Uerdingen

KFC will Ex-VfL-Publikumsliebling holen

04. Juni 2019, 20:06 Uhr

Foto: firo

Der KFC Uerdingen ist nach Verstärkungen in der 2. Bundesliga fündig geworden. Zugang Nummer drei ist im Anmarsch.

Nach Tobias Rühle (Preußen Münster) und Christian Kinsombi (FSV Mainz 05 II) steht der KFC Uerdingen nach RevierSport-Informationen vor der Verpflichtung seines dritten Neuzugangs. Es ist ein Mann mit reichlich Zweitliga-Erfahrung.

Die Rede ist von Selim Gündüz. Der 25-jährige gebürtige Siegener stand zuletzt beim SV Darmstadt 98 unter Vertrag. Jedoch zog er sich bei den Hessen einen Kreuzbandriss zu und kam nur zu einem Einsatz im Lilien-Trikot. Sein auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert. Sein Weg soll nun nach Krefeld führen.

Publikumsliebling in Bochum

Vor allem den Fans des VfL Bochum wird Gündüz in guter Erinnerung geblieben sein. Der pfeilschnelle Flügelspieler fand 2009 den Weg von den Sportfreunden Siegen nach Bochum und spielte sich in neun Jahren in die VfL-Fanherzen und wurde schließlich Publikumsliebling. Gündüz schaffte es von der U17, über die U19 und U23 der Bochumer in den Profikader des VfL. 

Insgesamt kann er auf 52 Zweitliga-Begegnungen (vier Tore) und 38 Regionalliga-Spiele (drei Tore) für den VfL Bochum zurückblicken. Im vergangenen Sommer verließ er die Castroper Straße in Richtung Darmstadt. Ausgerechnet in seinem Pflichtspie-Debüt für die Lilien gegen Bochum, im November 2018, erlitt er einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Innenmeniskusriss. Nun ist Gündüz auf dem Weg der Besserung und wird wohl in Zukunft im Trikot des KFC Uerdingen Vollgas auf den Außenbahnen geben.

Fünf Spieler haben den KFC Uerdingen verlassen

Mit Johannes Dörfler (SC Paderborn), Maurice Litka (Preußen Münster), Christopher Schorch (1. FC Saarbrücken), Oguzhan Kefkir und Jan Holldack haben bislang fünf Spieler den KFC Uerdingen verlassen. Weitere werden folgen.

Kandidaten für eine Luftveränderung sind  Tim Schneider, Dennis Chessa, Connor Krempicki und Samed Yesil, deren Verträge zum 30. Juni 2019 enden.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Personen

Rubriken

Kommentieren

07.06.2019 - 14:16 - bisdietage

Finger weg !

05.06.2019 - 18:45 - FürimmerBlauRot

Naja, wann hat ein "Gerücht" von dieser Käseseite hier jemals gestimmt?

05.06.2019 - 09:38 - das ailton

kenn ihn überhaupt nicht!!!
hat jemand mal ein paar bodenständige fakten??

05.06.2019 - 09:13 - @Jane

Ein bisschen Risiko ist es schon, aber wenn er zu alter Form zurückfindet, ist er interessant !

05.06.2019 - 08:56 - Fußballfan85

Puh - man soll ja nicht zu voreingenommen sein, aber was wollen wir mit ihm? Er hat in den letzten zwei Jahren kaum gespielt, ist mit Mitte 20 andauernd verletzt und seine Stats sind eher bescheiden... Überzeugt mich null

05.06.2019 - 08:10 - asaph

Wieviel Ex-Schalker und Ex-RWEer werden noch geholt?

05.06.2019 - 07:48 - Xantilope

Jedes mal, wenn ich im Zusammenhang mit Gündüz das Wort "Fanliebling" oder sonst was lese, frage ich mich ernsthaft, ob dem Verfasser der "Nachricht" jemand ins Hirn geschissen hat ^^ Ihr BILD-"Journalisten" !