Der Erfolgsangriff des deutschen Meisters VfB Stuttgart ist wieder vereint. Trainer Armin Veh kann wieder auf den brasilianischen Stürmer Cacau zurückgreifen. Der Torjäger, dem am 9. Dezember 2007 im Punktspiel gegen den VfL Wolfsburg (3:1) alle drei Bänder in der Schulter gerissen waren, ist nach einer erfolgreichen Operation ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Cacau meldet sich fit

Comeback nach Schulter-Verletzung

sid
06. Februar 2008, 11:13 Uhr

Der Erfolgsangriff des deutschen Meisters VfB Stuttgart ist wieder vereint. Trainer Armin Veh kann wieder auf den brasilianischen Stürmer Cacau zurückgreifen. Der Torjäger, dem am 9. Dezember 2007 im Punktspiel gegen den VfL Wolfsburg (3:1) alle drei Bänder in der Schulter gerissen waren, ist nach einer erfolgreichen Operation ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren