Verteidiger Kevin Hofland steht Bundesligist VfL Wolfsburg im Spiel bei Bayer Leverkusen am Samstag wieder zur Verfügung. Den Niederländer plagte in den vergangenen Tagen eine Magen- und Darmgrippe.

"Wolf" Hofland hat Grippe auskuriert

sewo
22. August 2006, 16:04 Uhr

Verteidiger Kevin Hofland steht Bundesligist VfL Wolfsburg im Spiel bei Bayer Leverkusen am Samstag wieder zur Verfügung. Den Niederländer plagte in den vergangenen Tagen eine Magen- und Darmgrippe.

Bundesligist VfL Wolfsburg kann im Auswärtsspiel am Samstag bei Bayer Leverkusen (15.30 Uhr/live bei arena) wieder auf Kapitän Kevin Hofland zurückgreifen. Der niederländische Abwehrspieler hatte wegen einer Magen- und Darmgrippe mehrere Tage pausieren müssen und konnte auch beim Auswärtsspiel der Norddeutschen am vergangenen Wochenende bei Eintracht Frankfurt (0:0) nicht eingesetzt werden.

Autor: sewo

Kommentieren