Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Kapitän über seine Rolle: "Geht hier nicht um Danny Latza"

(0) Kommentare
Schalke-Kapitän über seine Rolle: "Geht hier nicht um Danny Latza"
Foto: firo

Beim 5:0 des FC Schalke 04 gegen Erzgebirge Aue saß Danny Latza zunächst nur auf der Bank. Doch nach seiner Einwechslung drehte der S04-Kapitän auf.

Er sollte eine neue Identifikationsfigur von Schalke 04 werden. Doch bislang verlief die Zeit von Danny Latza beim Revierklub eher unglücklich. Das änderte sich in der zweiten Halbzeit des königsblauen Gastspiels bei Erzgebirge Aue.

Der eigentliche Kapitän kam beim Stand von 2:0 für Rodrigo Zalazar in die Partie. Rund eine Viertelstunde später hatte er Schalke einen Doppelpack erzielt und so die Vorentscheidung gebracht. Marvin Pieringer steuerte später noch den 5:0-Endstand bei.


Damit war Latza neben dem überragenden Debütanten Andreas Vindheim der große Gewinner des Abends. "Das fühlt sich sehr gut an", sagte Latza danach bei Sky. "Wir wollten dominant sein und wussten, was mit Blick auf die Tabelle auf dem Spiel stand."

Der Mittelfeldroutinier war bislang nie als besonders torgefährlich in Erscheinung getreten - und schon gar nicht als Kopfballspezialist. Doch bei seinem zweiten Treffer nickte Latza eine Vindheim-Flanke platziert und überlegt ins lange Eck ein. "Wo der Ball herkommt, da muss er auch wieder hin. Gegen die Laufrichtung des Torhüters", erklärte Latza. Dafür gab es noch ein Lob von Coach Dimitrios Grammozis. "Danny ist fantastisch reingekommen, den Kopfball macht er super."

Schalke-Kapitän Latza: "Jeder ist wichtig"

Dabei wurde zuletzt spekuliert, dass Latzas Verhältnis zu seinem Trainer belastet sein könnte. Zwar hatte der 32-Jährige weite Teile der Hinrunde verletzt verpasst. Doch gegen Kiel vor einer Woche war Latza fit - und kam trotzdem nur zu einem Kurzeinsatz. "Er hat heute viele gute Argumente gesammelt", beschwichtigte Grammozis.

Der gebürtige Gelsenkirchener selbst sagte: "Es geht hier nicht um Danny Latza, sondern um Schalke 04." Jeder tue gut daran, sein Ego beiseite zu stellen. "Wir haben alle ein Ziel, jeder in der Mannschaft ist wichtig."

Mit seiner Leistung gegen Aue deutete Latza jedenfalls an, wie wichtig er auch auf dem Platz für Schalke sein kann.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 34 20 5 9 72:44 28 65
2 SV Werder Bremen 34 18 9 7 65:43 22 63
3 Hamburger SV 34 16 12 6 67:35 32 60
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SV Darmstadt 98 17 10 3 4 42:23 19 33
4 Hamburger SV 17 9 6 2 36:17 19 33
5 FC Schalke 04 17 10 2 5 40:27 13 32
6 SV Werder Bremen 17 8 6 3 29:17 12 30
7 1. FC Nürnberg 17 8 3 6 26:23 3 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 17 10 3 4 32:17 15 33
2 SV Werder Bremen 17 10 3 4 36:26 10 33
3 SC Paderborn 07 17 9 5 3 30:20 10 32

Transfers

FC Schalke 04

FC Schalke 04

34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)
34 A
1. FC Nürnberg
Sonntag, 15.05.2022 15:30 Uhr
1:2 (0:1)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 28 94 0,9
2 10 248 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 96 0,9
2 6 207 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 93 0,9
2 4 310 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.