Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

"Kuba", Subotic, Gündogan
So schuften die BVB-Stars für ihr Comeback

(0) Kommentare
BVB: So schuften die Verletzten für ihr Comeback

Während die meisten im Urlaub sind und einige andere bei der WM spielen, schuften ein paar Dortmunder Spieler, um möglichst schnell wieder fit zu werden.

Wenn Jakub Blaszczykowski gerade an irgendeinem sonnigen Fleck dieser Welt am Strand liegen würde, wäre das für den polnischen Nationalspieler mit Sicherheit ein zufriedenstellender Zustand. Ob er diesen jedoch für so erfreulich halten würde, dass er der ganzen Welt mitgeteilt werden muss, ist fraglich. An Faulenzen am Meer ist für "Kuba" im Moment allerdings nicht zu denken. Der 28-Jährige arbeitet in Dortmund nach seinem Kreuzbandriss, den er sich am ersten Spieltag der Rückrunde zugezogen hat, an seiner Rückkehr - mit Erfolgen, die er sehr gerne seinen Fans mitteilt.


Am Dienstag schrieb er bei Facebook, er sei "mega glücklich" darüber, zum ersten Mal seit Januar dieses Jahres wieder auf dem Trainingsgelände ein Lauftraining absolvieren zu können. Einen Tag später postete er sogar ein kurzes Video. Blaszczykowski soll im Laufe der Vorbereitung auf die kommende Saison wieder an das Mannschaftstraining herangeführt werden.

Ein bisschen weiter ist Neven Subotic. Der Serbe, ebenfalls wegen eines Kreuzbandrisses schon seit November 2013 außer Gefecht, war schon vor einigen Wochen wieder auf dem Rasen bei leichten Laufeinheiten zu sehen.


Die Sommerpause nutzt er nun, um zunächst eines seiner Projekt der "Neven Subotic Stiftung" in Äthiopien zu besuchen. Anschließend absolviert er ein spezielles Rehaprogramm in Los Angeles. Läuft alles nach Plan, kann er nahezu normal in die Vorbereitung starten.

Das würde auch Ilkay Gündogan am liebsten schaffen, doch der defensive Mittelfeldspieler, der die gesamte letzte Saison wegen seiner hartnäckigen Rückenverletzung verpasst hat, ist noch immer nicht schmerzfrei. Momentan weilt er die meiste Zeit in Donaustauf, wo er in der Praxis von Klaus Eder behandelt wird. Zu großen Druck, das hat er gelernt, darf er sich nicht machen. "Selbst wenn ich bis zum Start unserer Saison-Vorbereitung am 5. Juli noch nicht fit sein sollte - bis zum Saisonauftakt möchte ich es auf jeden Fall sein. Das traue ich mir zu", sagte er jüngst in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 34 24 5 5 97:37 60 77
2 Borussia Dortmund 34 22 3 9 85:52 33 69
3 Bayer 04 Leverkusen 34 19 7 8 80:47 33 64
4 RB Leipzig 34 17 7 10 72:37 35 58
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 13 2 2 48:15 33 41
2 Borussia Dortmund 17 13 0 4 52:28 24 39
3 RB Leipzig 17 11 2 4 43:17 26 35
4 FSV Mainz 05 17 10 5 2 33:11 22 35
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 17 11 3 3 49:22 27 36
2 Bayer 04 Leverkusen 17 9 5 3 41:24 17 32
3 Borussia Dortmund 17 9 3 5 33:24 9 30
4 SC Freiburg 17 7 5 5 26:21 5 26
5 RB Leipzig 17 6 5 6 29:20 9 23

Transfers

Borussia Dortmund

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Borussia Dortmund

34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)
34 H
Hertha BSC Berlin
Samstag, 14.05.2022 15:30 Uhr
2:1 (0:1)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 86 1,0
2
Julian Brandt

Mittelfeld

9 229 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 18 56 1,5
2
Marco Reus

Mittelfeld

5 275 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Julian Brandt

Mittelfeld

7 147 0,5
2 4 220 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.