Protest

Werder-Fans gegen Umbenennung des Weserstadions

Martin Herms
10. Juni 2019, 19:09 Uhr

Foto: dpa

Rund 600 Werder-Fans haben am Montagnachmittag in Bremen gegen die geplante Umbenennung des Weserstadions demonstriert. 

Hinter einem breiten Transparent mit der Aufschrift «Für immer Weserstadion» marschierten die Anhänger rund drei Kilometer vom Marktplatz zur Arena im Stadtteil Peterswerder. Die Stadt Bremen und der Fußball-Bundesligist Werder Bremen wollen die Namensrechte nach Medienberichten an ein Immobilienunternehmen verkaufen. Das Stadion soll ab der kommenden Saison «Wohninvest Weserstadion» heißen. (dpa)

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren