Der KFC Uerdingen kann schon im Auswärtsspiel beim FC Kray auf seinen Neuzugang zurückgreifen.

KFC Uerdingen

Neuzugang ist spielberechtigt

14. Oktober 2016, 16:07 Uhr
Foto: Michael Gohl

Foto: Michael Gohl

Der KFC Uerdingen kann schon im Auswärtsspiel beim FC Kray auf seinen Neuzugang zurückgreifen.

Inzwischen hat der bosnische Verband die Freigabe für Denis Pozder erteilt. Damit ist der Stürmer somit ab sofort spielberechtigt.

Trainer Andre Pawlak hat damit schon am Sonntag in Essen eine weitere Option in der Offensive, um den Ausfall von Phillip Goris zu kompensieren.

Der 26-järhige Pozder wurde in der vergangenen Woche verpflichtet. Er spielte zuletzt in der ersten bosnischen Liga, war zuvor aber auch schon bei der Duisburger Zweitvertretung, Alemannia Aachen und der SSVg Velbert aktiv.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren