RL West

Last-Minute-RWO erzwingt Aufstiegsfinale

Philip Ronden
11. Mai 2019, 17:23 Uhr

Foto: Micha Korb

Am Samstag gewann Rot-Weiß Oberhausen in der Regionalliga-West mit 1:0 (0:0) beim SV Lippstadt. Durch die Niederlage von Viktoria Köln gibt es nun ein echtes Aufstiegsfinale am 34. Spieltag.

Was für ein Spieltag in der Regionalliga-West! Durch den Sieg von RWO in Lippstadt und die gleichzeitige 0:2-Niederlage von Viktoria Köln beim SV Straelen sind beide Mannschaften einen Spieltag vor Schluss nur noch einen Zähler auseinander. Ein echtes Aufstiegsfinale steht an.

Die Oberhausener kamen sehr gut in das Auswärtsspiel. Schon nach zwei Minuten gab es die erste dicke Gelegenheit durch Raphael Steinmetz, die Christopher Balkenhoff aber entschärfte. Die Hausherren boten früh viele Räume an. RWO nutzte diese, aber schaffte es nicht, zu treffen. Entweder war Balkenhoff da - oder der Pfosten im Weg (20.).

Die Mannschaft von Daniel Berlinski brauchte fast eine halbe Stunde, um in die Partie zu kommen. Dann hatten aber auch die Hausherren einige Gelegenheiten. RWO-Trainer Mike Terranova beschrieb das Hin und Her treffend: “Es hätte in der ersten Halbzeit gut und gerne 5:2 für uns stehen können. Wir hatten definitiv auch Glück, dass Lippstadt in seiner starken Phase nicht in Führung gegangen ist”, sagte er.

Joker Özkara hält den Aufstiegstraum am leben

Nach der Pause ging die Partie ähnlich munter weiter. Bei RWO war der Zwischenstand von 0:0 in Straelen sicher bekannt und im Hinterkopf. Hemmen ließ sich die Mannschaft von Mike Terranova davon aber nicht.

Für die Kleeblätter war es jedoch ein Tanz mit dem Feuer, denn die Lippstädter, um die es ganz nebenbei ja auch noch um den Klassenerhalt ging, spielten sehr gut mit und schafften es fast, den Oberhausenern alle Träume zu zerschlagen. Die beste Gelegenheit dazu hatte Kevin Holz mit einem sehenswerten Außenristschuss (67.). “Wir hätten uns natürlich nicht beschweren können, wenn wir in Rückstand geraten wären. Mit zunehmender Dauer des Spiels haben wir das Geschehen aber immer offener gestalten können”, lobte Daniel Berlinski seine Mannschaft.

RWO reichte das Unentschieden natürlich nicht. Terranova brachte deshalb Cihan Özkara, Rinor Rexha und Philipp Gödde. Volle Offensive also. Wie es zu den Oberhausenern in dieser Saison passt, war es dann Özkara in der 87. Minute, der das viel umjubelte 1:0 erzielte. Gleichzeitig verlor Viktoria Köln überraschend mit 0:2 in Straelen. 

Im Heimspiel gegen den SC Verl am nächsten Samstag um 14 Uhr muss RWO also gewinnen und Köln darf zeitgleich gegen Gladbach II nicht gewinnen. Dann ist Oberhausen drittklassig.

Autor: Philip Ronden

[Widget Platzhalter]

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

13.05.2019 - 07:45 - Rattenfänger

Warum so bescheiden, Kanalboy 51?
Bei eurem Glück (und Glück hat nur der Tüchtige) würde ich keinen Cent gegen RWO setzen!

Westkurve 1973

12.05.2019 - 17:30 - lappes

Klasse RWO.Ich drücke euch,aus Dortmund, die Daumen.

Glück Auf !!!

12.05.2019 - 13:02 - Düssel-Eddy

@mistfink
Saubere Einstellung.
Wenn nur alle so denken würden

12.05.2019 - 01:13 - mistfink

RWO steht seit Jahren vor uns in der Tabelle, trotz geringerem Etat. Ich drücke alle Daumen, dass es klappt. Die Jungs, welche permanent von Kanalratten sprechen, haben momentan den Mund zu halten. Gleiches gilt auch für die Hater von Schalke....der Vorgang liegt bald 50 Jahre zurück. Da waren die meisten Schreiber noch gar nicht geboren. Unser "Revier" wird nicht umsonst bundesweit bewundert und inkludiert neben Essen, Bochum, Dortmund oder Gelsenkirchen auch Herne, Castrop, Duisburg oder Mühlheim. Man steht zusammen, egal ob bei Jobs, bei zweifelhaften Bauvorhaben, bei Kultur oder beim Saufen. Warum muss es in Sachen Fußball anders sein ? Sollte OB den Aufstieg packen freue ich mich.....so einfach ist das.

12.05.2019 - 00:52 - JeffdS

Warum nicht .. Oberhausen würde den Aufstieg verdienen .. und so einfach werden es die Kölner vs BMG nicht haben .. muss arbeiten, sonst würde ich mir das Spiel mit einem Arbeitskollegen auch anschauen .. Nur nach einem Aufstieg nicht wie andere fast die ganze Mannschaft zum Dank austauschen ;-)

11.05.2019 - 23:32 - Bahnschranke

#rwekopo...
Aso, ich hatte ja schon geschrieben, dass ich dem Spiel von RWO beiwohnen werde. Auch als RWE-er bin ich zu allererst Fußballfan ... da fahre ich gerne mal wieder rüber und schau mir das Spiel an, wo es noch um was geht. Ich rechne mit 4000 Zuschauern und mein Arbeitskollege hat mir schon einen kostenfreien Abend im CentrO versprochen, falls es mit einem Aufstieg klappen sollte. Da kann ich auch gerne für OB die Daumen drücken .... wird aber wahrscheinlich nicht reichen.

11.05.2019 - 23:11 - rwekopo

Ja,auch ich überlege,ob ich doch nochmal das SNR besuche,aber nein,besser nicht,bin halt unbelehrbarer RWE_Fan.Ich glaube,dass mich die ebenso unbelehrbaren RWO-Fans verstehen können.Grüsse!

11.05.2019 - 23:01 - Überdingen

Unglaubliche Leistung vom ganzen Verein....mein Tipp...ihr schafft das....weil es jetzt reine Nervensache ist...und Viktoria macht sich jetzt schon ins Hemd. Tipp an Gladbach...mal den ein oder anderen Profi einsetzen;)))
Und ich freu mich schon mal auf die Bootsfahrt von Uerdingen nach RWO;)))

11.05.2019 - 22:59 - RWO-Oldie

rwekopo und alle hier, Daumen hoch für euren Respekt. Das habe ich so noch nie erfahren.

11.05.2019 - 22:43 - S04forever

Samstag werde ich auch für RWO im Stadion sein.

11.05.2019 - 22:22 - rwekopo

So, noch ist RWO nicht aufgestiegen.Aber wenn sie es schaffen sollten,haben sie es mehr als verdient.Was sollen die Aussagen,dass RWO sich übernimmt und sofort wieder absteigt?Im Falle des Falles werden die schon eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen.Und wisst Ihr was,ich bin jetzt echt neidisch(im positiven Sinne) auf RWO,in Ehrlichkeit.Eine Mannschaft mit Charakter,hätten wir gerne auch beim RWE.Also RWO,lass knacken!! Und das mit der Bürgschaft wird im Aufstiegsfall schon klappen,hat RWO nicht irgendwas mit dem Centro am laufen?Grüsse von einem echt neidischem RWE-Fan! Do it!!!

11.05.2019 - 21:34 - rwoberhausen1969

Bin gerade zurück aus Lippstadt.
Geile Bratwurst, tolle Pommes und freundliches Personal.

Die letzten zehn Minuten waren der Wahnsinn.
Wir machen das 1:0 und kurz später kommt die Nachricht, das Viktoria 0:1 zurück liegt.
Jubel bei den Fans und der Mannschaft.
Abpfiff bei uns.
Dann 0:2 erneuter Jubel bei allen Beteiligten.

Super Stimmung bei uns auf dem Parkplatz, habe ich so lange nicht mehr erlebt.

Endspiel am Samstag...wer nicht dabei ist, ist selber schuld...
Die Dauerkartenbesitzer für Schlacke und Dortmund aus OB könnten ja mal ins heimische Stadion
schlendern, um ihre Heimmannschaft zu unterstützen.

Glück auf dem RWO...

11.05.2019 - 20:53 - Chef_von_OB

Weiß langsam auch nich mehr, was ich sagen soll.... Diese ganzen späten Siege... sind schon auch glücklich... aber wir haben nie aufgegeben... Bin echt gespannt. Hab mir nachher die letzten Minuten von VK auf sporttotal angesehen - die sind schon ganz schön durch...
Es ist jetzt tatsächlich immer noch MÖGLICH... Also werden wir's versuchen!
Die Saison ist echt (egal, ob Meister oder Zweiter) die coolste seit vielen Jahren... Und das auch noch ziemlich unerwartet... So oder so... Danke Jungs, danke Terra, danke an alle! Geiler RWO!!

Und am Samstag wie immer volle Konzentration, voller Einsatz, nich auf Köln gucken, nie aufgeben!!
Glück auf!

11.05.2019 - 20:36 - Kammy77

Mitleid hat man( Exxen) Neid muss man sich erarbeiten (RWO) . Danke dafür Ihr Exxener ( Außer Nelson).

11.05.2019 - 20:33 - jürgenOB

Damit habe ich wirklich nicht gerechnet, nämlich das Viktoria verliert. Doch in dieser Liga ist alles möglich, jeder kann jeden schlagen. Und Viktoria spielt mit dieser, aus Regionaliga Sicht Top Truppe seit Wochen auch nur durchschnittlich. Das RWO ebenfalls oft glücklich spielte stimmt, sie haben aber an sich geglaubt und wenn sie tatsächlich aufsteigen dürfen, was ich mich nach wie vor frage, nutzt eure Chance nächste Woche. Vorstand und Verein traut euch mal. Wir können nur gewinnen, was Viktoria macht, ist egal. Übrigens, Rödinghausen darf nicht aufsteigen, hat aber sehr gut gespielt. Nur ein Sieg zählt, auf geht's RWO.

11.05.2019 - 19:54 - Nelson

Schon komisch, da drücke ich doch tatsächlich, als Essener, den Oberhausenern die Daumen. Wenn sich die Kölner mal wieder zu dämlich anstellen, haben es halt die Ob's verdient. Noch nie haben glaube ich im Schnitt zwei Punkte pro Spiel für den Aufstieg gereicht... und was machen wir?... verkacken hoch drei... Scheint RWO ja tatsächlich ne Charakterstarke Truppe zu haben. Hätte ich mir zwar lieber von uns gewünscht, aber was solls... also RWO die Chance ist da, also macht dat klar...

11.05.2019 - 19:53 - Gregor

Habe noch vergessen zu fragen, wie es denn mit der Bürgschaft für die 3.Liga aussieht. Wer bürgt für euch? Bekommt ihr das Geld zusammen?. Wenn nicht, war ja trotzdem alles umsonst.

11.05.2019 - 19:51 - Schnapper202

Ich würde es den Oberhausener gönnen. 1 Jahr in der dritten Liga, finanziell einmal komplett übernehmen und schon ist dieser Verein endlich wieder da wo er hingehört, in der Oberliga.

11.05.2019 - 19:50 - Gregor

Nicht zu früh freuen liebe oberhaußener. Klar habt ihr aufgeholt, aber ihr könnt es aus eigener Kraft eben nicht mehr schaffen. Ich bin weiterhin fest davon überzeugt, dass Vik. Köln aufsteigt. Ob die nun vor dem letzten Spieltag 2 oder einen Punkt Vorsprung haben. Spielt alles keine Rolle. Zuhause machen die alles klar. rwo sollte sich dann nochmal an das Spiel gegen Köln II erinnern. Da wurde der Aufstieg verspielt. Sollte es doch anders kommen, werde ich als fairer Sportsmann natürlich gratulieren.

11.05.2019 - 19:09 - Düssel-Eddy

@herold
Hat exxen geplant, dass wir nach deren Plan nach 3 Jahren aufsteigen.

11.05.2019 - 19:08 - Düssel-Eddy

Der Fußballgott scheint uns zu mögen.
Uns dürfen wie gegen die u23 von Köln aber nicht wieder die Knie schlottern.
Muss meine Samstagsschicht tauschen.

11.05.2019 - 19:04 - Herold

Mit dem Aufstieg wäre Hoch Drei geschafft :-))

Drück die Daumen :-))

11.05.2019 - 18:53 - Frankiboy51

Bin zufrieden ;-)

11.05.2019 - 18:40 - Mystique

Danke Kohlenstaub! :-)

11.05.2019 - 18:35 - Soccer2

Johjoh dat, genau das habe ich meinen Kollegen vorher gesagt, keine Chance, Köln macht das locker meinten einige. Ich habe 100 € auf Aufstieg RWO gesetzt im Internet. Obwohl ich auch die Kölner sehr mag.
Risiko, ich weis aber RWO wird das packen !!!

Großes Daumen drücken, von den RWO-Fans aus Bayern.
Go RWO..

11.05.2019 - 18:32 - Kohlenstaub

Drück euch Oberhausenern (außer BW51 natürlich ;) ) die Daumen für das Saisonfinale!

11.05.2019 - 17:52 - Bahnschranke

Habe mich gerade dazu entschlossen, das RWO Heimspiel gegen Verl beizuwohnen....
Das dürfte deutlich dramatischer und interessanter werden, als unser Kick um Nichts.
Wenn Andere ähnlich denken, dürften nach Oberhausen rund 4000 kommen....

11.05.2019 - 17:38 - Kleeblättersammler

JA, ja ; die in Essen sind geschockt. Kaum noch ein Kommentar der realistisch ist.
Fakt ist : Köln wird es verdammt schwer haben gegen Gladbach zu gewinnen !
Für BMG ist Köln einfach nur Köln !
Allerdings hat RWO mit Verl einen Angstgegner vor der Brust.
j

11.05.2019 - 17:32 - fan2001FBU

@Philip Ronden
RWO muß gegen Verl gewinnen und Köln reicht dann auch kein unentschieden mehr!
Köln muß dann gewinnen um Meister zu werden.