Dennis Aogo wird den Bundesligisten FC Schalke 04 nach dieser Saison ablösefrei verlassen.

Schalke

Aogo geht nach der Saison ablösefrei

RS
02. März 2017, 21:55 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Dennis Aogo wird den Bundesligisten FC Schalke 04 nach dieser Saison ablösefrei verlassen.

Nach Informationen des Fachmagazins Kicker wurde bereits im Winter in beiderseitigem Einvernehmen eine Option in Aogos Vertrag gestrichen, wonach sich der Kontrakt bei einer gewissen Anzahl von Einsätzen um ein weiteres Jahr verlängert hätte.

Aogo, so heißt es, hätte durch diesen Schritt gehofft, in der Rückrunde noch auf mehr Einsätze zu kommen, ohne dass Schalke seinen Vertrag damit zwingend verlängern müsste. Doch der 30-Jährige ist weiterhin nur Ersatz, auch in München blieb er draußen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren