Startseite

TSV Meerbusch
Zugänge von der SSVg Velbert und vom SV Sonsbeck - Ex-KFC-Kapitän kommt auch

(3) Kommentare
Nach drei Jahren: Leonel Kadiata verlässt den KFC Uerdingen.
Nach drei Jahren: Leonel Kadiata verlässt den KFC Uerdingen. Foto: Stefan Rittershaus

Der TSV Meerbusch hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die drei letzten Zugänge sind fix.

Kolja Pusch (MSV Duisburg), Noah Korczowski (TVD Velbert), Pascale Talarski (KFC Uerdingen) und Justin Hoffmanns (FC Wegberg-Beeck): Mit diesen vier Transfers von Ex-Profis sorgte der TSV Meerbusch bereits für große Augen bei der Konkurrenz. Diese dürften in der Oberliga Niederrhein nun noch größer werden.

Denn wie RevierSport erfuhr, hat sich der TSV Meerbusch mit Leonel Kadiata den nächsten Hochkaräter für Oberliga-Verhältnisse geangelt. Der 30-Jährige war in der vergangenen Saison Kapitän des KFC Uerdingen.

Drei Jahre spielte er für den KFC Uerdingen. In 2023/2024 kam er aufgrund von einem großen Verletzungspech nicht zum Einsatz. In 2022/2023 waren es 34, in 2021/20211 32 Einsätze für die Krefelder.

Insgesamt kommt Kadiata, der bei Borussia Mönchengladbach ausgebildet wurde, auch 78 Einsätze in der Regionalliga und 51 Spiele in der Oberliga. Nach RS-Informationen wird die Verpflichtung in den nächsten Tagen offiziell bekanntgegeben.

TSV Meerbusch: Cain-Brüder kommen aus Velbert und Sonsbeck

Offiziell vorgestellt wurde derweil schon dieser Spieler: Von der SSVg Velbert kommt ein alter Bekannter zurück nach Meerbusch, nämlich Micah Cain.

Der 21-Jährige ist ein pfeilschneller Stürmer, der mit seinen Tempodribblings die Meerbuscher Offensive verstärken soll.

"Wir hoffen, dass Micah nach seiner Rückkehr schnell wieder zu seiner alten Form findet, die ihn in der Vergangenheit beim TSV ausgezeichnet hat", sagt Sportchef Christoph Peters.

Dieser darf sich über einen weitere Verpflichtung freuen. Michas Bruder, Noah Cain (19), kommt ebenfalls zum TSV. "Er ist ein vielseitiger Mittelfeldspieler, der durch seine Spielübersicht und Passgenauigkeit überzeugt. Er wechselt vom Oberliga-Konkurrenten SV Sonsbeck zu uns", verrät Peters.

Der TSV-Manager ergänzt: "Die Verpflichtung der beiden Brüder ist ein wichtiger Schritt, um unsere Mannschaft weiter zu verstärken und unsere Ziele in der kommenden Saison zu erreichen. Wir heißen Micah und Noah herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (3 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Monheim 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Biemenhorst 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TSV Meerbusch 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC St. Tönis 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Monheim 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Biemenhorst 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TSV Meerbusch 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC St. Tönis 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 1. FC Monheim 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SV Biemenhorst 0 0 0 0 0:0 0 0
1 TSV Meerbusch 0 0 0 0 0:0 0 0
1 SC St. Tönis 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

TSV Meerbusch

TSV Meerbusch

01 A
Union Nettetal Logo
Union Nettetal
Freitag, 16.08.2024 20:00 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 25.08.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 A
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 01.09.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
02 H
Sportfreunde Baumberg Logo
Sportfreunde Baumberg
Sonntag, 25.08.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)
01 A
Union Nettetal Logo
Union Nettetal
Freitag, 16.08.2024 20:00 Uhr
-:- (-:-)
03 A
SV Sonsbeck Logo
SV Sonsbeck
Sonntag, 01.09.2024 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

TSV Meerbusch

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel