Startseite

OL NR
Homberg sieht sich gegen Bocholt gefordert

(1) Kommentar
Oberliga, homberg, Janßen, Oberliga, homberg, Janßen
Foto: Tillmann

Trotz des deutlich besseren Tabellenplatzes gegenüber dem 1. FC Bocholt warnt Homberg-Trainer Stefan Janßen vor dem kommenden Gegner.

Das zurückliegende Unentschieden vom VfB Homberg gegen den 1. FC Monheim hat vielleicht einige VfB-Fans enttäuscht. Trainer Janßen war dagegen zufrieden: "Wir haben ein überragendes Spiel gemacht."

Zur Erinnerung: Der VfB Homberg musste nach einem Platzverweis in der 15. Minute für Torsten Kogel (er beleidigte den Gegenspieler, Anm. d. Red.) lange 75 Minuten in Unterzahl agieren. Nicht zuletzt aufgrund dieses Handicaps lobte der Trainer seine Mannschaft: "Kämpferisch und taktisch war das ein sehr gutes Spiel von uns. Wir haben im Spiel nur eine Chance zugelassen." Genau aus dieser Chance entstand am Ende das Tor für den 1. FC Monheim.

In der anstehenden Partie erwartet Janßen von seiner Mannschaft eine ähnlich starke Leistung. "Der 1. FC Bocholt steht zwar aktuell auf dem elften Platz, jedoch dürfen wir die Mannschaft nicht unterschätzen", sagt Janßen. Der Trainer schätzt an den Bocholtern die hohe Qualität. "Der Tabellenplatz entspricht der Mannschaft in keinster Art und Weise", warnt der Homberger Übungsleiter. Die hohe Qualität ist für ihn auch der Grund, warum der kommende Gegner im letzten Jahr eine Top-5-Mannschaft war. Bocholt verlor die letzten beiden Spiele, während die Janßen-Elf seit sechs Spielen nicht mehr verloren hat.

Planungen laufen mit Regionalligalizenz

Der VfB Homberg hat genau wie die SpVg Schonnebeck und der SV Straelen die Lizenz für die kommende Regionalligasaison beantragt. Der Aufstiegin die Regionalliga kann nur über Straelen, Schonnebeck oder eben den VfB gehen. Denn nur diese Mansnchaften haben eine Regionalliga-Lizenz beantragt. Homberg ist aktuell auf dem vierten Rang. Trotz des spannenden Aufstiegsrennens laufen die Planungen für die nächste Spielzeit. Im Hintergrund konnte der Verein frühzeitig erste Weichen stellen. "Wir haben die auslaufenden Verträge früh in dieser Saison verlängert", sagt Janßen und stellt heraus, dass "der Verein mehr Planungssicherheit bekommt".

Im Aufstiegrennen trennen die Homberger zehn Punkte vom Spitzenreiter, dem SV Straehlen - bei noch neun verbleibenden Spielen. Der Aufstieg ist dadurch noch aus eigener Kraft möglich. In den entscheidenden Spielen trifft man gleich auf drei Teams, die auf einem Abstiegsplatz stehen. Trainer Janßen urteilt: "Wir dürfen keinen Gegner in der entscheidenden Phase unterschätzen." Der mögliche Aufstieg rückt für ihn in erst einmal in die Ferne. "Der Aufstieg ist in unserer täglichen Arbeit kein Thema", sagt Janßen.

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 Alemannia Aachen 18 3 4 11 18:34 -16 13
18 VfL Sportfreunde Lotte 18 4 0 14 16:34 -18 12
19 VfB Homberg 18 2 5 11 12:34 -22 11
20 KFC Uerdingen 05 18 1 5 12 12:50 -38 -1
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 Bonner SC 11 2 2 7 12:22 -10 8
17 Alemannia Aachen 8 2 1 5 11:16 -5 7
18 VfB Homberg 9 1 4 4 9:14 -5 7
19 FC Wegberg-Beeck 9 1 3 5 8:16 -8 6
20 KFC Uerdingen 05 9 1 2 6 7:23 -16 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Borussia Mönchengladbach II 9 2 1 6 7:11 -4 7
16 Alemannia Aachen 10 1 3 6 7:18 -11 6
17 VfB Homberg 9 1 1 7 3:20 -17 4
18 FC Schalke 04 II 9 0 1 8 5:24 -19 1
19 VfL Sportfreunde Lotte 9 0 0 9 4:23 -19 0

Transfers

VfB Homberg

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

VfB Homberg

18 H
1. FC Köln II
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:3 (-:-)
19 A
Alemannia Aachen
Samstag, 04.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 A
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 11.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
18 H
1. FC Köln II
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:3 (-:-)
19 A
Alemannia Aachen
Samstag, 04.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 A
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 11.12.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfB Homberg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 317 0,3
2 2 632 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 621 0,1
1 360 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 296 0,3
2 1 642 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.