Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Gegen Bonn - Kapitän droht auszufallen, Sauerland dabei

(8) Kommentare
RWE: Gegen Bonn - Kapitän droht auszufallen, Sauerland dabei
Foto: Thorsten Tillmann

Rot-Weiss Essen bestreitet am Freitagabend (19.30 Uhr) sein letztes Heimspiel im Jahr 2021. Der Bonner SC ist dann zu Gast. Kapitän Dennis Grote wird wohl fehlen.

Rot-Weiss Essen ist nach der witterungsbedingten Spielabsage in Ahlen wieder voller Tatendrang und will sich vor den am Freitag 6700 zugelassenen Zuschauern mit einem Sieg gegen den Bonner SC von seinen Fans verabschieden. Klar, danach steht noch der Auswärtsauftritt in Straelen an. Doch für die Hafenstraße war es dann mit dem Bonn-Spiel für das Jahr 2021.

"Es ist das letzte Heimspiel vor Weihnachten. Da ist es doch klar, dass wir uns mit einem positiven Gefühl von der Hafenstraße, von unseren Fans verabschieden wollen. Das ist das einzige Ziel für Freitag - drei Punkte!", betont Trainer Christian Neidhart.

Der Essener Erfolgscoach - Punkteschnitt in dieser Saison: 2,28 Zähler pro Partie - warnt aber auch seine Mannschaft vor den abstiegsbedrohten Bonnern. "Sie haben jetzt mit Daniel Zillken einen neuen Sportchef, der alles unter die Lupe nimmt. Da steht jeder unter Beobachtung und will sich dem neuen sportlichen Verantwortlichen natürlich auch zeigen. Und wo kann man sich besser präsentieren als in Essen? Hier sind alle heiß und wollen ihr bestes Gesicht zeigen. Wir stellen uns auf hoch motivierte Bonner ein, die jeden Punkt im Kampf ums sportliche Überleben benötigen. Das wird kein Spaziergang am Freitag", sagt Neidhart.

Der 53-jährige Fußballlehrer wird aller Voraussicht nach neben den Langzeitverletzten Daniel Heber, Michel Niemeyer, Oguzhan Kefkir und Kevin Holzweiler auch auf Kapitän Dennis Grote verzichten müssen. Der 35-Jährige, der in der laufenden Saison alle bisherigen 18 Ligaspiele von der ersten bis zur letzten Minute absolvierte, liegt mit Magen-Darm-Problemen flach. "Das wird wohl nicht reichen", verrät Neidhart. Gut möglich, dass dann Niklas Tarnat und Luca Dürholtz im zentralen defensiven Mittelfeld Regie führen werden. "So viele Alternativen haben wir ja nicht mehr", weiß auch Neidhart.

Ein Lichtblick im Lazarett: David Sauerland trainiert seit einigen Tagen wieder mit und wird auch am Freitag im Kader stehen. Zumindest kommt der Rechtsverteidiger, der rund 18 Monate immer wieder ausfiel, für einen Kurzeinsatz infrage. "Wir haben noch zwei Spiele, die wir durchziehen müssen. Im neuen Jahr kommen dann einige Jungs zurück und dann sieht das alles wieder besser aus", hofft Neidhart.

(8) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

YoHanSon 2021-12-08 10:22:12 Uhr
Sieg !
majo07 2021-12-08 11:33:04 Uhr
David Sauerland, ich drücke dir die Daumen das deine Seuchenzeit endlich vorbei ist und das du in der Rückrunde wieder zu deiner alten Stärke findest. Für mich warst du vor deiner Verletzung einer der Leistungsträger. Deine Aggressivität, Passgenauigkeit, Dynamik, Schnelligkeit usw. wird uns gut tun.
Viel Glück.
Rothosen1907 2021-12-08 13:39:07 Uhr
Wir drücken Dir die Daumen , die Seuchenzeit ist hoffentlich vorbei ! Nur der RWE
Viva Colonia 2021-12-08 13:58:29 Uhr
Lustig das Bild oben ☝️.
Neidhardt gibt Grote taktische Anweisungen und beide haben Angst, dass eventuell Lipenleser im Stadion sein könnten!!
Na gut ,bei den taktischen Finessen Neidhardts kein Wunder.
???
Baby 2021-12-08 14:38:40 Uhr
Oder so ein Scham-"Lipenleser" wie Du. Das wäre auch kein Wunder.
andy_112 2021-12-08 15:19:36 Uhr
@viva colonia:
Vielleicht haben sie sich auch nur über Mundgeruch unterhalten? Ist ein ernstes Thema...

"Du sach mal, Dennis, weißt Du ein gutes Mittel gegen Mundgeruch?" - "Also, Trainer, seit ich das Altenessener Heilwasser aus der St. Auder Quelle trinke ist bei mir alles gut."

Kann doch sein... ;-)
Steiger1972 2021-12-08 16:28:37 Uhr
David,mach die Seite wieder dicht und bleib ab jetzt verletzungsfrei.
Red-Whitesnake 2021-12-08 17:15:04 Uhr
Viva...,
das ist ein Aufrubbelspiel :-) .
Mit nem 10cent Stück, oder so... kräftig die Hände vom Trainer und Grote wegrubbeln.
Dann kommt eigentlich eine Überraschung zum Vorschein.
Wenn nicht, dann hatte man Pech.
Also, dann... bis jetzt hatte jeder Glück wie ich gehört habe. :-)))

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.