Der FC Neuruhrort hat sich zuletzt wieder etwas stabilisiert. Der 3:1-Erfolg über RW Leithe erfreute durchaus auch Geschäftsführer Kurt Huskotte.

BL WF 13: Expertentipp

"Keine Einbrüche mehr auswärts erleben"

24. November 2011, 13:32 Uhr

Der FC Neuruhrort hat sich zuletzt wieder etwas stabilisiert. Der 3:1-Erfolg über RW Leithe erfreute durchaus auch Geschäftsführer Kurt Huskotte.

Schließlich kletterte das Team somit wieder auf Platz zehn, den der Verein auch auf die gesamte Saison gesehen anstrebt. "Mehr ist wohl mit unserer derzeitigen Mannschaft auch nicht drin. Zuhause sieht das ja meist gut aus, aber wir dürfen keine Einbrüche mehr auswärts erleben. Da stellen die Jungs oft das Fußballspielen ein und das geht natürlich nicht", erhofft sich Huskotte Besserung.

Die vor der Saison trotz der hohen Anzahl von elf Spielerabmeldungen mit nur vier Externen verstärkten Mannschaft würde sicherlich auch der ein oder andere Neuzugang zur Winterpause gut tun. "Daran arbeiten wir auch und ich bin da recht guter Hoffnung", lässt Huskotte durchblicken. Als Tippkönig sieht er sich nicht gerade, setzt aber dennoch vorsichtig auf einen 2:1-Erfolg seiner Mannschaft in Querenburg.

Den 14. Spieltag tippt Kurt Huskotte (FC Neuruhrort):

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren