Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

S04-Coach
Kramer fiebert Saisonstart gegen Köln und Gladbach entgegen

(14) Kommentare
S04-Coach: Kramer fiebert Saisonstart gegen Köln und Gladbach entgegen
Foto: firo

Schalkes neuer Chefcoach Frank Kramer kann den Saisonauftakt mit dem Bundesliga-Aufsteiger kaum erwarten.

Insbesondere auf die West-Schlager an den ersten beiden Spieltagen beim 1. FC Köln und gegen Borussia Mönchengladbach freut sich Kramer besonders. „Das wird sehr stimmungsvoll. Da wird der ein oder andere Ohropax benötigen“, sagte der 50-Jährige nach dem Trainingsauftakt der Königsblauen am Mittwoch. „Da überwiegt einzig und allein die Vorfreude.“

Kramer, der in der vergangen Saison beim späteren Absteiger Arminia Bielefeld beurlaubt worden war, trainierte mit dem FC Schalke 04 am Mittwoch erstmals öffentlich vor rund 1000 Fans. Dem Revierclub war nach dem Abstieg 2021 der direkte Wiederaufstieg gelungen. Saisonziel der Schalker ist der Klassenverbleib.


(14) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 34 20 5 9 72:44 28 65
2 SV Werder Bremen 34 18 9 7 65:43 22 63
3 Hamburger SV 34 16 12 6 67:35 32 60
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Darmstadt 98 17 10 3 4 42:23 19 33
4 Hamburger SV 17 9 6 2 36:17 19 33
5 FC Schalke 04 17 10 2 5 40:27 13 32
6 SV Werder Bremen 17 8 6 3 29:17 12 30
7 1. FC Nürnberg 17 8 3 6 26:23 3 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 17 10 3 4 32:17 15 33
2 SV Werder Bremen 17 10 3 4 36:26 10 33
3 SC Paderborn 07 17 9 5 3 30:20 10 32

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)
34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 30 88 1,0
2 10 247 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 96 0,9
2 6 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 81 1,1
2 4 308 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Schna||e 2022-06-23 10:21:49 Uhr
Man sollte sich auf das schlimmsten einstellen.
Der Trainer war nicht die erste, nicht mal die zehnte Wahl. Jeder weiß. Platz 17 ware ein großer Erfolg.
Der wunschkandidatwar Christian knappmann.
Er hat abgesagt, da er mit horst Emscher mehr erreichen kann.

Schalke steigt ab
Schalke geht pleite
Konfetti insolvenzi
asaph 2022-06-23 11:54:42 Uhr
Ja, Frank Kramer und S04 werden denselben Weg gehen wie Kramer mit BI...
Spieko 2022-06-23 11:55:54 Uhr
asaph,

da stimme ich dir zu
scpe 2022-06-23 11:58:10 Uhr
S05 wünsche ich ganz viele Klatschen, insbesondere 2x gegen den BVB und den direkten Abstieg in die neue heimliche Liebe: 2. Liga.
Völlig unsympathischer Verein.
Billerbecker 2022-06-23 14:40:39 Uhr
Ich kann mir auch nicht vorstellen das es gut geht. Aber warten wir erst einmal die ersten Spiele ab ,ob uns F.K. nicht eines besseren belehrt ?
Schnalle 2022-06-23 14:59:03 Uhr
Ach so. Na dann.
Helrix65 2022-06-23 17:01:39 Uhr
Habe auch Zweifel an Kramer. Noch wissen wir gar nichts. Erstmal mal machen lassen. Nicht so stark negativ denken. Das Glas ist halbvoll, nicht halbleer.
roadrunner74 2022-06-23 22:59:46 Uhr
Ihr seid so süß!! Hier, nehmt euch jeder ne lecker Käse-Stulle! Habt ihr Euch verdient, Horst!
Gemare 2022-06-24 08:29:23 Uhr
Bei den Spielerverpflichtungen bin ich eigendlich bei Schröder( mit Einschränkungen bei Polter!) Mit dem Trainer habe ich echt ein Problem!!!
Es ist schwer für mich zu akzeptieren das Kramer DER Topmann für Schalke sein soll. Sind wir finanziell wirklich so am Arsch das kein Trainer mit Format zu uns kommt?
awg 2022-06-24 13:02:49 Uhr
@gemare: welcher Trainer mit "Format" hat denn bei uns funktioniert? Kann ich mich nicht dran erinnern.
PottIn 2022-06-24 14:37:13 Uhr
awg

Der letzten solchen Trainer waren Ralf Rangnick und Tedesco. Bei Tedesco war das Problem, dass er zu diesem Zeitpunkt viel zu unerfahren und die Truppe ein Sauhaufen war. Keine Mannschaft sondern eine zusammengekaufte Söldnertruppe. Nach der Vizemeistersaison hätten mindestens 15 Spieler den Verein verlassen müssen, um eine neue Mannschaft mit Tedesco aufzubauen.
Ansonsten wurden Trainer von Leuten verpflichtet, die keine Ahnung hatten. Schalkes Scoutingabteilung war eine Ruine, sagte Knäbel. Genauso hat man auch die Trainer ausgesucht und verpflichtet. Mit Baumgart hat sich erst Rouven Schröder beschäftigt, leider viel zu spät. Knäbel hat voller Überzeugung auf Grammozis gesetzt. Nach Wagner, Baum und Gross kommt Knäbel mit Grammozis. Das ist genauso, wenn man nach Maradona R.I.P, Matthäus und Basler - Stefan Effenberg als Trainer holen würde, in der Hoffnung: Das ist jetzt der Richtige. Auf Schalke fragt man sich mittlerweile jedes Mal: Wie zum Teufen kommt man auf den Trainer x,y?
-Gemare, ich kann Deine Sorgen sehr gut nachvollziehen, habe aber die Hoffnung, dass Schröder den Kramer nicht nur wegen Mangel an Alternativen verpflichtet hat.
GlückAuf
GSVB 2022-06-24 16:10:18 Uhr
@ Pottin

Jo, sehe ich auch so. Schon letztes Jahr hatte Schröder für so manche Verpflichtung für Verwunderung gesorgt. Ich denke, bei den Spielern lag er richtig. Wichtig war aber, und das hattest du ja schon mehrfach hier angemerkt, dass Büskens gerade noch rechtzeitig übernommen hat.
Insofern hoffe ich darauf, dass Kramer zumindest den Abstieg verhindern kann und nur darum wird es zunächst gehen, vermutlich sogar auch im zweiten Jahr, wenn wir den Abstieg in der kommenden Saison dann tatsächlich vermeiden konnten.
Jetzt freue ich mich erstmal auf die neue Saison.
Glück Auf!
Jürgen Thiel 2022-06-25 02:42:42 Uhr
Ich finde das nur geil das S04 so viel Schulden hat.Kabak und Co laufen am 1.7 auch wieder auf und ziehen wiederab.Einfach nur herrlich........

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.