FC Gütersloh empfängt SuS Neuenkirchen.

OL W

FC Gütersloh empfängt SuS Neuenkirchen

RS
12. April 2017, 08:17 Uhr

FC Gütersloh empfängt SuS Neuenkirchen.

Am letzten Spieltag kassierte Gütersloh die zehnte Saisonniederlage gegen Westfalia Rhynern. Am Sonntag holte Neuenkirchen dagegen drei Punkte gegen die Spvgg Erkenschwick (5:2). Das Hinspiel ging 2:1 zugunsten von SuS Neuenkirchen aus.

Nur einmal ging der FCG in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gastgeber gewann den Großteil seiner Punkte zu Hause, insgesamt 26 Zähler. Aus diesem Grund dürfte die Gütersloher sehr selbstbewusst auftreten. FC Gütersloh steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die Abwehr ist mit bislang 48 Gegentreffern nicht das Prunkstück von Neuenkirchen, dafür schloss aber der Angriff 51-mal erfolgreich vor dem gegnerischen Tor ab. Neun Erfolge, zehn Unentschieden sowie sieben Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. SuS Neuenkirchen bekleidet mit 37 Zählern Tabellenposition sechs.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Mit Gütersloh spielt Neuenkirchen gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren