Diese Woche ist FC Gütersloh zu Gast.

OL W

Sechs-Punkte-Spiel für Bielefeld II gegen Gütersloh

RS
22. März 2017, 21:12 Uhr

Diese Woche ist FC Gütersloh zu Gast.

Es steht ein Sechs-Punkte-Spiel für Arminia Bielefeld 2 auf dem Programm. Die Arminia muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Gegen ASC 09 Dortmund sprang für Gütersloh zuletzt eine Punkteteilung heraus (1:1). Das Hinspiel entschied der FCG vor eigenem Publikum mit 4:2 für sich.

Zuletzt lief es erfreulich für den DSC, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der Gastgeber gewann den Großteil seiner Punkte zu Hause, insgesamt 20 Zähler. Aus diesem Grund dürfte die Arminen sehr selbstbewusst auftreten. Mit 29 Zählern aus 21 Spielen steht Arminia Bielefeld 2 momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der Arminia. Insgesamt erst 23-mal gelang es dem Gegner, den DSC zu überlisten.

In der Fremde ist bei FC Gütersloh noch Sand im Getriebe. Erst sieben Punkte sammelte man bisher auswärts. Mit 30 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz acht. Die Gütersloher musste schon 40 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren