Startseite

3. Liga
Ex-RWE-Kapitän fällt wochenlang aus

(6) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Drittligist Türkgücü München wird mehrere Wochen auf Marco Kehl-Gómez verzichten müssen. Der ehemalige RWE-Kapitän verletzte sich im DFB-Pokal.

Rückschlag für Marco Kehl-Gómez! Der Mittelfeld-Allrounder von Türkgücü München muss verletzungsbedingt mehrere Wochen passen. Beim Pokalspiel gegen den Bundesligisten Union Berlin (0:1) wurde der ehemalige Kapitän von Rot-Weiss Essen von Berlins Robert Andrich rüde gefoult und musste in der 30. Minute unter Schmerzen ausgewechselt werden. Nun steht die Diagnose fest: Kehl-Gómez hat einen Bruch des Wadenbeinköpfchens erlitten. Das gab Türkgücü München auf der eigenen Homepage bekannt. Damit wird der Schweizer wohl rund sechs Wochen fehlen.

Ex-RWE-Spieler verpasst durch die Verletzung das Stadt-Derby

Nach Boubacar Barry (Innenbandriss im Knie), Sebastian Maier (Sprunggelenks-OP), Furkan Zorba (Sehnenabriss im Oberschenkel) und Yomi Scintu (Meniskusriss), ist der 29-jährige Kehl-Gómez bereits der fünfte Akteur, auf den der Drittligist für einen längeren Zeitraum verzichten muss. Für den zweifachen Familienvater ist diese Verletzung doppelt bitter: Zum einen erarbeitete sich der Defensivspezialist als Neuzugang prompt einen Stammplatz und spielte in den ersten beiden Liga-Duellen über die volle Distanz. Nach seiner Verletzung muss sich der in Zürich geborene Profi erst wieder in die Mannschaft kämpfen. Außerdem verpasst er am kommenden Samstag (14 Uhr) das Stadt-Derby beim TSV 1860 München. Zu dieser Partie sind 4225 Fans im Grünwalder Stadion zugelassen. Zehn Prozent der Tickets gehen an die Anhänger von Türkgücü.

Kehl-Gómez war zwei Jahre Kapitän in Essen

Kehl-Gómez spielte von 2019 bis 2021 für den West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und führte die Mannschaft in den zwei Spielzeiten als Kapitän auf das Feld. Insgesamt bestritt der Routinier 74 Pflichtspiele im rot-weissen Trikot. Das große gemeinsame Ziel, den Aufstieg in die 3. Liga, konnte der Spielführer mit dem Team nicht realisieren. Deswegen fasste der Ex-Essener den Entschluss und wechselte im Sommer zu Türkgücü München. Nach einem hoffnungsvollen Start mit dem Gewinn des bayerischen Verbandspokals, folgte nun der Rückschlag.

(6) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Pimmel07 2021-08-11 12:11:44 Uhr
Schade für ihn, natürlich wünsche ich gute Besserung...

Das Fehlen von erheblichen Verletzungen und Ausfällen fand ich schon unter Titz bemerkenswert und es scheint sich unter Neidhardt ähnlich fortzusetzen. Hoffentlich bleibt das so.

Immerhin bleibt diese Gefahr mangels Pokalspielen nun auch etwas geringer.

e86zp

Nur der RWE!
Ronaldo20 2021-08-11 12:33:42 Uhr
Pimmel07
Wir hatten doch unter Neidhart nur 2 Spieler die langfristig verletzt waren
Bei den vielen Spielen außergewöhnlich wenig
Sauerland und sonst keinen in der Hinrunde das ist ganz und gar ungewöhnlich und liegt am guten und ausgewogenen Training
ata1907 2021-08-11 20:23:40 Uhr
Ich glaube, dass hat der Pimmelmann gerade auch so gesagt, Ronaldo.
Pimmel07 2021-08-11 22:28:32 Uhr
Genau, sarrichdoch, R20.

?

3yumw

Nur der RWE!
Pimmel07 2021-08-11 22:39:44 Uhr
Ts ts ts. Man kann Beiträge nicht mehr editieren, das Fragezeichen sollte ein Smiley werden.

Also hier, extra für R20:

:-)

Allerdings ist auch der Mädchenknopf weg. Gut so.

Dafür kann man alte Sperrungen, gelbe und rote Karten des Forums einsehen, auch uralte. F51 liegt hier ganz weit vorne...

Man kann alle jemals angemeldete User ansehen. Zufällig habe ich so einen „Pimmelpirat“ gesehen. Keine Ahnung, was das ist, oder was der macht. Möchte ich mir auch nicht vorstellen.

So, Schluss mit Off-Topic.

4qpna

Rananaanaa...

eheeeheee RWE!

Man k
ata1907 2021-08-12 18:00:36 Uhr
Ey Pimmel,
den Rest habbich auch schon entdeckt, die Horst15 Recherche blieb aber merkwürdigerweise erfolglos.
Aber Du hast recht! Der Mädchenknopf fehlt! Isjanding!!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.