11.07.2018

DFL-Termine

BVB darf erst am vierten Spieltag samstags ran

Foto: Firo

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat heute die ersten sechs Spieltage der kommenden Bundesliga-Saison zeitgenau angesetzt. Borussia Dortmund wird nicht zufrieden sein.

Erst am vierten Spieltag darf der BVB sein erstes Spiel an einem Samstag bestreiten. Der Auftakt-Knaller gegen RB Leipzig steigt am Sonntagabend (18 Uhr). Am zweiten und dritten Spieltag müssen die Dortmunder jeweils Freitagabend ran.

Schalkes Auftaktspiel beim VfL Wolfsburg wurde für Samstag (25. August) um 15:30 Uhr terminiert. Das erste Heimspiel gegen Hertha BSC findet eine Woche später am Sonntagabend (18 Uhr) statt.

Die ersten sechs Bundesliga-Spieltage in der Übersicht:

1. Spieltag Freitag, 24. August, 20:30 Uhr
FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim

Samstag, 25. August, 15:30 Uhr
Hertha BSC - 1. FC Nürnberg
SV Werder Bremen - Hannover 96
SC Freiburg - Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg FC Schalke 04
Fortuna Düsseldorf - FC Augsburg
Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen (18:30 Uhr)
Sonntag, 26. August, 15:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart
Borussia Dortmund - RB Leipzig (18:30 Uhr)

2. Spieltag Freitag, 31.August, 20:30 Uhr
Hannover 96 - Borussia Dortmund

Samstag, 01.September, 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim - SC Freiburg
Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt - Werder Bremen
FC Augsburg - Bor. Mönchengladbach
1. FC Nürnberg - FSV Mainz 05
VfB Stuttgart - Bayern München (18.30 Uhr)

Sonntag, 02. September, 15:30 Uhr
RB Leipzig - Fortuna Düsseldorf
FC Schalke 04 - Hertha BSC (18 Uhr)

3. Spieltag Freitag, 14. September, 20:30 Uhr
Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Samstag, 15. September, 15:30 Uhr
Bayern München - Bayer Leverkusen
SC Freiburg - VfB Stuttgart
FSV Mainz 05 - FC Augsburg
VfL Wolfsburg - Hertha BSC
Fortuna Düsseldorf - 1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach - FC Schalke 04 (18.30 Uhr)

Sonntag, 16. September, 15:30 Uhr
Werder Bremen - 1. FC Nürnberg
RB Leipzig - Hannover 96 (18 Uhr)

4. Spieltag Freitag, 21. September, 20:30 Uhr
VfB Stuttgart - Fortuna Düsseldorf

Samstag, 22. September, 15:30 Uhr
1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund
Hertha BSC - Bor. Mönchengladbach
FC Augsburg - Werder Bremen
VfL Wolfsburg - SC Freiburg
1. FC Nürnberg - Hannover 96
FC Schalke 04 - Bayern München (18.30 Uhr)

Sonntag, 23. September, 15:30 Uhr
Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig (18 Uhr)

5. Spieltag Dienstag, 25. September, 18:30 Uhr
Werder Bremen - Hertha BSC
Bayern München - FC Augsburg (20.30 Uhr)
Hannover 96 - 1899 Hoffenheim (20.30 Uhr)
SC Freiburg - FC Schalke 04 (20.30 Uhr)

Mittwoch, 26. September, 18:30 Uhr
Fortuna Düsseldorf - Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg (20.30 Uhr)
RB Leipzig - VfB Stuttgart (20.30 Uhr
Bor. Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr)
FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg (20.30 Uhr)

6. Spieltag Freitag, 28. September, 20:30 Uhr
Hertha BSC - Bayern München

Samstag, 29. September, 15:30 Uhr
FC Schalke 04 - FSV Mainz 05
1899 Hoffenheim - RB Leipzig
VfB Stuttgart - Werder Bremen
VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach
1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf
Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund (18.30 Uhr)

Sonntag, 30. September, 15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - Hannover 96
FC Augsburg - SC Freiburg (18 Uhr)

Autor: Martin Herms

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken