Aufsteiger RB Leipzig hat seinen starken Lauf in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und einen 47 Jahre alten Rekord geknackt.

RWO

Sommers gratuliert Leipzig zum entwendeten Rekord

RS
06. Oktober 2016, 15:15 Uhr
Foto: Screenshot facebook RWO

Foto: Screenshot facebook RWO

Aufsteiger RB Leipzig hat seinen starken Lauf in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und einen 47 Jahre alten Rekord geknackt.

Die Leipziger überboten die bisherige Start-Bestmarke eines Bundesliga-Debütanten aus dem Jahr 1969, als Rot-Weiß Oberhausen fünf Spiele ohne Niederlage geblieben war.

Rot-Weiß Oberhausens Präsident Hajo Sommers ließ es sich nicht nehmen, dem neuen Rekordhalter und seinem Trainer Ralph Hasenhüttl im Rahmen einer österreichischen Sporttalkshow zu gratulieren. Mit einem Augenzwinkern sagte er in Richtung der Leipziger: "Das war das Einzige, was wir noch hatten." Es folgte eine Einladung in den Pott zu einem Spiel von RWO. "Suchen Sie sich eins aus, wir freuen uns."

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren