Startseite » Fußball » Regionalliga

Preußen Münster
Trio ist auf dem Zettel - auch Dennis Grote

(35) Kommentare
Preußen Münster: Trio ist auf dem Zettel - auch Dennis Grote
Foto: firo

Der SC Preußen Münster plant nach dem so enttäuschenden Saisonfinale in der Regionalliga und im Verbandspokal die neue Saison. Drei Spieler stehen auf der Wunschliste.

Preußen Münster hätte auf eine famose Saison 2021/2022 zurückblicken können. Bis zwei Wochen vor Saisonende hatte der SCP alles in der eigenen Hand - in der Liga und im Pokal. Am Ende standen die Adlerträger mit leeren Händen da.

Rot-Weiss Essen stieg aufgrund des um drei Tore besseren Torverhältnisses gegenüber Münster auf, und im Westfalenpokal unterlagen die Preußen daheim im Finale im Elfmeterschießen dem SV Rödinghausen. Aus einer möglichen Traum-Spielzeit wurde am Ende eine Art Horror-Serie. Eine tolle Saison, für die man sich nichts kaufen kann.

2022/2023 wollen die Preußen wieder angreifen und dann im dritten Jahr nach dem Drittliga-Abstieg in den Profifußball zurückkehren. Dafür werden auch Zugänge benötigt. Bislang ist nur klar, dass Noah Kloth (eigene U19) in den Regionalliga-Kader von Sascha Hildmann aufrückt. Externe neue Spieler sind noch nicht bekannt.

Abgänge: Manuel Farrona Pulido, Marvin Thiel (beide VfB Lübeck), Marko Dedovic, Jules Schwadorf (beide Ziel unbekannt)

Das könnte sich schon in den nächsten Tagen ändern. Denn wie die "Westfälische Nachrichten" berichten, stehen beim SC Preußen Münster gleich drei externe Spieler hoch im Kurs. Auf der Preußen-Liste sind demnach: Niko Koulis (Holstein Kiel II), Marc Lorenz - RevierSport berichtete bereits vor Wochen - und Dennis Grote.

Koulis ist ein 23-jähriger Innenverteidiger, der Marcel Hoffmeier ersetzen könnte. Dieser wird bekanntlich von mehreren Zweit- und Drittligisten umworben. Derweil liebäugelt Lorenz (33) nach einer langen Profikarriere nach 13 Jahren mit einer Rückkehr nach Münster. Der Außenbahnspieler ist ein gebürtiger Münsteraner.

Nahe bei Münster, in Wettringen, lebt auch die Familie Grote in einem Eigenheim. Vater Dennis könnte schon bald bei den Preußen aufschlagen. Das war bekanntlich schon im vergangenen Winter das Ziel des ehemaligen Kapitäns von Rot-Weiss Essen. Der 36-jährige defensive Mittelfeldspieler könnte in Münster das Zentrum mit einem weiteren Routinier, nämlich Dennis Daube (32), bilden. Grote will nach seinem Intermezzo beim Pleite-Klub Wacker Innsbruck jedenfalls wieder in der Heimat spielen. Gut möglich, dass ihm sein Kumpel und SCP-Sportchef Peter Niemeyer schon bald ein Vertragsangebot unterbreiten wird.

(35) Kommentare

Mannschaften

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 37 26 9 2 84:30 54 87
2 SC Preußen Münster 37 25 9 3 71:24 47 84
3 Wuppertaler SV 38 23 9 6 68:28 40 78
4 Rot-Weiß Oberhausen 38 22 9 7 68:35 33 75
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Preußen Münster 19 15 3 1 37:8 29 48
2 Rot-Weiss Essen 18 14 3 1 41:13 28 45
3 Wuppertaler SV 19 12 4 3 36:15 21 40
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 Wuppertaler SV 19 11 5 3 32:13 19 38
4 Rot-Weiß Oberhausen 19 11 5 3 34:18 16 38
5 SC Preußen Münster 18 10 6 2 34:16 18 36
6 SV Rödinghausen 19 10 3 6 23:18 5 33
7 1. FC Köln II 19 7 5 7 27:26 1 26

Transfers

SC Preußen Münster

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

SC Preußen Münster

38 H
1. FC Köln II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (0:1)
26 A
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 20.02.2022 14:00 Uhr
-:- abr.
38 H
1. FC Köln II
Samstag, 14.05.2022 14:00 Uhr
2:1 (0:1)
26 A
Rot-Weiss Essen
Sonntag, 20.02.2022 14:00 Uhr
-:- abr.

Torjäger

SC Preußen Münster

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 225 0,3
Thorben Deters

Mittelfeld

11 157 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Thorben Deters

Mittelfeld

9 110 0,6
2 5 245 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 208 0,3
2
Henok Teklab

Sturm

5 280 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-Whitesnake 2022-05-31 14:58:18 Uhr
MS-Adler und Preuße..., ;-)
mit DGrote hätte ich jetzt echt nicht mehr gerechnet.
Übrigens wird er erst noch 36 .
Nicht älter machen, als er ist. ;-))
Ohne Häme ihr 2, so richtig euphorisch hört/liest sich das bei Münster gerade nicht.
Ich habe ja den WSV irgendwie zuerst auf dem Schirm, ihr kommt dann in Schlagdistanz.
Haltet durch, bleibt sauber/gesund und es geht immer weiter. ;-))
Platzwart_sein_sohn 2022-05-31 15:16:54 Uhr
Immer gut Kumpels zu haben
RWEimRheingau 2022-05-31 15:27:24 Uhr
Endlich kommt zusammen was zusammen gehört, coming home Dennis.
DuschönerRWE 2022-05-31 15:43:51 Uhr
Ein Schuft wer Böses dabei denkt. Sie führen immer nur Gutes im Schilde und sind moralisch sowas von edel.
MS-Adler 2022-05-31 15:46:30 Uhr
Euphorie klingt tatsächlich anders. Unabhängig von den ganzen bestätigten und unbestätigten Abgängen wird es wahrscheinlich schwer, eine Truppe mit der Qualität von 21/22 zu formieren.

Eingespielt (wie z.B. der WSV) werden wir dann auch nicht unbedingt sein und man muss auch zugeben, dass wir in der letzten Saison mit unseren Last-Minute-Transfers echt wohl Glück gehabt haben.

Am meisten Sorge bereitet mir die Erwartungshaltung. Keinem in MS kann man jetzt noch "oben mitspielen" als Saisonziel verkaufen und auch die Konkurrenz wird die Favoritenrolle erst einmal nach MS schieben.

Entscheindend wird auch sein, ob man aus dem Trio Teklab, Ziegele und Remberg zumindest einen Spieler halten kann. Ansonsten bräuchte man bei bereits 8 (durchaus namhaften) Abgängen eine ganz neue Mannschaft an Neuzugängen :-(
rwe80 2022-05-31 15:58:42 Uhr
Hoff die Adler steigen nie auf !!!!!!!!!!!!
Ronaldo20 2022-05-31 16:47:04 Uhr
Grohte hatte schlechtes im Sinne
Wenn die Preusen ihn jetzt holen mit 35
Dann sind sie nicht zuhelfen
Wie krank ein Verein nur sein kann?
Zuschauer aus Münster ihr werdet veräppel
Superlöwe 2022-05-31 16:59:51 Uhr
Grote?
Wer war das nochmal?
MS-Adler 2022-05-31 17:50:33 Uhr
*lach*

Mein Gott...schlechtere Gewinner als einige von euch Rot-Weissen hat es aber auch tatsächlich in ganz Deutschland noch nicht gegeben.

Zwickau,MSV, Verl, Bayreuth,Oldenburg (?) etc. es gibt einige Vereine die RWE hinter sich lassen KÖNNTE. Es sei denn, ihr steht euch wieder mal selber im Weg.

Den sportlichen Rot-Weissen Viel Glück! Dem Rest: Man sieht sich vielleicht schneller wieder als euch lieb ist...so oder so.....
AugustGottschalk07 2022-05-31 18:03:35 Uhr
Adler, wie auch immer das alles abgelaufen ist, ein fitter Dennis Grote wird euch definitiv helfen. Ich war ein Fan von ihm, freue mich aber natürlich, dass es auch ohne ihn geklappt hat. Wünsche Dir persönliche, dass Dein Verein nächste Saison erfolgreich ist
stehplatzmitte 2022-05-31 18:19:08 Uhr
RWE aufgestiegen, Grote zuhause ... eigentlich müssten ja alle happy sein. Stattdessen stillen hier immer noch einige Rote ihren biblischen Rachedurst in Nicht-Dritte-Liga-Threads. Irgendwann wird's lächerlich.
Nordweststadtkult 2022-05-31 18:32:34 Uhr
Ich bin jedenfalls froh aus der Vierten raus sein und dementsprechend auch demotiviert hier noch Senf bei ehemaligen Konkurrenten abzugeben.

Naja im Gutem. NUR DER RWE Zwinker
Und hoffe auf niemehr Schweineliga
müünster 2022-05-31 18:57:13 Uhr
Adler, ich habe auch große Befürchtungen. Nichts gegen die Spieler persönlich - aber die 3 oben erwähnten sind recht alt und wohl einer so langen Saison nicht mehr konditionell gewachsen. Adaequater Ersatz sind sie wohl nicht gegen die zu befürchteten qualitativen Abgänge
Kurt C. Hose 2022-05-31 19:03:28 Uhr
Wat dauert dat denn so lange mit Grote?
Immer noch kein Vollzug aus Münster gemeldet.
Oder ist der etwa. für die Altherren-Mannschaft der Preußen eingeplant?
RWE-Tom 2022-05-31 19:06:09 Uhr
4. Liga, Dennis ist dabei!
Für mehr reicht es auch nicht mehr.
MS-Adler 2022-05-31 19:28:38 Uhr
Kurt C. Hose

Schau mal nach draußen....17 Grad....hier fährt gerade nur der Streudienst. Alle anderen liegen unter dem Rotlicht bei ihren Schweinen
Kurt C. Hose 2022-05-31 19:55:06 Uhr
17 Grad? Man da braucht ihr immer noch einen Streudienst?
Ach ja, fällt mir gerade ein, damals im Frühsommer, ist ja auch euer Spiel wegen Glatteis ausgefallen. Das Wetter scheint bei euch schon verrückt zu spielen.
Wünsche euch aber alles Gute für die neue Saison.
Glaube aber, daß Wuppertal das Rennen machen wird.
Übrigens
ESSEN IST AUFGESTIEGEN !
müünster 2022-05-31 20:08:51 Uhr
Dieser Kurt C. Hose ist ein ekliger Provokateut
Kurt C. Hose 2022-05-31 20:19:24 Uhr
müünster, du solltest dich mit solchen Aussagen wirklich zurückhalten.
Schnalle 2022-05-31 20:26:32 Uhr
müünster hat vollkommen recht.
Kurt C. Hose 2022-05-31 20:31:07 Uhr
Ja Schnalle, passt euch wohl nicht, daß ich euch mit den eigenen Waffen schlage, was? Tja dann lasst euch mal wat neues einfallen.
Schnalle 2022-05-31 20:33:49 Uhr
In kurzer Hose und völlig unbewaffnet, so stehst du immer da, Kurt
Frintroper1907 2022-05-31 20:35:50 Uhr
Wer war denn gez eigentlich der Maulwurf Herr Wozniak?
Irgendwie sickert nix mehr durch.
Baby 2022-05-31 20:36:32 Uhr
Kurt hat auch Recht.
Ich denke, dass das für Münster ein großer Aderlass wird. Und zwar bei Leistungsträgern in Abwehr und Offensive.
Die hier genannten möglichen Zugänge sind da kein adäquater Ersatz.
Grote hatte zwar Übersicht, war aber vom Tempo schon zu sehr gefordert. Und ist nun noch ein Jahr älter.
Andererseits gehts für ihn ja eher um einen Anschlussvertrag im Club, oder?!
Meine Einschätzung: die Wuppis werden kommende Saison stärker sein. Eingespielt und Grandpa Runge lässt noch mal zusätzlich ein paar Euro rauspurzeln, damit er das Ziel noch miterlebt....
rweberti 2022-05-31 20:59:36 Uhr
Ich hatte ja vorher mal geschrieben „ was ist in Münster geplant für die neue Saison mit Dennis Grote ? „ Nun sieht es so aus , dass er von Preussen ein Angebot bekommt , welches ich nicht erwartet habe ! Sollte es so sein ist für alle Beteiligten alles gut gelaufen . Unser RWE ist aufgestiegen, Dennis Grote kann in Münster in der Regionalliga glänzen und seinem Kumpel PN zeigen ob und was er noch drauf hat . Vergessen sollten wir RWE Fans nicht , dass Dennis Grote bis zur Suspendierung ein guter und wichtiger Spieler für uns war . Somit halte ich ein Nachkarten für überflüssig. Wir können voller Stolz und Optimismus in die neue Herausforderung starten und dies alleine ist wichtig . Nur der RWE
Kurt C. Hose 2022-05-31 21:07:33 Uhr
@Schnalle / müünster
Gut das wir in der neuen Saison keine Berührungspunkte mehr haben.
Ihr spielt in der Regionalliga, wo ihr auch hingehört und Essen in der 3. Bundesliga.
Ich werde mich dann bestimmt nicht mehr zu Artikel über Münster hier äußern. Mal sehen, ob es andersherum auch so sein wird. Das glaube ich aber eher nicht.
Soviel zum Thema Provokationen.
Superlöwe 2022-05-31 21:14:34 Uhr
Dennis Grote?
War das nicht der Verräter in unserem Aufstiegsjahr?
Ist das nicht der Spieler, der eine Legende hätte werden können?
Essen-City 2022-05-31 22:05:33 Uhr
Mit 36J. ist man in Profi-Fußball eigentlich Rentner, er soll an sich denken was am beste für ihn ist. Alles Gute. Ohne dem RWE in der Liga werden einige Vereine Geld in die Hand nehmen, bin gespannt. WSV wäre auf mein Zettel die Nr.1 als Aufsteiger 22/23. Geheim Favorit wäre Rödinghausen. SCP und F.Köln werden bestimmt nicht nur zugucken. Bei Aachen (von Namen) erwartet eigentlich mehr mmh.
Steiger1972 2022-05-31 22:28:02 Uhr
@MS Adler
Ich habe es dir gesagt,du wirst bei den Abgängen einige Taschentücher brauchen......aber weisse watt,es geht immer weiter und ihr werdet noch gute Jungs zusammen bekommen,eine Mischung aus jung und alt würde reichen.
Trotzdem kann ich es nicht verzeihen,wie dein Verein sich zu einigen Dingen verhalten hat.
Egal,ich habe endlich mit meinem Verein das Ziel 3.Liga erreicht und nun geht es weiter.Euch wünsche ich alles Gute für die neue Saison ohne irgendwelche Schikanen.
Preuße 2022-05-31 23:39:18 Uhr
Danke Snake und Steiger
amZoo 2022-06-01 00:10:57 Uhr
Noch kurz meinen Senf dazu:
RWE ist endlich aufgestiegen - gratuliert habe ich oft genug!!!
Ich werde mich in der nächsten Saison dort nicht bei Beiträgen melden.
Obwohl ich mich mit vielen Usern hier sehr nett ausgetauscht habe.
Sooo gerne mag ich den Verein auch nicht ;-) .... 3te Liga, fertig.
Was in der Regio nächstes Jahr passiert?????
SCP mit einem überaltertem Kader, falls das so ist? Keine Ahnung!!!
Fortuna Köln super motiviert! WILL!!!
Rödinghausen - bitte bei dem Stadion nicht!!!
Oberhausen - die Überraschungskiste mit jungen Spielern?
Aachen - die Wundertüte????
Wuppertal - der Geldgeber ist/wird83 Jahre alt????
Schmunzel: Vielleicht noch WAT09 dazu und der 1.FC Bocholt ist schon dabei!!! Hünting fahre ich hin; danach mit meiner Frau lecker in Bocholt futtern.
Freu mich auf die Spielzeit!!!
Ich brauche keine Champions League.....wirklich nicht!!!
Grüße am Zoo
MS-Adler 2022-06-01 07:26:22 Uhr
am Zoo

Denke auch, dass es mit den genannten Teams spannend wird. Glaube nicht, dass ein Team den Punkteschnitt (87P/38 Spiele) erreichen wird.

Den Hünting werde ich daher wohl als Konzert-Location in den 90ern in Erinnerung behalten. Wird dann wohl Kleve werden (?)

Leider spielen alle 3 Aufsteiger nicht in ihrem Heimstadion, was ich immer schon doof finde.
Red07 2022-06-01 08:26:13 Uhr
Ich denke es wird eine spannende RL Saison. Und da wir dieser Liga viel zu lange angehört haben, fühle ich mich doch sehr mit ihr verbunden! Bin sehr gespannt wie es sich entwickelt.
Also viel Erfolg nach Münster, Wuppertal, Oberhausen und Aachen. Wäre cool wenn die kommende Saison wieder so spannend wird wie die Letzte.
Labernich 2022-06-01 12:16:37 Uhr
Einfach nur ein Kackverein, der auch nicht verdient hat aufzusteigen. Warum weiss man ja! Bin mal gespannt ob Grote jetzt noch so heiß begehrt ist. Bauern unter sich!
Alter Rot Weisser 2022-06-01 15:04:05 Uhr
Wären wir noch da, wären wir wahrscheinlich wieder Topfavorit, aber dafür konnten wir uns jahrelang nichts kaufen.

Ich tippe mal, am Ende machen es Wuppertal und Rödinghausen unter sich aus. Dahinter sehe ich erst Münster und vielleicht Aachen. Bocholt kann überraschen, wenn da nicht das Problem mit dem Stadion wäre. Fokö ist im Umbruch, schwer einzuschätzen, glaube aber nicht, dass die oben angreifen können. Oberhausen, glaube ich, wird irgendwo im tristen Mittelfeld landen. Wenn es schlecht läuft, geraten die sogar in Abstiegsgefahr.
Bleibt abzuwarten, wie die Zwoten agieren und ob es noch eine Überraschungsmannschaft gibt.

Bin gespannt, ob ich irgendwo recht behalte.

Aus jahrelanger " Anwesenheitspflicht" mit RWE werde ich die Liga weiter beobachten

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.