Bayer weiter ohne Ramelow und Castro

02. November 2006, 15:42 Uhr

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss auch am Samstag im Punktspiel gegen den FSV Mainz (15.30 Uhr/live bei arena) auf Carsten Ramelow und Gonzalo Castro verzichten.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss auch am Samstag im Punktspiel gegen den FSV Mainz (15.30 Uhr/live bei arena) auf Carsten Ramelow und Gonzalo Castro verzichten. Ex-Nationalspieler Ramelow wird wegen seiner Knöchenverletzung ebenso noch zwei bis drei Wochen pausieren müssen wie Castro, der von einer Schulterverletzung geplagt wird. Bayer-Coach Michael Skibbe kündigte an, dass gegen die Rheinhessen die selbe Anfangsformation aufläuft wie am vergangenen Wochenende beim 2: 0-Erfolg bei Borussia Mönchengladbach.

Autor:

Kommentieren