Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Defensivallrounder wird fest aus Hoffenheim verpflichtet

(6) Kommentare
VfL Bochum: Defensivallrounder wird fest aus Hoffenheim verpflichtet
Foto: firo

Der VfL Bochum hat seine zuletzt aus Hoffenheim ausgeliehene Allzweckwaffe fest verpflichten können.

Der VfL Bochum hat seinen nächsten Transfer getätigt und Konstantinos Stafylidis fest verpflichtet. Im letzten Jahr wurde er von der TSG Hoffenheim ausgeliehen. Er überzeugte dabei in seinen 26 Einsätzen, sowohl als Außenverteidiger als auch im defensiven Mittelfeld.

Nach einigen Transfererlösen hatte der VfL nun die Mittel, um den Spieler fest zu verpflichten. Damit wurde der Wunsch des Vereins und der des Spielers erfüllt. Die Bochumer bestätigten den Transfer am Mittwoch.

Zunächst erhält der griechische Nationalspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Über die Ablöse- und Vertragsmodalitäten machen beide Vereine keine Angaben.

VfL Bochum

Zugänge: Silvere Ganvoula (nach Leihe zu Cercle Brügge), Philipp Hofmann (Karlsruher SC), Moritz Römling (nach Leihe zu Türkgücü München), Jacek Goralski (Kairat Almaty), Kevin Stöger (FSV Mainz), Tim Oermann (eigene U19), Jordi Osei-Tutu (FC Arsenal U23), Philipp Förster (VfB Stuttgart), Saidy Janko (Real Valladolid), Konstantinos Stafylidis (nach Leihe fest aus Hoffenheim verpflichtet)

Abgänge: Elvis Rexhbecaj (nach Leihe zurück zum VfL Wolfsburg), Eduard Löwen (nach Leihe zurück zur Hertha BSC), Robert Tesche (VfL Osnabrück), Milos Pantovic (Union Berlin), Herbert Bockhorn, Danny Blum, Tom Weilandt, Jürgen Locadia (alle unbekannt), Maxim Leitsch (FSV Mainz 05), Saulo Decarli (Eintracht Braunschweig), Sebastian Polter (Schalke 04), Armel Bella Kotchap (FC Southampton)

„Mit Konstantinos Stafylidis haben wir eine Wunschlösung verpflichten können“, sagt Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum. „Von seiner Flexibilität konnten sich alle überzeugen, er kann auf den Außenbahnen ebenso wie im Zentrum eingesetzt werden. Stafy fühlt sich beim VfL wohl, er wird uns mit seiner Erfahrung, seinem positiven Spirit und seiner Mentalität dabei helfen, erneut das Klassenziel zu erreichen.“

Was in Bochum nach dem Aufstieg und dem ersten Klassenerhalt als drittes Wunder bezeichnet wird, an dem alle arbeiten wollen. Jetzt auch Stafylidis, der erklärt: "Ich freue mich, wieder hier zu sein, die Nummer 16 ist zurück. Das vergangene Jahr war eines der außergewöhnlichsten in meiner Karriere. Der VfL ist ein toller Verein, die Fans sind fantastisch, die Stimmung im Vonovia Ruhrstadion phänomenal. Gemeinsam werden wir alles daransetzen, auch in dieser Saison wieder für viele emotionale Momente zu sorgen, um am Ende die Klasse zu halten.“

(6) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Hertha BSC Berlin 2 0 1 1 2:4 -2 1
16 Eintracht Frankfurt 2 0 1 1 2:7 -5 1
17 VfL Bochum 2 0 0 2 3:5 -2 0
18 Bayer 04 Leverkusen 2 0 0 2 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Hertha BSC Berlin 1 0 1 0 1:1 0 1
13 FSV Mainz 05 1 0 1 0 0:0 0 1
14 VfL Bochum 1 0 0 1 1:2 -1 0
15 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 1:2 -1 0
16 SC Freiburg 1 0 0 1 1:3 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 RB Leipzig 1 0 1 0 1:1 0 1
12 1. FC Union Berlin 1 0 1 0 0:0 0 1
13 VfL Bochum 1 0 0 1 2:3 -1 0
14 Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 0:1 -1 0
15 FC Schalke 04 1 0 0 1 1:3 -2 0

Transfers

VfL Bochum

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

VfL Bochum

02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Sonntag, 21.08.2022 17:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 13.08.2022 15:30 Uhr
3:2 (2:2)
04 A
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Freitag, 26.08.2022 20:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 83 1,0
2 1 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 90 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Simon Zoller

Sturm

2 45 2,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
Regionalliga:
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Liekedeeler 2022-07-06 14:26:10 Uhr
Eine gute und willkommene Nachricht.

Gleichwohl, jetzt sollten "langsam" gute Innenverteidiger hinzukommen.

Bestenfalls noch ein treffsicherer Stürmer.
Neanderthaler 2022-07-06 14:52:56 Uhr
"Zunächst ein Vertrag bis 2023"...dieser Verein plant offenbar nur noch von Woche zu Woche und macht sich nach Kräften lächerlich.
Klemperer 2022-07-06 15:59:45 Uhr
Prima, dass das gelungen ist - Stafylidis wird sich auch freuen. Wir sind hier natürlich alle auch Manager^^, und ich hätt ihm gleich einen Vertrag bis 2024 gegeben, aber vielleicht wird dann einfach von Jahr zu Jahr verlängert.

@Liekedeeler - ein Innenverteidiger oder vielleicht zwei werden ja gesucht. Vergessen wir aber nicht, letzte Saison nach dem 0:7 gegen die Bayern spielten Masovic und Lampropoulos eine herausragende Hinrunde, und ein absoluter Spitzenspieler wie Bella-Kotchap mußte sich sogar ein paar Wochen auf die Bank setzen. Klar werden Bella Kotchap und Leitsch sehr fehlen, aber so ists halt beim VfL - die wenigsten bleiben länger, wenn viele Vereine anfragen.
Masovic trau ich zu, dass er Stammspieler wird, wär auch gut für die Spieler in der Verteidigung, wenn sie Vertrauen spüren. Aber bestimmt kommt noch ein guter Innenverteidiger, und dann mal sehen. Zur Not kann sogar Stafylidis das spielen, auch wenn er außen besser aufgehoben ist.

Na das nimmt doch Konturen an. Jetzt noch morgens aufwachen, und Rexhbecaj würde doch noch bleiben^^...ich weiß, die Chancen dazu sind kaum da.
Siggi 07 2022-07-06 17:00:11 Uhr
Stafylidis ist ein Haudegen , schade das der VfL den 28 jährigen nicht länger verpflichten konnte. Ein Lichtstreif am Horizont für die Jungs von der Castroper Straße.
User2 2022-07-06 20:12:37 Uhr
Neanderthaler, vielleicht wollte Stafy auch nur für 1 Jahr...
Neanderthaler 2022-07-07 08:46:37 Uhr
User2, würde das etwas am Bild ändern, das dieser Verein abgibt?
Eben nicht.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.