Andreas Luthe scheint eine neue Lieblingsdisziplin gefunden zu haben: Elfmeter halten. Der Bochumer Schlussmann verdiente sich in München erneut die Bestnote.

VfL: Einzelkritik

Luthe und die neue Lieblingsdisziplin

05. November 2011, 17:22 Uhr

Andreas Luthe scheint eine neue Lieblingsdisziplin gefunden zu haben: Elfmeter halten. Der Bochumer Schlussmann verdiente sich in München erneut die Bestnote.

Denn auch ansonsten war Luthe immer zu Stelle, wenn er gebraucht wurde.

Die VfL-Spieler in der Einzelkritik:
[editor_rating]2bundesliga-1112-14-210600161[/editor_rating]

[gallery]2141,0[/gallery]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren