Der türkische Schiedsrichter Cüneyt Çakir pfeift am 6. Juni in Berlin das Champions-League-Finale zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin.

Champions League

Türkischer Schiri pfeift das Finale

dpa
18. Mai 2015, 19:13 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der türkische Schiedsrichter Cüneyt Çakir pfeift am 6. Juni in Berlin das Champions-League-Finale zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin.

Das gab die Europäische Fußball-Union bekannt. Der 38 Jahre alte Çakir leitete in dieser Saison bereits vier Partien in der Königsklasse, darunter das Achtelfinal-Hinspiel zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Chelsea, sowie drei Spiele in der Europa League. Für das Europa-League-Finale am 27. Mai in Warschau zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Sevilla nominierte die UEFA den Engländer Martin Atkinson.

Autor: dpa

Kommentieren