Am kommenden Sonntag bestreitet FC Fortuna 66 ein Auswärtsspiel bei der Reserve von Wambeler SV. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Wambeler SV II hat 15 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Das Heimteam beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 2,62 Treffer pro Begegnung. Zuletzt lief es recht ordentlich für Wambeler SV II – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Mit 15 Punkten auf der Habenseite steht FC Fortuna 66 derzeit auf dem vierten Rang. Durchschlagskräftig präsentiert sich beim Gast die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als dreimal pro Spiel zulangt. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für FC Fortuna 66 dar.

Dortmund Kreisliga C4

Fortsetzung für die Erfolgsserie von Wambeler SV II?

01. November 2019, 08:05 Uhr

Am kommenden Sonntag bestreitet FC Fortuna 66 ein Auswärtsspiel bei der Reserve von Wambeler SV. Anstoß ist um 12:30 Uhr. Wambeler SV II hat 15 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Das Heimteam beweist Vollstreckerqualitäten. Durchschnittlich markiert man mehr als 2,62 Treffer pro Begegnung. Zuletzt lief es recht ordentlich für Wambeler SV II – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Mit 15 Punkten auf der Habenseite steht FC Fortuna 66 derzeit auf dem vierten Rang. Durchschlagskräftig präsentiert sich beim Gast die Offensivabteilung, die im Schnitt mehr als dreimal pro Spiel zulangt. Zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für FC Fortuna 66 dar.

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der VfL Kemmingh. III mal wieder einen Erfolg – am besten schon gegen die Zweitvertretung von FV Scharnhorst. Der VfL Kemminghausen III führt mit neun Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Gefahr geht insbesondere vom Angriff der Heimmannschaft aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als viermal pro Partie zu. Die volle Punkteausbeute sprang für den VfL Kemmingh. III in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Zu mehr als Platz zehn reicht die Bilanz von FV Scharnhorst II derzeit nicht. In der Verteidigung von FV Scharnhorst II stimmt es ganz und gar nicht: 41 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Der Offensivhunger von FV Scharnhorst II ist gewaltig. Mehr als 2,56 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Zwei Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen stehen bis dato für FV Scharnhorst II zu Buche.

Am 03.11.2019, um 16:30 Uhr, kommt es zum Duell von Al. Scharnhorst II gegen Ay Yildiz Derne III. Ay Yildiz Derne III belegt mit neun Punkten den neunten Tabellenplatz. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gastgebers im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 61 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Dortmund Kreisliga C4. Die Stärke von Ay Yildiz Derne III liegt klar in der Offensive. Im Schnitt werden pro Begegnung über 2,89 Treffer markiert. Alemannia Scharnhorst II rangiert mit sechs Zählern auf dem elften Platz des Tableaus. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden von Al. Scharnhorst II liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 42 Gegentreffer fing. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Alemannia Scharnhorst II in den vergangenen fünf Spielen.

Am 03.11.2019 kommt es zum Aufeinandertreffen von RW Obereving mit Türkspor Dortmund II. Mit 24 Punkten steht Türkspor Dortmund II auf dem Platz an der Sonne. Die Stärke von Türkspor Dortmund II liegt in der Offensive – mit insgesamt 57 erzielten Treffern. Türkspor Dortmund II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Mit 13 Zählern aus neun Spielen steht DJK RW Obereving momentan im Mittelfeld der Tabelle. Mit mehr als 3,56 geschossenen Treffern pro Partie blickt RW Obereving auf eine gut funktionierende Offensive. DJK RW Obereving holte aus den bisherigen Partien vier Siege, ein Remis und vier Niederlagen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren