Bundesliga

Witsel und Hazard zurück im BVB-Mannschaftstraining

Tim Rother
10. September 2019, 17:03 Uhr

Foto: firo

Der zuletzt angeschlagene Axel Witsel (Muskelverletzung) sowie Thorgan Hazard (Rippenverletzung) sind am Dienstag ins Mannschaftstraining des BVB zurückgekehrt. Die beiden Belgier stehen vor dem Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen vor einer Kader-Rückkehr.

Vor dem wichtigen Bundesligaspiel gegen Bayer 04 Leverkusen gibt es im Lager von Borussia Dortmund erfreuliche Neuigkeiten zu vermelden: Axel Witsel, der vergangene Woche bereits individuell trainiert hatte, und Thorgan Hazard konnten am Dienstag Teile des Mannschaftstrainings absolvieren und stellen für die Partie am Samstag (15:30 Uhr) wieder Optionen für Trainer Lucien Favre dar.

Im Rahmen des Auswärtsspiel bei Union Berlin (1:3) wurden beide schmerzlich vermisst. Vor allem das Fehlen von Mittelfeldstratege Witsel machte sich im Spiel der Dortmunder deutlich bemerkbar.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren