2. Bundesliga

Pierre-Michel Lasogga verlässt den Hamburger SV

05. Juni 2019, 08:41 Uhr

Foto: firo

Pierre-Michel Lasogga setzt seine Fußballkarriere nach dem Abschied vom Zweitligisten Hamburger SV in Katar fort. Der Stürmer erhält bei Al-Arabi einen Dreijahresvertrag. Das gab der Klub aus der Hauptstadt Doha bei Twitter bekannt.

Lasogga (27) hatte beim HSV nach der verpassten Rückkehr in die Bundesliga keinen neuen Vertrag erhalten. Der Gladbecker war 2013 von Hertha BSC zu den Norddeutschen gegangen. sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

06.06.2019 - 09:43 - asaph

Da gehört er auch hin, in die Wüste...
Aber eines muß man ihm lassen, nach den 3 Jahren dort, sollte er ausgesorgt haben!

05.06.2019 - 08:53 - Herold

Das möchte ich sehen, mit Sauerstoffgerät auf den Platz ! :-))