Borussia Mönchengladbach II heißt der eindeutige Gewinner an der Spitze der Regionalliga West.

Sieg in Ahlen

Gladbach II der große Gewinner des Spieltags

RS
05. Dezember 2015, 16:14 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Borussia Mönchengladbach II heißt der eindeutige Gewinner an der Spitze der Regionalliga West.

Lotte, RWO und Wattenscheid spielten nur Remis, Viktoria Köln verlor sein Spiel sogar bei der Reserve des FC Schalke. Und die Gladbacher gewannen ihr Auswärtsspiel beim Aufsteiger RW Ahlen mit 3:0. [person=2964]Oliver Stang[/person] brachte die Gäste nach 24 Minuten in Führung, [person=12839]Mario Rodriguez[/person] legte wenige Minuten später nach. Knipser [person=4812]Giuseppe Pisano[/person] machte kurz vor dem Ende der Partie mit dem 3:0 den Deckel drauf.

Damit sind die Gladbacher an der Spitze wieder voll im Rennen um die Meisterschaft. Nur noch zwei Punkte beträgt der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Lotte. Am letzten Spieltag vor der Winterpause muss die Borussia am kommenden Wochenende nach Erndtebrück, während Spitzenreiter Lotte zum FC Schalke II muss.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren