Letzte Woche Mittwoch war für den FC Remscheid der direkte Wiederaufstieg in die Landesliga endgültig perfekt.

FC Remscheid

Verrückt: Aufstieg ohne Spiel aber mit "Oliver Kahn"

Philip Ronden
11. Mai 2017, 15:03 Uhr

Foto: Michael Ketzer

Letzte Woche Mittwoch war für den FC Remscheid der direkte Wiederaufstieg in die Landesliga endgültig perfekt.

Der FC Remscheid schaffte letzte Woche Mittwoch den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga. Die Begegnung gegen den ASV Wuppertal wurde am Mittwoch aus Sicherheitsbedenken zwar abgesagt, aber die drei Punkte bekam trotzdem der FCR. Die Remscheider führen damit aktuell drei Spieltage vor Schluss uneinholbar die Tabelle der Bezirksliga 1 Niederrhein an. 83 Zähler sammelte die Truppe von Trainer Zdeko Kosanovic in 31 Spielen. Sogar die 100-Tore-Marke konnte der FCR dabei brechen. Eine bärenstarke Leistung!

Der souveräne Aufstieg wurde dann auch gebührend gefeiert. Dass der FCR letztlich ohne Spiel aufstieg, schien dabei niemanden zu stören. Auch nicht "Oliver Kahn". Moment... Oliver Kahn? Was will der Titan denn in Remscheid? Vollkommen überraschend käme der Besuch der Bayern-Ikone zwar nicht unbedingt, hat man doch erst kürzlich mit Ex-Profi und Dschungel-Star Thorsten Legat, der knapp vor Ende der letzten Saison als Trainer zurücktrat, ausreichend Erfahrung mit ehemaligen Bundesliga-Stars gemacht. Bei den Feierlichkeiten am Mittwoch-Abend war jedoch nicht der echte Oliver Kahn zu Gast beim FCR. Torwart Nico Tauschel imitierte den 557-maligen Bundesliga Profi so gut, dass man bei geschlossenen Augen hätte denken können, Oliver Kahn würde tatsächlich vor einem stehen.

Tauschels Kahn-Imitation im Video:
[video]youtube,https://www.youtube.com/watch?v=GnHPPmj6YAY[/video]

Scherzkeks Tauschel kam in der laufenden Bezirksliga-Saison bisher auf elf Liga-Einsätze für den FCR und blieb dabei dreimal zu null. Er spielte bisher nie höher als in der Landesliga. Rein fußballerisch gesehen kommt er damit nur schwer an die Erfolgskarriere von Oliver Kahn heran. Bezüglich der Unterhaltung ist Tauschel jedoch das, was sein Stimmen-Zwilling Kahn sportlich war: Einfach nur Weltklasse.

Autor: Philip Ronden

Mehr zum Thema

Kommentieren