Während die Ligenzugehörigkeit des Werner SC in der Saison 2015/16 noch nicht geklärt ist, schreiten die Kaderplanungen für diese Spielzeit weiter voran.

BL 8 WF

Werner SC schlägt sechsfach zu

02. Juni 2015, 11:11 Uhr
Foto: Kai Griepenkerl

Foto: Kai Griepenkerl

Während die Ligenzugehörigkeit des Werner SC in der Saison 2015/16 noch nicht geklärt ist, schreiten die Kaderplanungen für diese Spielzeit weiter voran.

Aktuell steht der WSC auf dem dritten Rang, zwei Zähler hinter Tabellenführer VfL Kemminghausen. Noch ist im Aufstiegskampf also alles drin.

Unabhängig davon vermeldete der Verein am Montag sechs Neuzugänge für die kommende Saison. Vom Landesligisten SV Herbern kommen die A-Jugendlichen [person_box=29114]Dennis Klossek[/person_box] (18, Abwehr) und [person=29115]Marco Konietzny[/person] (19, defensives Mittelfeld), sowie der 25-jährige Linksaußen Christof Zilligen, der aus beruflichen Gründen zuletzt nicht im Kader stand.

Hinzu kommen die talentierten Stürmer [person=22782]Yasin Yilmaz[/person] (19) und [person=23508]Baran Günes[/person] (20) von Bezirksliga-Absteiger SuS Oberaden. Während Yilmaz in dieser Spielzeit fünf Mal erfolgreich war, trug sich Günes zweifach in die Torjägerliste ein. Dazu gesellt sich noch ein junger Mann, der den WSC bereits aus der Jugend kennt. Als Gegenpart zu Zilligen wurde [person=29116]Cem Bozkurt[/person] aus der U19 der Hammer SpVg geholt. Bozkurt spielte bereits in der C-Jugend in Werne.

Gegenüber wa.de gab Trainer Kurtulus Öztürk an: "Damit sind die Planungen noch nicht abgeschlossen, aber wir sind nicht unter Druck." Zudem erwartet er noch einen Top-Stürmer als siebten Neuzugang.

Autor:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren