Landesliga

Arminia Klosterhardt: Ex-Profi übernimmt U19, neuer Torwart für die Erste

17. April 2021, 21:21 Uhr
Dennis Brinkmann (links), hier gegen Werder-Legende Ailton, spielt auch noch für die RWE-Traditionsmannschaft. Foto: Thorsten Tillmann

Dennis Brinkmann (links), hier gegen Werder-Legende Ailton, spielt auch noch für die RWE-Traditionsmannschaft. Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Landesligist DJK Arminia Klosterhardt hat in den vergangenen Tagen einige wichtige Personalentscheidungen für die neue Saison bekanntgegeben. Ein Ex-Profi übernimmt die U19-Mannschaft, die Landesliga-Truppe hat derweil einen neuen Torwart verpflichtet.

Vor wenigen Tagen hatte RevierSport berichtet, dass Dennis Brinkmann, der zuletzt Trainer des Oberligisten FC Kray war, einen neuen Job zur kommenden Saison antreten wird. Nun bestätigt Arminia Klosterhardt die RevierSport-Meldung

Der 42-jährige Ex-Profi Brinkmann wird die Klosterhardter U19-Mannschaft von Philipp Schwierske, der ins Nachwuchsleistungszentrum des MSV Duisburg wechselt und wird hier für die U15-Mannschaft von Vincent Wagner, der wiederum das U19-Team von Rot-Weiss Essen übernehmen wird, verantwortlich sein. 

"Als mich der Verein kontaktierte und mitteilte, dass man für die neue Saison einen U19-Trainer sucht, war ich von der Idee direkt angefixt. Mir war klar, dass wenn ich nochmal als Trainer tätig bin, es nicht wieder zu einem Neuaufbau kommen sollte. Dies war bei meinen bisherigen Stationen meist der Fall. Mir ist nicht die Liga wichtig, sondern in erster Linie die handelnden Personen. Ich weiß, was mich erwartet und ich muss nicht mit unliebsamen Überraschungen rechnen. Jeder der sich mit Jugendfußball beschäftigt, weiß um die Qualität Klosterhardts. Hinzu kommt, dass mit Michael Lorenz und Marcel Landers zwei ehemalige Weggefährten hier tätig sind", freut sich Brinkmann.


Brinkmann bringt es unter anderem auf 100 Einsätze in der 2. Bundesliga und 174 Spiele in der 3. Liga. Er stand bei Traditionsklubs wie Eintracht Braunschweig, Alemannia Aachen oder Rot-Weiss Essen unter Vertrag.

Neuer Torwart für Marcel Landers

Die erste Mannschaft der Klosterhardter, die von Marcel Landers trainiert wird, hat mit  Max Chmilewski einen neuen Torwart verpflichtet. Der 21-Jährige kommt vom Landesligisten Duisburger SV 1900.


Darüber hinaus haben Kapitän Mirac Bayram und auch Mittelfeld-Stratege Kevin Dämmer ihre Zusagen für die kommende Saison gegeben.

"Die Gespräche mit den Verantwortlichen waren richtig gut. Die Chemie hat direkt gestimmt. Der Trainer hat sich direkt um mich bemüht, was mir sehr gefallen hat. Auch die Chemie zum Torwarttrainer hat direkt gepasst, was mir sehr wichtig war. Die Arminia steht für erfolgreiche Arbeit mit jungen Talenten, den Weg möchte ich mitgehen. Deshalb ist mir die Entscheidung auch nicht schwer gefallen", sagt der neue Arminia-Keeper Chmilewski.

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren