SSVg Velbert holt ehemaliges Gladbach-Talent

28.01.2019

OL

SSVg Velbert holt ehemaliges Gladbach-Talent

Foto: mabo Sport

Am Wochenende verlor der Niederrhein-Oberligist SSVg Velbert einen Test gegen den Regionalligisten 1. FC Köln II mit 1:3 (0:0).Gleichzeitig gab der Klub eine weitere Spielerverpflichtung bekannt. 

Mittelfeldspieler Samuel Atiye wechselt zu den Bergischen. Im Test gegen die U21 des 1. FC Köln stand der bereits auf dem Feld. Atiye stand bis zum Sommer bei der U19 von Borussia Mönchengladbach unter Vertrag - seitdem war er vereinslos. Er unterschrieb bei der SSVg einen Vertrag bis zum Saisonende - mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

„Wir sind sehr glücklich über die Verpflichtung von Samuel Atiye. Samuel hat während des Probetrainings und im Spiel gegen Schonnebeck einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Wir sind fest davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen wird“, betont Oliver Kuhn, 1. Vorsitzender der SSVg Velbert, über den U20-Nationalspieler Togos.

In den kommenden Tagen testen die Velberter ihre Form in Wülfrath (Mittwoch) und bei Alemannia Aachen (Freitag). Gegenüber der WAZ erklärte Velberts Trainer Alexander Voigt zum Test gegen Köln und die nächsten Tage: "Das war rundum eine gute Mannschaftsleistung. Die Jungs können sich noch mal auf eine anstrengende Woche einstellen.“

Auch der Australier Simpson bleibt wohl bei der SSVg Velbert

Mit dabei sein wird auch weiter Probespieler Nicholas Simpson. Der Australier darf sich Hoffnungen machen, einen Vertrag bei der SSVg Velbert zu erhalten. Zuvor gab es bereits einen Abgang in Velbert. Außenstürmer Julian Kray wechselte zurück zum ETB SW Essen. cb

So spielte die SSVg im letzten Test gegen Köln II: Sprenger (62. Ebener) - Haas, Spinrath, Uzun, Schiebener (73. Kubina), Nnaji, Wagener (73. Claus), Coruk (56. Jesic), Machtemes (80. Simpson), Atiye, Talarski

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken