Der wohl berühmteste Fan des KFC Uerdingen ist jetzt auch Vereins-, ja sogar Ehrenmitglied des Oberligisten: Pete Doherty.

KFC Uerdingen

Pete Doherty nun offizielles Mitglied

15. September 2015, 15:57 Uhr
Foto: Stephan Flad

Foto: Stephan Flad

Der wohl berühmteste Fan des KFC Uerdingen ist jetzt auch Vereins-, ja sogar Ehrenmitglied des Oberligisten: Pete Doherty.

Das mag auf den ersten Blick aussehen wie der nächste PR-Coup der Krefelder, es ist aber ganz anders: Der „The Libertines“-Sänger lebte als Sohn eines britischen Offiziers in Kindertagen in Krefeld und spielte beim VfL Tönisberg. So drückt der Fußballfan heute nicht nur den Queens Park Rangers, sondern auch dem Klub von der Grotenburg die Daumen. Bei einem Konzert vor einem Jahr in Düsseldorf stürmte dann der Grotifant auf die Bühne. Und Doherty sang dazu eine spontane Ode an Bayer Uerdingen.

„Bayer“ ist zwar Geschichte, Uerdingens Verantwortliche erinnerten sich aber daran und der fotografierende Musik- und Fußballfreak Gerrit Starczewski vermittelte: Auf dem Lollapalooza-Festival in Berlin überreichte er Doherty den Mitgliedsausweis im XXL-Format, der beim Rockstar einen Ehrenplatz bekommen dürfte.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren