06.12.2018

Fan-Aktion

RWO: "Mit dem Schal in die Kaiserstadt"

Foto: Jörg Schimmel

Am Samstag ist Rot-Weiß Oberhausen bei Alemannia Aachen zu Gast. Für die Partie auf dem Tivoli haben sich die Fans etwas einfallen lassen.

Um ein einheitliches Bild im Gästeblock abzugeben, hat die aktive Fanszene von Rot-Weiß Oberhausen einen Schal mit der Aufschrift "Stadion Niederrhein" entworfen. Dieser wurde bereits beim letzten Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach II zum Preis von zehn Euro am Fancontainer verkauft.


Unter dem Motto "Mit dem Schal in die Kaiserstadt" wollen die RWO-Fans ihre Mannschaft auf dem Tivoli unterstützen und möglichst mit drei Punkten im Gepäck ins Ruhrgebiet zurückkehren. RS

Kommentieren

06.12.2018 - 23:49 - rwekopo

Kommentare,sorry,habe jetzt ein l übrig.

06.12.2018 - 23:26 - rwekopo

P.S.,FB51,solltest Du mitmachen,wickel Dir Deinen Schal nicht zu fest,Wir alle würden Deine geistreichen KIommentare vermissen!

06.12.2018 - 23:23 - rwekopo

Gute Aktion,finde ich.Hoffentlich wird diese seitens der Alemannia nicht verboten,so wie die Nordtiroler es mit den Nürnbergern machen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken