03.01.2018

Schalke

Mitgereiste Fans beobachten Wasserball-Duell

Foto: firo

Am Mittwoch ersetzte Schalkes Trainer Domenico Tedesco die Nachmittagseinheit auf dem Platz durch ein Wasserball-Turnier im Pool des Mannschaftshotels Melia Villaitana.

Die mitgereisten Fans konnten den Spielern auch dabei zuschauen. Tedesco hatte in der Vormittagseinheit ordentlich Gas geben lassen.

Die Konditionsarbeit ist einer der Trainingsinhalte in Benidorm. Da die Spieler im Urlaub aber nicht viel an ihrer guten Verfassung eingebüßt haben, wird auch fußballspezifisch gearbeitet. Einer der Schwerpunkte ist laut Tedesco: “Wie verhalten wir uns gegen eine Manndeckung?” Denn da hatte Schalke, zum Beispiel beim 2:2 in der Bundesliga gegen Köln, in der Hinrunde Probleme.

Autor: Manfred Hendriock

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken