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FSV Mainz 05 0 0 0 0 0:0 0 0
1 RB Leipzig 0 0 0 0 0:0 0 0
1 1. FC Union Berlin 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

1. FC Union Berlin

Torjäger

1. FC Union Berlin

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel