Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss vorerst ohne Karim Bellarabi auskommen. 

Leverkusen

Bayer muss auf Bellarabi verzichten

18. Februar 2019, 20:29 Uhr

Foto: firo

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss vorerst ohne Karim Bellarabi auskommen. 

Der 28 Jahre alte Offensivspieler zog sich am Sonntagabend im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf (2:0) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Bellarabi steht Trainer Peter Bosz damit in der Europa League am Donnerstag gegen FK Krasnodar und im Westderby bei Borussia Dortmund am kommenden Sonntag nicht zur Verfügung. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren